Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Barceló Tambor

4/5

3345 Bewertungen


Vor dem paradiesischen tropischen Strand von Tambor
Golfplatz und Kongresszentrum
umfangreiches gastronomisches Angebot
Große Sportplätze mit mehreren Aktivitäten
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Ganz im Süden der Nicoya-Halbinsel liegt eine der wildesten und buntesten Landschaften Costa Ricas. Der Fluss Panica hat die Entwicklung der Flora und Fauna in der Umgebung der All-inclusive-Hotels und -Resorts in Playa Tambor begünstigt. Dies ist eine Reise ins Herz des Exotischen, zum puren Leben von Costa Rica, zum Aroma des Authentischen und zur Schönheit des Natürlichen.

Eine andere Aussicht auf den Fluss Panica

Vorgefasste Vorstellungen verlieren ihren Wert für Reisende, die sich entscheiden, ihren Urlaub in dieser Idylle zu verbringen. Beim Gedanken an Costa Rica kommen uns sofort Bilder von paradiesischen Stränden, Dschungel-Landschaften und exotischen Tieren in den Sinn, doch diese Bilder sind nicht in der Lage, die Gefühle zu beschreiben, die Reisende hier erleben. Ein All-inclusive-Urlaub in Playa Tambor hat eine eigene Identität und wird durch eine Umgebung bestimmt, die man trotz ihrer Vorbildfunktion im Ökotourismus aus der Nähe kennenlernen und genießen muss.

Playa Tambor liegt an der Mündung des Río Panica, ein geografischer Zufall, der von großer Bedeutung ist. Die Hauptrolle, welche die Ballena-Bucht mit ihrer ausgeprägten Hufeisenform und ihrem ruhigen und kristallklaren Wasser spielt, ist ebenso wichtig, wie der Río Panica selbst und das Landesinnere, das er auf seinem gewundenen Weg durchquert. Es ist ein Gebiet voller Naturreservate, das von zwei wichtigen Schutzgebieten, dem Parque Nacional Cabo Blanco und der Reserva Islas Los Negritos, flankiert wird. Von der Küste bis ins Landesinnere lassen sich Ausflüge zu Fuß und zu Pferde unternehmen, um den Charme der Hügel des Montezuma zu entdecken, die dem Reisenden eine neue Perspektive auf die essentielle Verbindung zwischen dem Fluss und der Bucht bieten.

All-inclusive-Urlaub in Playa Tambor – die Kokosnüsse warten schon auf Sie

Viele der All-inclusive-Hotels in Playa Tambor zeigen ins Innere dieses Ortes, während andere, wie das Barceló Tambor, direkt an der Küste liegen, an dem Punkt, an dem sich der Golf von Nicoya zum Ozean hin öffnet. Dies ist ein weiterer der günstig gelegenen Orte an der Westküste Costa Ricas, sowohl aufgrund der landschaftlichen Vielfalt, als auch wegen der Vielzahl an Aktivitäten, die hier möglich sind.

Eins der beliebtesten Erlebnisse ist eine Angeltour in einem Panga-Holzboot, das die Einheimischen seit Hunderten von Jahren bei ihrer Arbeit nutzen. Jeden Morgen treffen sich auf dem Sand von Playa Tambor einheimische Fischer und Besucher, Spaziergänger, die auf ihrem Weg nach Playa Cocalitos den Sonnenaufgang genießen, und Sportler, die den Tag bestmöglich nutzen möchten. Zu dieser Zeit starten zudem zahlreiche Ausflüge zur Isla Tortuga, einer dieser Stationen, die sich kein Taucher entgehenlassen sollte. Extrem sauberes Wasser und eine gewaltige Menge an außergewöhnlichen Fischen zwischen tropischen Stränden, an denen jeder eine Pause einlegen sollte, um ein frisches Kokoswasser zu genießen.