Cerrar
 

Besuchte Hotels Andere verbundene Hotels Hilfe Icono Teléfono 1 800 227 23 56 | Barceló Agents |

Schließen
Mein Barceló
Jardín del hotel Barceló Margaritas

Finden Sie
Ihr Hotel

Hotel oder Reiseziel eingeben Schließen


Occidental Margaritas

Wählen Sie die Daten und Personen aus

Ihre Auswahl


Occidental Margaritas

Ein anderes Hotel suchen


Hotels


Reiseziele

Temáticas

Hoteles con temática

Paises

Wenn Sie den Namen des gesuchten Hotels oder der gesuchten Stadt wissen, geben Sie diesen bitte ein.

Wenn dies nicht der Fall ist, bieten wir Ihnen hier weitere Suchoptionen:

PLAN ANZEIGEN SIEHE LISTE
Aufenthaltsdauer:
Anzahl der Übernachtungen:
Personen/Zimmer:
Preisnachlass (optional) Preisnachlässe anzeigen

Lädt Die Preise werden geladen ...

Suchen

Stornieren

APRIL Schließen

Mi Barceló

  • Folgen Sie uns hier auf Facebook
  • Folgen Sie uns hier auf Twitter
  • Abonnieren Sie hier den YouTube-Kanal
  • Folgen Sie uns hier auf Instagram
  • Folgen Sie uns hier auf Pinterest
  • Síganos en Google+ aquí

Karte von Spanien

Karte Gran Canaria

Wissenswertes über Spanien

Währung: Euro

Ortszeit: UTC + 2 während der Sommerzeit. UTC + 1 während der Winterzeit

Offizielle Sprache: Spanisch

Spannung: 220 V

 > 
 > 
 > 
 > Hotel Barceló Margaritas

Angaben zur Destination

Land

Spanien ist aufgrund seiner Vielfalt und reichen Kultur eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Spanier sind lebenslustige, gesellige Menschen. Ihr Leben spielt sich hauptsächlich draußen auf der Straße ab.

Spanien ist ein sehr vielfältiges Land. Jede Region pflegt ihre eigenen Traditionen und kulinarischen Gewohnheiten. Spanien ist bekannt als Land der Lebensfreude, des Weins und des Flamenco, der Tänze und Traditionen. Wer Spanien besucht, wird stets aufs Neue überrascht.

Neben der unvergleichlich abwechslungsreichen und vielfältigen Kultur begeistert Besucher auch immer wieder die Liebenswürdigkeit und Offenheit der Bewohner. Entdecken Sie ein Land voller Kontraste, wunderschöner Städte und atemberaubender Naturlandschaften. Bereisen Sie das Landesinnere, um Spanien in seiner ursprünglichsten Form kennen zu lernen. Entdecken Sie auch die zauberhafte Landschaft des spanischen Nordens mit seinen grünen Wäldern und Wiesen an der Atlantikküste.

Oder Sie erkunden die Mittelmeerküste und ihre grünen Inseln mit ihrer frischen Meeresbrise. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Aufenthalt. Lernen Sie die facettenreiche Region Andalusien kennen und lieben. Sie verzauberte und inspirierte bereits berühmte Künstler wie Hemingway.

All dies ist Spanien – ein Land, das alle verzaubert, die es besuchen. Diese Muse wird Sie betören.

Beschreibung der Gegend

Die Kanaren setzen sich aus sieben Inseln zusammen, die ein einzigartiges Naturparadies bilden. Keine der Inseln gleicht der anderen. Dieselbe Lebensart und herrlichen Strände findet man jedoch auf allen sieben Inseln.

Der Archipel ist vulkanischen Ursprungs und wurde früher von den Guanchen besiedelt. Von ihnen stammten die ersten kanarischen Bewohner ab. Heutzutage wird die Bezeichnung „Guanchen“ oftmals für alle Bewohner der Kanaren verwendet.

Gran Canaria unterscheidet sich von den anderen kanarischen Inseln durch seine vielfältige Vegetation und die raue Steilküste. Ein Besuch auf der Insel ist wie eine Reise durch verschiedene Kontinente: Hier finden Sie von trockenen Wüstengebieten bis hin zu einer tropischen Pflanzenwelt ein breites Vegetationsspektrum.

Gastronomie

Genießen Sie hier frischen Fisch mit der traditionellen Mojo-Soße.
Kartoffeln „Papas Arrugadas“ mit der Soße Mojo Picón
Sancocho. Typischer kanarischer Fischeintopf
Käse „Queso Majorero“
Ziegenkäse in verschiedenen Geschmacksrichtungen
Gofio Escaldado. Gofio ist geröstetes Maismehl, ein typisches Produkt der Region, das mit Fisch- oder Fleischbrühe verrührt wird.
Tropische Früchte.

Sehenswürdigkeiten

Die Dünen von Maspalomas. Beeindruckende weite Dünen, die den Leuchtturm von Maspalomas säumen.

Roque Nublo. Ein markanter Fels, der Ihnen die Welt zu Füßen legt. Der Roque Nublo in Tejeda ist einen Besuch wert: Erleben Sie, wie Sie beim Aufstieg sogar die Wolken allmählich unter sich lassen.

Museo de Cueva Pintada (Höhlenmuseum mit Wandmalereien). Das Museum mit seinen archäologischen Ausgrabungsstätten lädt Sie ein zu einer Reise in die Zeit der Ureinwohner Gran Canarias.

Pueblo de Teror.
Die Altstadt dieses Dorfes im Inland der Insel beeindruckt durch seine Gassen im typisch kanarischen Stil.

P
ueblo de Vegueta. Seit mehr als 500 Jahren existiert auf der Insel die Tradition, dass ihre Bewohner mindestens einmal im Leben die Altstadt von Vegueta besucht haben müssen.

Puerto de Mogán.
Ein idealer Ort zum Entspannen. Von hier aus können Sie herrliche Sonnenuntergänge beobachten

Einkaufen

Die kanarischen Inseln und insbesondere Gran Canaria haben sich ihre Traditionen und Handwerkskünste über die Jahrhunderte hinweg bewahrt. Diese erfreuen sich in den letzten Jahren wieder steigender Beliebtheit. Kanarisches Kunsthandwerk ist in Spanien einzigartig. Besonders erwähnenswert sind die Körbe aus Bananenblättern, handbestickte Seidenstoffe, Messer, deren Schaft mit Einlegearbeiten aus Knochen und Horn verziert ist, und Keramikwaren. Ebenfalls typisch sind Musikinstrumente wie Tamburine und die als „Timples“ bekannten Gitarren.

Die Calle Mayor im Stadtviertel Triana sowie die Straßen rund um den Parque Santa Catalina sind die wichtigsten Einkaufsmeilen von Las Palmas de Gran Canaria.
In Teror und in Vega de San Mateo finden sonntags die traditionellen Märkte mit einem vielfältigen Warenangebot statt.