Suite des Barceló Hotels Casablanca

Barceló Casablanca

Texto: 9814 Dieses moderne Hotel, das sich in einer exklusiven Gegend von Casablanca befindet, eignet sich bestens für Urlaubs- und Geschäftsreisen. Boulevard D Anfa et rue Hammou, 139 | 20000 Casablanca
+212 522 208 000 +212 522 207020
Barceló Casablanca Texto: 9814 3.5 out of 5 based on 562 ratings. 562 user reviews.
Barceló Casablanca reviewed by Piptypipty on . Immer wieder Kleinigkeiten, die ärgern! Leider haben wir in Casablanca lange suchen müssen, um ein geeignetes Hotel zu finden. Mit dem Tripadvisor Tipp Nr.1 konnten wir uns nicht anfreunden und so entschieden wir uns für eine große ... Rating: 3
map

Barceló Casablanca

Boulevard D Anfa et rue Hammou, 139   20000 Casablanca  


Attraktionen

32,7 km Internationaler Flughafen Mohamed V

5 Min. Bahnhof

3 km Royal Golf Anfa

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Barceló Casablanca

3.5/5 Round Indicators
| 562 Kritiken

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


BEWERTUNG VON REISENDEN

Hervorragend

28% Complete

160

Sehr gut

31% Complete

178

Normal

22% Complete

128

Schlecht

9% Complete

54

Sehr schlecht

7% Complete

42

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    Piptypipty Berlin, Deutschland. 03/10/2011 Reisen mit Freunden

    “Immer wieder Kleinigkeiten, die ärgern!”

    Leider haben wir in Casablanca lange suchen müssen, um ein geeignetes Hotel zu finden. Mit dem Tripadvisor Tipp Nr.1 konnten wir uns nicht anfreunden und so entschieden wir uns für eine große Hotelkette. Der erste Eindruck des Hotels war gut, sauber und freundlich. Wir buchten die Zimmer mit Moschee-Blick und haben dies auch nicht bereut. Die Moschee Hassan 2.morgens aus dem Fenster zu bestaunen, macht einfach riesig Spaß. Irgendwie surreal das Ganze. Zimmer Nummer 1001 und 1002 sind durch eine Doppeltür miteinander verbunden und liegen im 10. Stock des Hotels. Wir sind zu viert gereist und haben uns bei der Hotelanfrage die Verbindungstür bestätigen lassen. Leider ließ sich diese nicht öffnen. Nach dem 2.Tag (und wir blieben auch nur 2 Tage) hieß es dann nach mehrmaligen Nachfragen, das Hotel hätte die Schlüssel verloren. Ganz nach marokkanischer Art wurden wir natürlich nicht informiert, sondern das Hotel betrachtete diese Information, wie auch andere, als Holschuld. Die Verpflegung war für ein Hotel gut, man bot internationales Frühstücksbuffet und die Speisen wurden alle frisch zubereitet. Nichts außergewöhnliches, aber reichhaltige Auswahl. Besonders zu empfehlen ist der Minztee und die Bananenkuchenstückchen. Trotz überschaubarer Gästeanzahl kam der Service leider nie hinterher, die Tische komplett einzudecken. Überraschend war das unprofessionelle Verhalten der Rezeption. Wir konnten bestaunen, wie man vor unseren Augen eine Rechnung wütend in der Luft zerriss, da das Hotel kein Wechselgeld hatte und von dem Gast erwarte wurde, dass passend bezahlt werden könne. Mit dem Kreditkartengerät konnte leider nicht umgegangen werden und man gab uns sogar falsche Auskünfte, so dass wir umsonst den weiten Weg zu dem Flughafen suchten, um unser Gepäck abzuholen, dass leider nicht mehr unseren Flug mitgeschafft hat. Nach langen Diskussionen mit dem Hotelmanager konnten wir dann für den bereits entstandenen Aufwand wenigstens ein Essen aushandeln. Na ja, schieben wir es einfach auf die marokkanische Art!
    Round Indicators
    Lausebengel Bruxelles. 11/01/2010 Paare

    “could be better”

    Wenn auch sehr lautes Umfeld insgesamt recht gute Lage, freundlicher Empfang / mäßiger Service. Die Zimmer sind ok, jedoch technisch bei weitem nicht mehr auf der Höhe (Klimaanlage defekt, Wasserhähne und Duschkopf defekt), schlechte Isolierung: furchtbarer Lärm in der Nacht (trotz geschlossener Fenster) Das internationale Frühstücksbuffet ist vorbildlich für dieses Land! Sauberkeit in den Zimmern lässt leider stark zu wünschen übrig!
    Round Indicators
    Chemicalboy Bergen, Norwegen. 10/02/2010 Reisen mit Freunden

    “Stadthotel der oberen Mittelklasse mit Abzügen”

    Das Barcelo verfügt sowohl über mind. einen Rezeptionisten, als auch einen Bellboy und zusätzlicher Security vor der Tür, was für den gestressten westlichen Touristen der Land und Kultur noch nicht kennt im ersten Moment mehr als willkommen ist. Es entfallen Plackerein mit Straßenkindern die einem das Taxi heranrufen wollen, oder auch Verständigungsschwierigkeiten und überhöhte Tarife mit den Fahrer selber. Das Personal an dieser Stelle war stets hilfsbereit und überzeugte durch nötiger Professionalität. Die Ausstattung der Vorhalle als auch der Sitzecke im 1.OG ist klar definiert und läd zum zeitweiligen Verweilen ein. Unser Zimmer überzeugte durch Größe, Sauberkeit und eine gut einstellbare Klimaanlage. Unschön war die schlechte Geräuschisolierung von der Hauptstraße 5 Etagen unter unserem Zimmer. Das Frühstücksbüffett war vielfältig, allerdings bestanden doch erheblich Zweifel an der Frische einiger Produkte. Inklusive Spiegeleiern die schon eine gummi-ähnliche Textur angenommen hatten. Das Personal an dieser Stelle erschien eher ungeschult, und den Gast eher als Störenfried des morgendlichen Plausches in der Ecke anzusehen. Das uns im ersten Anlauf noch Milch serviert wurde die eindeutig das MHD überschritten hatte verblüfft umso mehr, wenn man bedenkt dass die Kosten pro Nacht sich auf runde 100,-EUR beliefen. Insgesamt muss man sagen, dass es wohl dazukommt, dass es in Marokko schwierig ist trotz gewohnter Hotelkette, denselben Standard wie in Europa zu finden. Allerdings wird der Preis dann doch leider 1:1 übersetzt.
    Round Indicators
    PaWu Zürich. 06/09/2010 Reisen mit Freunden

    “Sauber, gepflegt”

    Wir kamen nachts an und wurden am nächsten Morgen von der tollen Aussicht aus unserem Zimmer überrascht (ca. 5. Stock?). Gepflegtes Zimmer, schönes Badezimmer, angenehme Betten. Das Frühstück war ziemlich vielfältig und frisch. Ehrliche Angestellte: Wir haben den aus Versehen auf dem Nachttisch liegen gelassenen Ring nach einer Woche wieder abholen können.
    Round Indicators
    lella_vienna Wien. 12/01/2009 Paare

    “gutes Hotel in guter Lage”

    An der Rezeption wird man freundlich und professionell begrüsst, wenngleich englisch nur dürftig vorhanden ist. Die Zimmer sind modern, geräumig und laut und wir konnten, obowhl wir im 10. Stock wohnten, sogar die Fenster öffnen (das haben wir aber erst am 2. Tag entdeckt). Die Lage ist gut, alles ist mit kürzerem oder längerem Fußmarsch zu erreichen (ca. 45 Minuten zur Hassan-Moschee). In unmittelbarer Nähe befindet sich das absolut westliche Shopping-Viertel mit europäischen Ketten, Restaurants jeder Preisklasse und an jeder Ecke ein Bankomat. Absolut grossartig ist das Frühstücksbuffet, das jede Menge Obst und sogar Schinken anbietet. Etwas unaufmerksam ist allerdings das Personal, das eher rumsteht, als das benutzte Geschirr von den winzigen Tischen abzuräumen.

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 10 2011
    • Berlin, Deutschland
    • Reisen mit Freunden

    Piptypipty

    “Immer wieder Kleinigkeiten, die ärgern!”


    Leider haben wir in Casablanca lange suchen müssen, um ein geeignetes Hotel zu finden. Mit dem Tripadvisor Tipp Nr.1 konnten wir uns nicht anfreunden und so entschieden wir uns für eine große Hotelkette. Der erste Eindruck des Hotels war gut, sauber und freundlich. Wir buchten die Zimmer mit Moschee-Blick und haben dies auch nicht bereut. Die Moschee Hassan 2.morgens aus dem Fenster zu bestaunen, macht einfach riesig Spaß. Irgendwie surreal das Ganze. Zimmer Nummer 1001 und 1002 sind durch eine Doppeltür miteinander verbunden und liegen im 10. Stock des Hotels. Wir sind zu viert gereist und haben uns bei der Hotelanfrage die Verbindungstür bestätigen lassen. Leider ließ sich diese nicht öffnen. Nach dem 2.Tag (und wir blieben auch nur 2 Tage) hieß es dann nach mehrmaligen Nachfragen, das Hotel hätte die Schlüssel verloren. Ganz nach marokkanischer Art wurden wir natürlich nicht informiert, sondern das Hotel betrachtete diese Information, wie auch andere, als Holschuld. Die Verpflegung war für ein Hotel gut, man bot internationales Frühstücksbuffet und die Speisen wurden alle frisch zubereitet. Nichts außergewöhnliches, aber reichhaltige Auswahl. Besonders zu empfehlen ist der Minztee und die Bananenkuchenstückchen. Trotz überschaubarer Gästeanzahl kam der Service leider nie hinterher, die Tische komplett einzudecken. Überraschend war das unprofessionelle Verhalten der Rezeption. Wir konnten bestaunen, wie man vor unseren Augen eine Rechnung wütend in der Luft zerriss, da das Hotel kein Wechselgeld hatte und von dem Gast erwarte wurde, dass passend bezahlt werden könne. Mit dem Kreditkartengerät konnte leider nicht umgegangen werden und man gab uns sogar falsche Auskünfte, so dass wir umsonst den weiten Weg zu dem Flughafen suchten, um unser Gepäck abzuholen, dass leider nicht mehr unseren Flug mitgeschafft hat. Nach langen Diskussionen mit dem Hotelmanager konnten wir dann für den bereits entstandenen Aufwand wenigstens ein Essen aushandeln. Na ja, schieben wir es einfach auf die marokkanische Art!


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 1 2010
    • Bruxelles
    • Paare

    Lausebengel

    “could be better”


    Wenn auch sehr lautes Umfeld insgesamt recht gute Lage, freundlicher Empfang / mäßiger Service. Die Zimmer sind ok, jedoch technisch bei weitem nicht mehr auf der Höhe (Klimaanlage defekt, Wasserhähne und Duschkopf defekt), schlechte Isolierung: furchtbarer Lärm in der Nacht (trotz geschlossener Fenster) Das internationale Frühstücksbuffet ist vorbildlich für dieses Land! Sauberkeit in den Zimmern lässt leider stark zu wünschen übrig!


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • oktober 2 2010
    • Bergen, Norwegen
    • Reisen mit Freunden

    Chemicalboy

    “Stadthotel der oberen Mittelklasse mit Abzügen”


    Das Barcelo verfügt sowohl über mind. einen Rezeptionisten, als auch einen Bellboy und zusätzlicher Security vor der Tür, was für den gestressten westlichen Touristen der Land und Kultur noch nicht kennt im ersten Moment mehr als willkommen ist. Es entfallen Plackerein mit Straßenkindern die einem das Taxi heranrufen wollen, oder auch Verständigungsschwierigkeiten und überhöhte Tarife mit den Fahrer selber. Das Personal an dieser Stelle war stets hilfsbereit und überzeugte durch nötiger Professionalität. Die Ausstattung der Vorhalle als auch der Sitzecke im 1.OG ist klar definiert und läd zum zeitweiligen Verweilen ein. Unser Zimmer überzeugte durch Größe, Sauberkeit und eine gut einstellbare Klimaanlage. Unschön war die schlechte Geräuschisolierung von der Hauptstraße 5 Etagen unter unserem Zimmer. Das Frühstücksbüffett war vielfältig, allerdings bestanden doch erheblich Zweifel an der Frische einiger Produkte. Inklusive Spiegeleiern die schon eine gummi-ähnliche Textur angenommen hatten. Das Personal an dieser Stelle erschien eher ungeschult, und den Gast eher als Störenfried des morgendlichen Plausches in der Ecke anzusehen. Das uns im ersten Anlauf noch Milch serviert wurde die eindeutig das MHD überschritten hatte verblüfft umso mehr, wenn man bedenkt dass die Kosten pro Nacht sich auf runde 100,-EUR beliefen. Insgesamt muss man sagen, dass es wohl dazukommt, dass es in Marokko schwierig ist trotz gewohnter Hotelkette, denselben Standard wie in Europa zu finden. Allerdings wird der Preis dann doch leider 1:1 übersetzt.


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • juni 9 2010
    • Zürich
    • Reisen mit Freunden

    PaWu

    “Sauber, gepflegt”


    Wir kamen nachts an und wurden am nächsten Morgen von der tollen Aussicht aus unserem Zimmer überrascht (ca. 5. Stock?). Gepflegtes Zimmer, schönes Badezimmer, angenehme Betten. Das Frühstück war ziemlich vielfältig und frisch. Ehrliche Angestellte: Wir haben den aus Versehen auf dem Nachttisch liegen gelassenen Ring nach einer Woche wieder abholen können.


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • dezember 1 2009
    • Wien
    • Paare

    lella_vienna

    “gutes Hotel in guter Lage”


    An der Rezeption wird man freundlich und professionell begrüsst, wenngleich englisch nur dürftig vorhanden ist. Die Zimmer sind modern, geräumig und laut und wir konnten, obowhl wir im 10. Stock wohnten, sogar die Fenster öffnen (das haben wir aber erst am 2. Tag entdeckt). Die Lage ist gut, alles ist mit kürzerem oder längerem Fußmarsch zu erreichen (ca. 45 Minuten zur Hassan-Moschee). In unmittelbarer Nähe befindet sich das absolut westliche Shopping-Viertel mit europäischen Ketten, Restaurants jeder Preisklasse und an jeder Ecke ein Bankomat. Absolut grossartig ist das Frühstücksbuffet, das jede Menge Obst und sogar Schinken anbietet. Etwas unaufmerksam ist allerdings das Personal, das eher rumsteht, als das benutzte Geschirr von den winzigen Tischen abzuräumen.


    Schließen 

    Zurück Finden Sie ein Hotel

    Hotels in Mexiko

    Auswählen Mexiko

    Hotels in Spanien

    Auswählen Spanien

    Ich reise von

    ALLES A B C D E F G H I J K L M N Ñ O P Q R S T U V W X Y Z

    a

      Falsche Daten
      Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein

    ÜBERNACHTUNGEN

    (Optionale Daten)

    0 Übernachtungen Ausgewählte

    Ein Rabatt- oder Promotion-Code* (auch „Promo-Code“) ist eine Kombination aus Buchstaben und/oder Zahlen für einen Preisnachlass auf den Normalpreis. Wenn Sie über einen Rabattcode verfügen, geben Sie diesen ein, um bei Ihrer Buchung in den Genuss des betreffenden Preisnachlasses zu kommen. Wenn Sie ihn eingegeben haben, enthalten die im 1. Buchungsschritt angegebenen Preise bereits den Preisnachlass. 

    Der Preisnachlass wird nicht auf Preise von Extras, Extra-Serviceleistungen und Preise für die letzten verfügbaren Zimmer angewandt. Pro Buchung kann nur ein Rabattcode genutzt werden und dieser ist nur zum Zeitpunkt der Buchung gültig.** 

    Der maximal kumulierte Preisnachlass beträgt 25 % des Preises in Hotels in Lateinamerika und maximal 20 % des Preises in Hotels in Europa und im Mittelmeerraum, wobei es möglich ist, einen Rabattcode, einen besonderen Preisnachlass** (Preisnachlässe für die Buchung mehrerer Zimmer, für Senioren, Ortsansässige, Millenials, Großfamilien usw.) und einen Preisnachlass für my Barceló-Mitglieder zu kombinieren. 

    *Barceló behält sich das Recht vor über die Anwendung der veröffentlichten Preisnachlässe zu entscheiden. 

    **Der Rabattcode kann nicht bei der Ankunft im Hotel angewandt werden, sondern ausschließlich zum Zeitpunkt der Buchung. 

    ***Das Hotel wird Sie beim Check-in auffordern offizielle und gültige Nachweise vorzulegen, dass die Voraussetzungen für die Anwendung der Rabattcodes und Spezialrabatte erfüllt sind. Sollten die erforderlichen Nachweise nicht vorgelegt werden oder ungültig sein, behält sich das Hotel das Recht vor diese in der Originalbuchung abgezogenen Beträge in Rechnung zu stellen.

    Die Preise werden geladen...
    Für das Hotel stehen keine Preise zur Verfügung

    Garantiert Bester Onlinepreis

    Wenn Sie anderswo einen günstigeren Preis finden, bieten wir Ihnen den allergünstigsten.

    Wir erstatten Ihnen die Differenz und gewähren 10 % zusätzlichen Rabatt auf den endgültigen Buchungspreis. Mehr Informationen erhalten...