Cerrar
 

Besuchte Hotels Andere verbundene Hotels Hilfe Icono Teléfono 1 800 227 23 56 | Barceló Agents |

Schließen
Mein Barceló
Alrededores del hotel Barceló Málaga

Finden Sie
Ihr Hotel

Hotel oder Reiseziel eingeben Schließen

Barceló
Málaga

Wählen Sie die Daten und Personen aus

Ihre Auswahl

Barceló
Málaga

Ein anderes Hotel suchen


Hotels


Reiseziele

Temáticas

Hoteles con temática

Paises

Wenn Sie den Namen des gesuchten Hotels oder der gesuchten Stadt wissen, geben Sie diesen bitte ein.

Wenn dies nicht der Fall ist, bieten wir Ihnen hier weitere Suchoptionen:

PLAN ANZEIGEN SIEHE LISTE
Aufenthaltsdauer:
Anzahl der Übernachtungen:
Personen/Zimmer:
Preisnachlass (optional) Preisnachlässe anzeigen

Lädt Die Preise werden geladen ...

Suchen

Stornieren

APRIL Schließen

Mi Barceló

  • Folgen Sie uns hier auf Facebook
  • Abonnieren Sie hier den YouTube-Kanal
  • Síganos en Google+ aquí

Karte von Spanien

Karte Málaga

Wissenswertes über Spanien

Währung: Euro

Ortszeit: UTC + 2 während der Sommerzeit. UTC + 1 während der Winterzeit

Offizielle Sprache: Spanisch

Spannung: 220 V

 > 
 > 
 > 
 > Barceló Málaga Hotel

Angaben zum Reiseziel

Land

Spanien ist aufgrund seiner Vielfalt und reichen Kultur eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Spanier sind lebenslustige, gesellige Menschen. Ihr Leben spielt sich hauptsächlich draußen auf der Straße ab.

Spanien ist ein sehr vielfältiges Land. Jede Region pflegt ihre eigenen Traditionen und kulinarischen Gewohnheiten. Spanien ist bekannt als Land der Lebensfreude, des Weins und des Flamenco, der Tänze und Traditionen. Wer Spanien besucht, wird stets aufs Neue überrascht.

Neben der unvergleichlich abwechslungsreichen und vielfältigen Kultur begeistert Besucher auch immer wieder die Liebenswürdigkeit und Offenheit der Bewohner. Entdecken Sie ein Land voller Kontraste, wunderschöner Städte und atemberaubender Naturlandschaften. Bereisen Sie das Landesinnere, um Spanien in seiner ursprünglichsten Form kennen zu lernen. Entdecken Sie auch die zauberhafte Landschaft des spanischen Nordens mit seinen grünen Wäldern und Wiesen an der Atlantikküste.

Oder Sie erkunden die Mittelmeerküste und ihre grünen Inseln mit der frischen Meeresbrise. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Aufenthalt. Lernen Sie die facettenreiche Region Andalusien kennen und lieben. Sie verzauberte und inspirierte bereits berühmte Künstler wie Hemingway.

All dies ist Spanien – ein Land, das alle verzaubert, die es besuchen. Diese Muse wird Sie betören.

Beschreibung der Gegend

Málaga ist die Geburtsstadt des berühmten Malers Pablo Picasso. Sie ist mit ihrer hervorragenden Infrastruktur, dem milden Klima und der Schönheit ihrer Strände ein beliebtes Touristenziel.

Diese vom Mittelmeer und den Bergen umgebene Provinz ist bekannt als die Costa del Sol. Die Stadt besticht durch ihre zahlreichen Museen und die Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, besonders in der Calle Larios, der belebtesten und meistbesuchten Einkaufsstraße in Málagas Altstadt.

Sie finden dort alles, was Sie sich für Ihren Urlaub nur wünschen können: eine hervorragende Infrastruktur, Sonne, Kunst, gutes Essen und die besten Geschäfte. Ein unwiderstehliches Urlaubsparadies.

Die Küche Málagas

Die Region ist bekannt für ihren Fisch und ihre Meeresfrüchte. Nach traditioneller Art werden sie entweder am Spieß zubereitet oder gebraten. Probieren Sie zum Beispiel die berühmten, nach typischer Málaga-Art gebratenen Sardinenspieße.

Ein Salat nach Málaga-Art, das Fettgebäck „Porra Antequerana“ und ein „Gazpachuelo“ (Fischsuppe) sind weitere typische Speisen, die Sie probieren sollten.

Eine andere Köstlichkeit, die Sie sich in dieser Stadt nicht entgehen lassen sollten, sind im Freien genossene Tapas.

Sehenswürdigkeiten

Die Alcazaba
Ein von den maurischen Herrschern errichteter Festungspalast

Römisches Theater
Am Fuße der Alcazaba. Das römische Theater wurde zu Zeiten von Kaiser Augustus erbaut und bis ins dritte Jahrhundert hinein genutzt. Es wurde im Rahmen der Errichtung einer Gartenanlage wiederentdeckt.

Picasso-Museum – Palacio de Buenavista
Dieser Renaissance-Palast aus dem 16. Jahrhundert (das bedeutendste Beispiel für die herrschaftliche Architektur der damaligen Zeit) beherbergt über 200 Werke, darunter Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Keramiken und Radierungen von Pablo Picasso, die von Christine und Bernard Ruiz-Picasso gestiftet wurden.

Museo Carmen Thyssen
Das Carmen Thyssen-Museum befindet sich im Palacio de Villalón, einem palastartigen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, dessen Renovierung es möglich gemacht hat, einen wesentlichen Bestandteil der Malagener Renaissance-Architektur aufzuzeigen, der sich über der alten römischen Stadt erhebt und sich auch in den maurischen Rahmen der Stadt eingefügt hat. Schwerpunkt der Sammlung, die rund 200 Werke umfasst, ist die spanische Malerei des 19. Jahrhunderts mit besonderem Augenmerk auf der andalusischen Malerei.

Museo Automovilístico
Das Auto-Museum, das sich im alten Gebäude der Tabacalera befindet, einem architektonischen Vorzeigeobjekt der Stadt Málaga aus dem Jahr 1927, ist mehr als nur ein Museum. Es ist ein Raum für Unterhaltung, Spaß, Kunst und Kultur, der auf seinen 6.000 Quadratmetern eine der bedeutendsten Oldtimer-Sammlungen im Süden Europas beherbergt.

Jardín botánico-histórico La Concepcion

Der historische Botanische Garten ist eines der Schmuckstücke Málagas. La Finca de La Concepción ist der schönste und bedeutendste tropische Garten von Spanien, der zudem als einer der besten in ganz Europa gilt. Gegründet 1850 von den Marquis der Casa Loring, wurde er 1943 zum historischen Kunstgarten erklärt.

El Verdial
Bäuerliche Kultur aus Málaga. Der Gesang und der Tanz sind die Vorläufer des Flamenco. Sie unterscheiden sich dadurch, dass sie von zahlreichen Streichern und Schlaginstrumenten begleitet werden, wodurch der arabische Einfluss deutlich wird.

Weitere Besichtigungen
Museo Casa Muñecas (Puppenmuseum) und Museo de Artes (Kunstmuseum)

Einkaufen

Das historische Zentrum von Málaga ist ein idealer Ort, um bequem einzukaufen, da es zahlreiche städtische Parkplätze sowie Parkflächen gibt. Darüber hinaus sind viele der Straßen Fußgängerzonen, was das Bummeln durch die 1.000 vorhandenen Geschäfte besonders angenehm macht. Betrachten Sie die Calle Larios als zentrale Achse, laufen Sie am Fluss Guadalmedina entlang und bummeln Sie durch die Straßen Carretería, Álamos und Alcazabilla.


HINWEIS: Alle Bilder der Stadt Malaga, die auf dieser Website abgebildet sind, wurden von der Tourismus-Abteilung der Stadtverwaltung Málaga bereitgestellt.