Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Barceló Tambor

4/5

3345 Bewertungen


Vor dem paradiesischen tropischen Strand von Tambor
Golfplatz und Kongresszentrum
umfangreiches gastronomisches Angebot
Große Sportplätze mit mehreren Aktivitäten
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht


Costa Rica ist ein Land mit einer enormen biologischen Vielfalt. Über 25 % seiner Fläche wurden zum Naturschutzgebiet erklärt, was den tiefen Respekt vor seinem erstaunlichen und vielseitigen Ökosystem zum Ausdruck bringt. Hier haben die Besucher die einzigartige Möglichkeit, unberührte Wälder, Berge und Küsten zu erkunden, an denen Natur und Tierwelt ohne Beeinträchtigung durch den Menschen gedeihen können. Viele Reisende kommen wegen der berühmten Strände mit ihrer sanften Brandung und schattigen Plätzen für die perfekte Erholung nach Costa Rica.

Playa Tambor, Costa Rica

Playa Tambor liegt ganz im Süden der Nicoya-Halbinsel, welche in den Pazifischen Ozean hineinragt und deren Küste zahlreiche größere und kleinere Buchten bereithält. Tambor ist am Anfang eine hufeisenförmige Bucht, die von felsigen Hügeln und Räumen voller Mandel- und Palmenbäume, der Ballena-Bucht, begrenzt wird. Mit weitläufigen Stränden aus vulkanischem Sand und einer friedlichen Brandung. Tambor ist ein hervorragendes Reiseziel für Reisende, die einen ruhigen Urlaub zum Sonnen und Schwimmen in ruhigem, kristallklarem Wasser wünschen. Hier befinden sich einige der bestbewerteten All-inclusive-Hotels Costa Ricas, in denen den Gästen luxuriöse Serviceleistungen und Einrichtungen wie Massagen am Meer, unterhaltsame Shows in Nachtclubs und Restaurants, in denen frisches Obst und lokales Gemüse serviert werden, zur Verfügung stehen. Darüber hinaus gibt es hier große und vielseitige Pools sowie Golf- und Tennisplätze. Für jede Menge Spaß sorgen Aktivitäten wie Kajakfahren, Surfen oder Wasserskifahren im Wasser und Ausritte oder Quadfahrten an Land. Besonders zu empfehlen sind in dieser wundervollen Küstenregion Bootsfahrten, wie beispielsweise eine Überquerung der Bucht von Nicoya mit der Fähre. Diese einstündige Fahrt ist vor allem bei Abenddämmerung atemberaubend, wenn die bunten Strahlen der Sonne auf die Inseln fallen und eine harmonische, friedliche Landschaft erschaffen. Das ist die mit Abstand schönste Art und Weise in Tambor anzukommen.

Tagesreisen und Ausflüge

Eine Stunde im Katamaran von Tambor entfernt liegt die Insel Isla Tortuga, ein aufgrund seiner Sandstrände und der Möglichkeit zum Schnorcheln einzigartiger Ort. Manche Touren umfassen eine Rundfahrt um die Insel, ein Meeresfrüchtegericht und komfortable Sitze. Naturliebhaber, die die zahlreichen Affen sehen möchten, können einen Ausflug in den Curu-Nationalpark buchen. Der Curu-Nationalpark, der für viele als die Perle unter den zahlreichen Naturparks in Costa Rica gilt, ist die Heimat von drei Affenarten: Brüllaffen, Klammeraffen und Weißschulter-Kapuzineraffen. Alle drei sind leicht zu entdecken. Selbst bei einem kurzen Spaziergang entlang der Wege führt Touristen in Mangroven-Ökosysteme, zu einer Hängebrücke und einem dichten Wald, wo Eidechsen, Hirsche, Agutis und Faultiere leben. Auch Rochen, Fische und Einsiedlerkrebse sind im klaren Wasser der im Park versteckten Wasserhöhlen leicht zu finden. Das hilfsbereite Personal dieser All-inclusive-Hotels in Costa Rica unterstützt die Reisenden bei der Planung spezieller Touren, zum Beispiel zur Vogelbeobachtung, zum Kajakfahren, Schnorcheln oder Tauchen, damit sie einen maßgeschneiderten Urlaub im wundervollen Costa Rica genießen.