Schwimmbecken des Barceló Hotels Tucancún Beach

Occidental Tucancún

Texto: 32815 All Inclusive-Hotel mit spektakulären Pools, Zugang zum Strand und einem der schönsten Blicke über Cancún. Avenida Kukulcan, km. 13,5. Lote 24 | 77500 Cancún, Q. Roo
+52 998 8915900 +52 998 8850615
Occidental Tucancún Texto: 32815 4 out of 5 based on 5380 ratings. 5380 user reviews.
Occidental Tucancún reviewed by GuidoNic on . Ein Alptraum in "all inclusive" Zum Glück hatten wir nur zwei Nächte gebucht. Das Personal an der Rezeption ist einfach überfordert und daher auch unfreundlich. Ab der ersten Minute wird dem Gast das Gefühl gegeben, das er nur ... Rating: 2
map

Occidental Tucancún

Avenida Kukulcan, km. 13,5. Lote 24   77500 Cancún, Q. Roo  


Attraktionen

18,9 km Internationaler Flughafen Cancún

6 km Golfplatz Pok-Ta-Pok (by Robert Trent Jones Jr.)

0 km Strand von Tucancún

Premios y Reconocimientos Preise und Auszeichnungen

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Occidental Tucancún

4.0/5 Round Indicators
| 5379 Kritiken

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


BEWERTUNG VON REISENDEN

Hervorragend

41% Complete

2257

Sehr gut

32% Complete

1756

Normal

14% Complete

769

Schlecht

6% Complete

352

Sehr schlecht

4% Complete

248

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    GuidoNic Nicaragua. 04/26/2016 Paare

    “Ein Alptraum in "all inclusive"”

    Zum Glück hatten wir nur zwei Nächte gebucht. Das Personal an der Rezeption ist einfach überfordert und daher auch unfreundlich. Ab der ersten Minute wird dem Gast das Gefühl gegeben, das er nur stört. Das Essen im Restaurant "Mexico lindo" gefährdet die Gesundheit. Gleiches gilt für dieses 24-Stunden-Snack-Büffet. Frühstück allerdings ist sehr gut. Das Personal hier war sehr freundlich. Schöner Strand. Internet nur eingeschränkt, teuer und langsam.

    Juan A, Director General von Occidental Tucancun, hat diese Bewertung kommentiert
     Dear Guido Nic We appreciate the valuable time you spend for evaluating our service. We have analyzed the issues you mentioned and grieves us much that has taken a bad impression of our service. We offer a sincere apology. Regarding the dirt balcony of your room, I would like to mention that all rooms are cleaned and monitored daily, however, we will have more attention with this situation. Thank you for the feedback. Regarding the food, we are very sorry that your perception has been bad; although most our comments are good, we will take into account your opinion to improve our service. We have taken appropriate steps to avoid such failures in the service. We hope that you give us the opportunity to serve you in the future

    Round Indicators
    Princesita P 12/20/2015 Paare

    “schlecht ”

    Das sollte ein 4 Sterne Hotel sein ? Das ich nicht lache ! Ich habe das Hotel gebucht nur wegen die Zimmer Ich war 2 Wochen in diese Hotel ...das einzige was sich zahlt sind die Zimmer mit Meer Ausblick. Sauberes Zimmer Das Essen ist immer dasselbe ..wie ich mitbekommen habe meisten Menschen sind dort eben nur wegen das Essen ! Die Swimmingpools sind nicht zu empfehlen außer Man liebt "Entertainment " für Amerikaner und möchte dort sich was holen ..wegen so genannte Sauberkeit Dann war da noch die Renovierungsarbeiten Sodas in der letze 2 Tage könntest noch schlafen ,haben andauernd was "gebastelt " Dann gab es noch "Party am Abend" ...lächerlich für ein 4 ..jetzt 5 Sterne Die Menschen (Arbeiter) sind sehr höflich u Freundlich zu empfehlen ist Jesus von der Rezeption u.Dalida die Kellnerin ich würde es nicht wieder buchen !

    Ricardo R, Gerente von Occidental Tucancun, hat diese Bewertung kommentiert
     Dear Traveler; Thank for your comment, I must let you know this is a 4 star resort, I really appreciate your time writing up. It is hard to success with meal due the multiple nationalities we manage, somehow we do our best to accomplish all. sincerely, Ricardo Reyna General Manager

    Round Indicators
    Maze111 Hamburg, Germany. 11/22/2015 Paare

    “Ordentliches Hotel der Mittelklasse - mit Potential...”

    Es ist schwierig, in Cancun ein Hotel mit Strandlage zu einem akzeptablen Preis zu finden; wir hatten ein Sonderangebot über ca. 135 EUR fürs DZ mit Meerblick und Balkon und konnten bei diesem Betrag über den einen oder anderen Mangel hinwegsehen: PERSONAL: 5 Punkte! Englischsprachig, professionell, hilfsbereit, freundlich und kompetent. Das hat uns wirklich beeindruckt. ZIMMER: 3 Punkte: Erstes Zimmer hatte kein Doppelbett und keinen Balkon (wie gebucht) und eine altersschwache und klapperige Klimaanlage. Nach zweimaligem Wechsel hatten wir dann ein passendes Zimmer mit einer leisen Klimaanlage, die scheinend in jedem Zimmer anders sind... Uns wurde für den nächsten Tag ein Wechsel in ein Zimmer mit Doppelbett und Balkon versprochen, wir konnten dann auch wechseln. Die Zimmer wurden vor ein paar Jahren renoviert. Da das Hotel aber aus den 80ern ist und offensichtlich nicht all zu viel Geld investiert wurde, ist der Standard mittelmäßig. Waschbecken im Wohnbereich mit Raumteiler, große Duschkabine und Toilette in einem fast zu kleinen Raum hinter einer Tür. Sauber und nicht versifft, vielleicht etwas Schimmel auf den Dichtungen (wie bei mangelnder Belüftung ja durchaus üblich) Die Betten haben wir als bequem empfunden (nicht zu hart oder zu weich). Auch die Sauberkeit war nicht zu beanstanden. Die Windgeräusche am altersschwachen Balkonfenster konnten wir mit der Tagesdecke ausreichend dämmen... Nutzung des Safes im Zimmer nur gegen Aufpreis. ANLAGE: 3 Punkte: Die Lobby war wegen Renovierung geschlossen, sowie zwei Restaurants. Es wird also an einer Verbesserung gearbeitet. Einen Schattenplatz am ruhigeren Erwachsenenpool konnten wir in der Nebensaison problemlos finden. Die Kompaktheit der Anlage hat auch ihre Vorteile: Keine langen Wege. Alles in ordentlichem Zustand. Kein Luxus aber akzeptabel. W-LAN nur gegen Aufpreis. ESSEN: 2-4 Punkte: Das Büffetrestaurant abends und mittags ist wirklich schlecht. Qualität, Wertigkeit der Produkte und Auswahl sind wirklich schlecht. Das Frühstück ist akzeptabel, es gibt auch viele mexikanische Spezialitäten, von durchschnittlicher Qualität und Auswahl. Abends sind wir im Fischrestaurant gewesen, das im Wechsel auch mexikanische Gerichte a la Carte angeboten hat (wegen Schließung einiger Restaurants wegen Renovierung). Hier war das Essen im Rahmen der Hotelkategorie OK bis gut - nett dekoriert und angerichtet und schmackhaft. UNTERHALTUNG: Nicht teilgenommen, abends musste man sich mangels Alternativen seine Drinks im Showsaal holen, hier spielte auch bis ca. 22:30 eine Live-Band ordentliche Musik. Kaum Zuschauer, was deprimierend ist. Kühlster Raum im ganzen Hotel. Alkoholische Getränke sind zwar nicht "Top Shelf" aber es gibt zumindest Bacardi (auch Anejo) und El Jimador Reposado Tequila und noch einige andere Markenartikel, wenn man es ausdrücklich bestellt. Wir haben uns meist etwas geholt und uns dann wieder an den Pool gesetzt und den Sternenhimmel und das Meeresrauschen genossen. Insgesamt war der Aufenthalt für ein paar Tage für uns in Ordnung.

    mpgiesemann, Marketing Office von Occidental Tucancun, hat diese Bewertung kommentiert
     Liebe Maze111 Dank Barceló Tucancun Sie sich von Ihrem Aufenthalt Feedback; es hilft uns bei der Verbesserung unserer Dienstleistungen. Wir sind wirklich leid für die Unannehmlichkeiten, die Sie mit dem Zimmer hatte. Auch Barceló Vielen Dank für Ihre Anregungen über das Essen. Wir hoffen, Sie werden uns noch eine Chance, um Ihnen das Barceló Erfahrungen zeigen, wie es sein sollte und geben Ihnen auch den Service, den Sie verdienen. Wird eine Freude sein, Sie persönlich in Ihrem nächsten Besuch zu unterstützen.

    Round Indicators
    Bernado2015 Lippstadt, Deutschland. 03/10/2015 Alleinreisende

    “Finger weg von Barcelo Tucancun Beach”

    14 Tage gebucht und 4 Tage reißaus nach Playa del Carmen genommen!!! Das Zimmer war noch annehmbar, aber alles andere war wirklich grottenschlecht! Beginnend mit dem Frühstück, wo der Kaffee nicht trinkbar war und außer dem frisch zubereiteten Omelette, alles nur mittelmäßig und lieblos hingeklatscht wurde. Am schlimmsten aber das tägliche Mittagessen: Jeden Tag das Essen wie am Vortag Hauptbestandteil; Burger, Hotdogs, Pommes, unappetitlich aussehendes chicken und Salate die auch nur teilweise genießbar waren. Erschwerend hinzu kam noch das die Speisen fast immer nur lauwarm oder gar kalt waren. Einziger Lichtblick beim Abendessen das Mexikanische A la Carte Restaurant! An den verschiedenen Poolbars bekam man nur mühsam Getränkekarten um sich dann ein Getränk seiner Wahl aussuchen zu können. Doch was man dann bekam war schon frech...... jeglicher Cocktail in billigen Kunststoffbechern ohne Dekofrüchte und Trinkhalme wie eigentlich üblich gab es auch auf Nachfrage nicht! Hinzu kommen noch die trinkwütigen Amis und Kanadier die sich von morgens bis abends nur vollaufen lassen. Alles in allem ein völlig überbezahlter Urlaub und wenig Leistung fürs Geld!

    Ricardo R, Gerente von Occidental Tucancun, hat diese Bewertung kommentiert
     Dear Traveler; this is in English respectfully, it is hard to please someone that received the best from us, we personalized the service with you, always we tried to find the best option if you didn't like it, after 14 days you find the staff always willing to serve and attend you, I am deeply sorry we didn't make it, in the other hand I have to let you know this is a spring break season and the kids the only thing the want is have fun. Once again thank you for your time. Warm regards, Sincerely, Ricardo Reyna General Manager

    Round Indicators
    Petralast Hannover, Deutschland. 11/25/2013 Reisen mit Freunden

    “Alle Erwartungen übertroffen !”

    Nach 2500 km Kulturreise von Mexiko-City bis Cancun haben wir ( 2 Freundinnen) uns 1 Woche Strandurlaub gegönnt und das "Familienzimmer" gebucht. Ca. 80 qm2, 2 SZ mit angrenzenden Bädern, großer Wohnbereich mit großem möblierten Balkon in der 1.Reihe am Strand ! Einfach super !! Die 5 vrschiedenen Restaurants boten reichlich und gute Abwechslung. Besonders das typisch mex. Essen kam nicht zu kurz und war wirklich gut und schmackhaft. Das Personal immer freundlich und aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein und freuten sich über jeden mex. Satz, den man versuchte ! Die tägl. wechselnden Abendshows waren "bühnenreif". Dem tägl. Animationsprogramm konnte man entgehen, indem man sich am Strand oder an einem anderen Pool (z.B. nur für adults) aufhielt. Das Arenal war groß genug. Obwohl AI sind die nur guten und namhaften Zutaten (Spirituosen) aufgefallen (kein Fusel). Für uns war es ein ausgesprochen runder Aufenthalt, von dem wir noch lange zehren werden.

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • april 26 2016
    • Nicaragua
    • Paare

    GuidoNic

    “Ein Alptraum in "all inclusive"”


    Zum Glück hatten wir nur zwei Nächte gebucht. Das Personal an der Rezeption ist einfach überfordert und daher auch unfreundlich. Ab der ersten Minute wird dem Gast das Gefühl gegeben, das er nur stört. Das Essen im Restaurant "Mexico lindo" gefährdet die Gesundheit. Gleiches gilt für dieses 24-Stunden-Snack-Büffet. Frühstück allerdings ist sehr gut. Das Personal hier war sehr freundlich. Schöner Strand. Internet nur eingeschränkt, teuer und langsam.


    Juan A, Director General von Occidental Tucancun, hat diese Bewertung kommentiert
    Dear Guido Nic We appreciate the valuable time you spend for evaluating our service. We have analyzed the issues you mentioned and grieves us much that has taken a bad impression of our service. We offer a sincere apology. Regarding the dirt balcony of your room, I would like to mention that all rooms are cleaned and monitored daily, however, we will have more attention with this situation. Thank you for the feedback. Regarding the food, we are very sorry that your perception has been bad; although most our comments are good, we will take into account your opinion to improve our service. We have taken appropriate steps to avoid such failures in the service. We hope that you give us the opportunity to serve you in the future

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • dezember 20 2015
    • Paare

    Princesita P

    “schlecht ”


    Das sollte ein 4 Sterne Hotel sein ? Das ich nicht lache ! Ich habe das Hotel gebucht nur wegen die Zimmer Ich war 2 Wochen in diese Hotel ...das einzige was sich zahlt sind die Zimmer mit Meer Ausblick. Sauberes Zimmer Das Essen ist immer dasselbe ..wie ich mitbekommen habe meisten Menschen sind dort eben nur wegen das Essen ! Die Swimmingpools sind nicht zu empfehlen außer Man liebt "Entertainment " für Amerikaner und möchte dort sich was holen ..wegen so genannte Sauberkeit Dann war da noch die Renovierungsarbeiten Sodas in der letze 2 Tage könntest noch schlafen ,haben andauernd was "gebastelt " Dann gab es noch "Party am Abend" ...lächerlich für ein 4 ..jetzt 5 Sterne Die Menschen (Arbeiter) sind sehr höflich u Freundlich zu empfehlen ist Jesus von der Rezeption u.Dalida die Kellnerin ich würde es nicht wieder buchen !


    Ricardo R, Gerente von Occidental Tucancun, hat diese Bewertung kommentiert
    Dear Traveler; Thank for your comment, I must let you know this is a 4 star resort, I really appreciate your time writing up. It is hard to success with meal due the multiple nationalities we manage, somehow we do our best to accomplish all. sincerely, Ricardo Reyna General Manager

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 22 2015
    • Hamburg, Germany
    • Paare

    Maze111

    “Ordentliches Hotel der Mittelklasse - mit Potential...”


    Es ist schwierig, in Cancun ein Hotel mit Strandlage zu einem akzeptablen Preis zu finden; wir hatten ein Sonderangebot über ca. 135 EUR fürs DZ mit Meerblick und Balkon und konnten bei diesem Betrag über den einen oder anderen Mangel hinwegsehen: PERSONAL: 5 Punkte! Englischsprachig, professionell, hilfsbereit, freundlich und kompetent. Das hat uns wirklich beeindruckt. ZIMMER: 3 Punkte: Erstes Zimmer hatte kein Doppelbett und keinen Balkon (wie gebucht) und eine altersschwache und klapperige Klimaanlage. Nach zweimaligem Wechsel hatten wir dann ein passendes Zimmer mit einer leisen Klimaanlage, die scheinend in jedem Zimmer anders sind... Uns wurde für den nächsten Tag ein Wechsel in ein Zimmer mit Doppelbett und Balkon versprochen, wir konnten dann auch wechseln. Die Zimmer wurden vor ein paar Jahren renoviert. Da das Hotel aber aus den 80ern ist und offensichtlich nicht all zu viel Geld investiert wurde, ist der Standard mittelmäßig. Waschbecken im Wohnbereich mit Raumteiler, große Duschkabine und Toilette in einem fast zu kleinen Raum hinter einer Tür. Sauber und nicht versifft, vielleicht etwas Schimmel auf den Dichtungen (wie bei mangelnder Belüftung ja durchaus üblich) Die Betten haben wir als bequem empfunden (nicht zu hart oder zu weich). Auch die Sauberkeit war nicht zu beanstanden. Die Windgeräusche am altersschwachen Balkonfenster konnten wir mit der Tagesdecke ausreichend dämmen... Nutzung des Safes im Zimmer nur gegen Aufpreis. ANLAGE: 3 Punkte: Die Lobby war wegen Renovierung geschlossen, sowie zwei Restaurants. Es wird also an einer Verbesserung gearbeitet. Einen Schattenplatz am ruhigeren Erwachsenenpool konnten wir in der Nebensaison problemlos finden. Die Kompaktheit der Anlage hat auch ihre Vorteile: Keine langen Wege. Alles in ordentlichem Zustand. Kein Luxus aber akzeptabel. W-LAN nur gegen Aufpreis. ESSEN: 2-4 Punkte: Das Büffetrestaurant abends und mittags ist wirklich schlecht. Qualität, Wertigkeit der Produkte und Auswahl sind wirklich schlecht. Das Frühstück ist akzeptabel, es gibt auch viele mexikanische Spezialitäten, von durchschnittlicher Qualität und Auswahl. Abends sind wir im Fischrestaurant gewesen, das im Wechsel auch mexikanische Gerichte a la Carte angeboten hat (wegen Schließung einiger Restaurants wegen Renovierung). Hier war das Essen im Rahmen der Hotelkategorie OK bis gut - nett dekoriert und angerichtet und schmackhaft. UNTERHALTUNG: Nicht teilgenommen, abends musste man sich mangels Alternativen seine Drinks im Showsaal holen, hier spielte auch bis ca. 22:30 eine Live-Band ordentliche Musik. Kaum Zuschauer, was deprimierend ist. Kühlster Raum im ganzen Hotel. Alkoholische Getränke sind zwar nicht "Top Shelf" aber es gibt zumindest Bacardi (auch Anejo) und El Jimador Reposado Tequila und noch einige andere Markenartikel, wenn man es ausdrücklich bestellt. Wir haben uns meist etwas geholt und uns dann wieder an den Pool gesetzt und den Sternenhimmel und das Meeresrauschen genossen. Insgesamt war der Aufenthalt für ein paar Tage für uns in Ordnung.


    mpgiesemann, Marketing Office von Occidental Tucancun, hat diese Bewertung kommentiert
    Liebe Maze111 Dank Barceló Tucancun Sie sich von Ihrem Aufenthalt Feedback; es hilft uns bei der Verbesserung unserer Dienstleistungen. Wir sind wirklich leid für die Unannehmlichkeiten, die Sie mit dem Zimmer hatte. Auch Barceló Vielen Dank für Ihre Anregungen über das Essen. Wir hoffen, Sie werden uns noch eine Chance, um Ihnen das Barceló Erfahrungen zeigen, wie es sein sollte und geben Ihnen auch den Service, den Sie verdienen. Wird eine Freude sein, Sie persönlich in Ihrem nächsten Besuch zu unterstützen.

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 10 2015
    • Lippstadt, Deutschland
    • Alleinreisende

    Bernado2015

    “Finger weg von Barcelo Tucancun Beach”


    14 Tage gebucht und 4 Tage reißaus nach Playa del Carmen genommen!!! Das Zimmer war noch annehmbar, aber alles andere war wirklich grottenschlecht! Beginnend mit dem Frühstück, wo der Kaffee nicht trinkbar war und außer dem frisch zubereiteten Omelette, alles nur mittelmäßig und lieblos hingeklatscht wurde. Am schlimmsten aber das tägliche Mittagessen: Jeden Tag das Essen wie am Vortag Hauptbestandteil; Burger, Hotdogs, Pommes, unappetitlich aussehendes chicken und Salate die auch nur teilweise genießbar waren. Erschwerend hinzu kam noch das die Speisen fast immer nur lauwarm oder gar kalt waren. Einziger Lichtblick beim Abendessen das Mexikanische A la Carte Restaurant! An den verschiedenen Poolbars bekam man nur mühsam Getränkekarten um sich dann ein Getränk seiner Wahl aussuchen zu können. Doch was man dann bekam war schon frech...... jeglicher Cocktail in billigen Kunststoffbechern ohne Dekofrüchte und Trinkhalme wie eigentlich üblich gab es auch auf Nachfrage nicht! Hinzu kommen noch die trinkwütigen Amis und Kanadier die sich von morgens bis abends nur vollaufen lassen. Alles in allem ein völlig überbezahlter Urlaub und wenig Leistung fürs Geld!


    Ricardo R, Gerente von Occidental Tucancun, hat diese Bewertung kommentiert
    Dear Traveler; this is in English respectfully, it is hard to please someone that received the best from us, we personalized the service with you, always we tried to find the best option if you didn't like it, after 14 days you find the staff always willing to serve and attend you, I am deeply sorry we didn't make it, in the other hand I have to let you know this is a spring break season and the kids the only thing the want is have fun. Once again thank you for your time. Warm regards, Sincerely, Ricardo Reyna General Manager

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 25 2013
    • Hannover, Deutschland
    • Reisen mit Freunden

    Petralast

    “Alle Erwartungen übertroffen !”


    Nach 2500 km Kulturreise von Mexiko-City bis Cancun haben wir ( 2 Freundinnen) uns 1 Woche Strandurlaub gegönnt und das "Familienzimmer" gebucht. Ca. 80 qm2, 2 SZ mit angrenzenden Bädern, großer Wohnbereich mit großem möblierten Balkon in der 1.Reihe am Strand ! Einfach super !! Die 5 vrschiedenen Restaurants boten reichlich und gute Abwechslung. Besonders das typisch mex. Essen kam nicht zu kurz und war wirklich gut und schmackhaft. Das Personal immer freundlich und aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein und freuten sich über jeden mex. Satz, den man versuchte ! Die tägl. wechselnden Abendshows waren "bühnenreif". Dem tägl. Animationsprogramm konnte man entgehen, indem man sich am Strand oder an einem anderen Pool (z.B. nur für adults) aufhielt. Das Arenal war groß genug. Obwohl AI sind die nur guten und namhaften Zutaten (Spirituosen) aufgefallen (kein Fusel). Für uns war es ein ausgesprochen runder Aufenthalt, von dem wir noch lange zehren werden.


    Schwimmbecken des Barceló Hotels Tucancún Beach

    Occidental Tucancún, ein All Inclusive Paradies in Cancún.

    Schließen 

    Zurück Finden Sie ein Hotel

    Hotels in Mexiko

    Auswählen Mexiko

    Hotels in Spanien

    Auswählen Spanien

    Ich reise von

    ALLES A B C D E F G H I J K L M N Ñ O P Q R S T U V W X Y Z

    a

      Falsche Daten
      Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein

    ÜBERNACHTUNGEN

    (Optionale Daten)

    0 Übernachtungen Ausgewählte

    Ein Rabatt- oder Promotion-Code* (auch „Promo-Code“) ist eine Kombination aus Buchstaben und/oder Zahlen für einen Preisnachlass auf den Normalpreis. Wenn Sie über einen Rabattcode verfügen, geben Sie diesen ein, um bei Ihrer Buchung in den Genuss des betreffenden Preisnachlasses zu kommen. Wenn Sie ihn eingegeben haben, enthalten die im 1. Buchungsschritt angegebenen Preise bereits den Preisnachlass. 

    Der Preisnachlass wird nicht auf Preise von Extras, Extra-Serviceleistungen und Preise für die letzten verfügbaren Zimmer angewandt. Pro Buchung kann nur ein Rabattcode genutzt werden und dieser ist nur zum Zeitpunkt der Buchung gültig.** 

    Der maximal kumulierte Preisnachlass beträgt 25 % des Preises in Hotels in Lateinamerika und maximal 20 % des Preises in Hotels in Europa und im Mittelmeerraum, wobei es möglich ist, einen Rabattcode, einen besonderen Preisnachlass** (Preisnachlässe für die Buchung mehrerer Zimmer, für Senioren, Ortsansässige, Millenials, Großfamilien usw.) und einen Preisnachlass für my Barceló-Mitglieder zu kombinieren. 

    *Barceló behält sich das Recht vor über die Anwendung der veröffentlichten Preisnachlässe zu entscheiden. 

    **Der Rabattcode kann nicht bei der Ankunft im Hotel angewandt werden, sondern ausschließlich zum Zeitpunkt der Buchung. 

    ***Das Hotel wird Sie beim Check-in auffordern offizielle und gültige Nachweise vorzulegen, dass die Voraussetzungen für die Anwendung der Rabattcodes und Spezialrabatte erfüllt sind. Sollten die erforderlichen Nachweise nicht vorgelegt werden oder ungültig sein, behält sich das Hotel das Recht vor diese in der Originalbuchung abgezogenen Beträge in Rechnung zu stellen.

    Die Preise werden geladen...
    Für das Hotel stehen keine Preise zur Verfügung

    Garantiert Bester Onlinepreis

    Wenn Sie anderswo einen günstigeren Preis finden, bieten wir Ihnen den allergünstigsten.

    Wir erstatten Ihnen die Differenz und gewähren 10 % zusätzlichen Rabatt auf den endgültigen Buchungspreis. Mehr Informationen erhalten...