Besuchte Hotels Andere verbundene Hotels Hilfe Icono Teléfono 1 800 227 23 56 | Barceló Agents |

Schließen
Mein Barceló
Fachada del hotel Barceló Managua
NUR HOTEL Flug + Hotel

Finden Sie
Ihr Hotel

Hotel oder Reiseziel eingeben Schließen

Barceló
Managua

Wählen Sie die Daten und Personen aus

Barceló
Managua

Ein anderes Hotel suchen


Hotels


Reiseziele

Temáticas

Hoteles con temática

Paises

Wenn Sie den Namen des gesuchten Hotels oder der gesuchten Stadt wissen, geben Sie diesen bitte ein.

Wenn dies nicht der Fall ist, bieten wir Ihnen hier weitere Suchoptionen:

PLAN ANZEIGEN SIEHE LISTE
Aufenthaltsdauer:
Anzahl der Übernachtungen:
Personen/Zimmer:
Preisnachlass (optional) Preisnachlässe anzeigen

Lädt Die Preise werden geladen ...

Suchen

Stornieren

APRIL Schließen

Mi Barceló

  • Folgen Sie uns hier auf Facebook
  • Folgen Sie uns hier auf Twitter
  • Síganos en Google+ aquí

Plan von Nicaragua

Plan Managua

Wissenswertes über Nicaragua

Währung: Die offizielle Währung ist der Córdoba. Daneben werden fast überall im Land auch US-Dollar akzeptiert.

Ortszeit: UTC - 5 während der Sommerzeit (Mai bis September) UTC - 6 während der Winterzeit (Oktober bis April)

Einwohnerzahl: Circa 4 Millionen Einwohner

Spannung: 110 V

Offizielle Sprache: Spanisch

 > 
 > 
 > 
 > Barceló Managua Hotel

Angaben zur Destination

Land

Nicaragua ist das größte Land Mittelamerikas. Die herrlichen Küsten Nicaraguas werden auf der einen Seite des Landes von der Karibik und auf der anderen vom Pazifik umspült. Sie sind ein idealer Ort für einen entspannten Urlaub.

Dieses Land konnte sich seine außergewöhnliche Vegetation ebenso bewahren wie die beeindruckenden Überreste der alten Kolonialstädte.

Beschreibung der Gegend

Managua ist die Hauptstadt und somit auch das politische und das Verwaltungszentrum des Landes.

Managua ist eine sehr grüne Stadt. Das Stadtbild ist von den Boulevards, Fußwegen, Parks und herrlich grünen Gärten in den verschiedenen Stadtvierteln geprägt, die einen schönen farblichen Kontrast zu den Dächern und Fassaden der Häuser und zu den zahlreichen Straßen und Gassen bilden.

Managua ist eine moderne Stadt mit einem ganz eigenen Charakter, die sich durch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Museen, Theater und Märkte sowie ein umfangreiches Angebot an Hotels und Restaurants auszeichnet.

Die Küche Nicaraguas

Nicaragua ist für seine reichhaltige und abwechslungsreiche Küche bekannt. Grundlage der meisten Gerichte ist Fleisch, das gebraten, geschmort oder mit aromatischen Kräutern mariniert wird. Auch Gemüse ist ein wesentlicher Bestandteil der landestypischen Speisen.

Die berühmtesten Spezialitäten sind Nacatamal (ein köstliches Gericht aus Mais und Fleisch), Vigorón (eine Mischung aus Yucca, Salat und Schweinefleisch) und Vigorón (ein schmackhaftes Gericht aus Bananen, Fleisch und Yucca).

Sehenswürdigkeiten

Zu den zahlreichen touristischen Attraktionen gehören unter anderem:

Das historische Stadtzentrum
Die alte Kathedrale
Der Kulturpalast
Das Nationaltheater Rubén Darío
Der Parque de la Paz (Friedenspark) 
Der Wanderweg entlang des Vulkanbergs Loma de Tiscapa

Einkaufen

In Nicaragua gibt es viele Regionen, die ihre ganz eigenen Traditionen in der Fertigung von Kunsthandwerk pflegen. In Masaya fertigt man Hängematten, die Stadt San Juan de Oriente ist für ihre Keramik berühmt, der Norden für seine Marmorstatuen, und in León werden schöne Objekte aus schwarzer Keramik hergestellt. Dies sind nur einige Beispiele für die vielfältige handwerkliche Kunst Nicaraguas.

Viele dieser Produkte werden auf den Märkten von Managua oder auf dem Kunst- und Handwerksmarkt in Masaya angeboten.