Cerrar
 

Besuchte Hotels Andere verbundene Hotels Hilfe Icono Teléfono 1 800 227 23 56 | Barceló Agents |

Schließen
Mein Barceló
Playa del hotel Barceló Pueblo Ibiza

Finden Sie
Ihr Hotel

Hotel oder Reiseziel eingeben Schließen


Occidental Ibiza

Wählen Sie die Daten und Personen aus

Ihre Auswahl


Occidental Ibiza

Ein anderes Hotel suchen


Hotels


Reiseziele

Temáticas

Hoteles con temática

Paises

Wenn Sie den Namen des gesuchten Hotels oder der gesuchten Stadt wissen, geben Sie diesen bitte ein.

Wenn dies nicht der Fall ist, bieten wir Ihnen hier weitere Suchoptionen:

PLAN ANZEIGEN SIEHE LISTE
Aufenthaltsdauer:
Anzahl der Übernachtungen:
Personen/Zimmer:
Preisnachlass (optional) Preisnachlässe anzeigen

Lädt Die Preise werden geladen ...

Suchen

Stornieren

APRIL Schließen

Mi Barceló

  • Abonnieren Sie hier den YouTube-Kanal

Karte von Spanien

 > 
 > 
 > 
 > Hotel Barceló Pueblo Ibiza

Angaben zur Destination

Land

Spanien ist aufgrund seiner Vielfalt und reichen Kultur eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Spanier sind lebenslustige, gesellige Menschen. Ihr Leben spielt sich hauptsächlich draußen auf der Straße ab.

Spanien ist ein sehr vielfältiges Land. Jede Region pflegt ihre eigenen Traditionen und kulinarischen Gewohnheiten. Spanien ist bekannt als Land der Lebensfreude, des Weins und des Flamenco, der Tänze und Traditionen. Wer Spanien besucht, wird stets aufs Neue überrascht.

Neben der unvergleichlich abwechslungsreichen und vielfältigen Kultur begeistert Besucher auch immer wieder die Liebenswürdigkeit und Offenheit der Bewohner. Entdecken Sie ein Land voller Kontraste, wunderschöner Städte und atemberaubender Naturlandschaften. Bereisen Sie das Landesinnere, um Spanien in seiner ursprünglichsten Form kennen zu lernen. Entdecken Sie auch die zauberhafte Landschaft des spanischen Nordens mit seinen grünen Wäldern und Wiesen an der Atlantikküste.

Oder Sie erkunden die Mittelmeerküste und ihre grünen Inseln mit ihrer frischen Meeresbrise. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Aufenthalt. Lernen Sie die facettenreiche Region Andalusien kennen und lieben. Sie verzauberte und inspirierte bereits berühmte Künstler wie Hemingway.

All dies ist Spanien – ein Land, das alle verzaubert, die es besuchen. Diese Muse wird Sie betören.

Beschreibung der Gegend

Die Balearen bilden ein Archipel aus fünf Inseln. Sie zeichnen sich durch ihr mildes Klima mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr aus. Ibiza hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die wunderschöne Landschaft, die feinsandigen Strände und das lebhafte Nachtleben machen die Insel zu einem der meistbesuchten Orte der Welt.

Lassen Sie sich von dem kristallklaren Wasser und dem entspannten Ambiente der Cala Bassa, Cala Gració oder Cala Salada verzaubern. Wenn Sie durch die Gassen der Altstadt von Dalt Vila im Hinterland der Insel bummeln, können Sie das Ursprüngliche der Kultur und die Gewohnheiten der Einheimischen erleben. Entdecken Sie die bekanntesten und meistbesuchten Märkte Es Canar und las Dalias. Dort können Sie die außergewöhnlichsten Dinge erstehen.

Gastronomie

Frischer Fisch und Meeresfrüchte sind die Hauptbestandteile der Küche Ibizas. Zu den Spezialitäten der Insel gehören unter anderem die Burrida de Ratjada, (geschmorter Rochen mit gehackten Mandeln), die Langosta Ibicenca (gedünstetete Languste mit gefüllten Tintenfischen, zubereitet mit Kräuterlikör) sowie der Guisado de Marisco (Fisch- und Meeresfrüchte-Eintopf).

Wenn Sie gerne Fleisch essen, probieren Sie Sofrito Payés. Das Gericht besteht aus Lammfleisch, verschiedenen Wurstsorten und Kartoffeln. Es ist typisch für die Region und begeistert viele.
Auch die Nachtischvariationen sind sehr zahlreich. Die beliebtesten Süßspeisen sind der Flaó, ein köstlicher runder Kuchen mit Eiern und Frischkäse, und die allseits beliebte Greixonera, eine Art Gewürzpudding mit Kräutern.

Der Nachtisch wird serviert mit einem Glas Likör oder einem der traditionellen Kräuterschnäpse von Ibiza, die aus 18 verschiedenen Zutaten der Region zubereitet werden. Oder genießen Sie Café Caleta, einen Kaffee mit Kognak, Stangenzimt und Zitronenschale.

Sehenswürdigkeiten

Ibiza-Stadt bzw. Eivissa, die Hauptstadt der Insel. Ibiza-Stadt wurde einst von einer beeindruckenden Festungsmauer umgeben, die noch heute zu bestaunen ist. Die Stadt wurde zum Weltkulturerbe ernannt.

Dalt Vila. Die Altstadt von Ibiza-Stadt ist geprägt von einer Vielzahl historischer Gebäude, die von hohem künstlerisch-kulturellen Interesse sind.

Die Kathedrale. Die Kathedrale von Ibiza wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Moschee errichtet und 1782 geweiht. Sie besteht aus nur einem Kirchenschiff, das im Barockstil gehalten ist. Zu beiden Seiten der Apsis befindet sich jeweils eine Kapelle. Der wunderschöne Turm im gotischen Stil stammt aus dem zehnten Jahrhundert.

Museo Monográfico del Puig de Molins. Es ist zweifellos das beste Museum für punische Kunst in Europa. Die punische Nekropole von Puig de Molins befindet sich unter dem Museum und ist eine Besichtigung wert.

Archäologisches Museum. Das Museum beherbergt eine Sammlung historischer Stücke aus prähistorischen Zeiten bis ins 15. Jahrhundert.

Einkaufen

Typisches Kunsthandwerk der Insel sind die bekannten Leinenschuhe aus Espartogras sowie kunstvoll von Hand bestickte Tischdecken, Modeschmuck, Keramik, schmiedeeiserne Möbel und eine Vielzahl an Lederartikeln. Sowohl in der Stadt als auch in den Dörfern gibt es viele Straßenmärkte, auf denen Sie von lokalem Kunsthandwerk bis hin zu außergewöhnlicheren Dingen alles Mögliche finden können.

Die beliebtesten Märkte sind der Es Canar in Santa Eulalia (mittwochs) und Las Dalias in Sant Carles de Peralta (samstags). Darüber hinaus können Sie in der Nähe des Hafens täglich verschiedene Märkte besuchen, die von sieben Uhr morgens bis spät in die Nacht zum Stöbern einladen.