Genießen Sie unsere Allegro Hotels

Entscheiden Sie sich für eines unserer günstigen Allegro Hotels, wo Sie „Fun in the Sun“ haben und Ihre ganze Familie oder Ihre Freunde mitbringen oder auch eine romantische Auszeit zu zweit genießen können.

KIDS CLUB – ALL INCLUSIVE – SCUBA DIVING – DAY & NIGHT ACTIVITIES

Fotos vom Barceló Hotelkomplex Allegro Cozumel Resort

Allegro Cozumel

Texto: 32885 Elegantes Resort mit Spezialpaketen zum Tauchen am Palancar Riff, einem der schönsten Riffe der Welt. Carretera Costera Sur Km 16.5 | 77600 San Francisco | Palancar | Cozumel | Quintana Roo | México
+ 52 987 872 97 70 + 52 987 872 97 92
Allegro Cozumel Texto: 32885 3.5 out of 5 based on 3774 ratings. 3774 user reviews.
Allegro Cozumel reviewed by korbinianjoerg on . Hotel Preis-Leistung miserabel, Tauchbasis gut Wir haben das Hotel eigentlich nur gebucht, weil wir mit ProDive auf Cozumel tauchen wollten. Das Tauchen auf Cozumel ist wirklich klasse und sehr zu empfehlen. ProDive hat seine Basis direkt im ... Rating: 2
map

Allegro Cozumel

Carretera Costera Sur Km 16.5   77600 San Francisco   Palancar   Cozumel   Quintana Roo   México  


Attraktionen

18,6 km Aeropuerto Internacional de Cozumel

300 m Hotelstrand

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Allegro Cozumel

3.5/5 Round Indicators
| 3777 Kritiken

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


BEWERTUNG VON REISENDEN

Hervorragend

25% Complete

974

Sehr gut

35% Complete

1322

Normal

19% Complete

738

Schlecht

11% Complete

421

Sehr schlecht

8% Complete

322

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    korbinianjoerg Lindenberg, Deutschland. 01/21/2017 Paare

    “Hotel Preis-Leistung miserabel, Tauchbasis gut”

    Wir haben das Hotel eigentlich nur gebucht, weil wir mit ProDive auf Cozumel tauchen wollten. Das Tauchen auf Cozumel ist wirklich klasse und sehr zu empfehlen. ProDive hat seine Basis direkt im Hotel am Strand und das Personal und die Guides waren wirklich sehr freundlich. Für den Preis von ca. 200 USD/Nacht hätten wir im Hotel aber deutlich mehr erwartet, als wir bekommen haben. Wir wollten gegen 14 Uhr einchecken, obwohl Check-in ab 15 Uhr ist, was normalerweise nie ein Problem sein sollte. Da Highseason war, hatten wir aber Verständnis, dass früher nicht möglich ist und wir noch bis ca. 15.30 Uhr warten sollten. Immerhin durften wir die Hotelanlage so lange nutzen. Gegen 15.30 Uhr wurde uns dann allerdings an der Rezeption gesagt, dass es nochmal ca. 45 Minuten dauern würde, bis unser Zimmer fertig wäre.... Gut, wir sind in Mexiko, aber darf sich ein Hotel in der Klasse das trotzdem leisten? Am Abend sind wir dann also auf unser Zimmer. Die Erwartungen waren für den Preis natürlich eher hoch und wir waren sehr enttäuscht, als wir in unserem Zimmer waren. Die Größe des Zimmers war in Ordnung und der Zimmerservice ordentlich. Allerdings hatten wir an der Wand schimmel, die Klimaanlage hat getropft, der Safe war kaputt und der Abfluss im Bad hat wirklich bestialisch gestunken, vorallem am Morgen. Das WLAN kostet 21 USD/Tag zusätzlich... ist es die Lösung, dass man an der Rezeption ins Restaurant gegenüber geschickt wird? Ganz ehrlich sollte bei dem Gesamtpreis, das WLAN defnitiv im Preis enthalten sein. Die Anlage an sich war gepflegt, die Rießenleguane sind lustig und die Pools in einem guten Zustand. Das Essen im Hotel war eher amerikanisch, aber gut. In den Spezialitätenrestaurants darf man pro Woche zwei Reservierungen machen, was wirklich zu wenig ist. Auch, weil man im Buffetrestaurant häufig lange auf einen Tisch wartet, obwohl in den Spezialitätenrestaurants noch einige Tische frei wären.... Der Strand ist schön und es gibt einige Palmen, die für Schatten sorgen. Schnorcheln kann man direkt am Strand allerdings nicht so gut. Die Lage des Hotels ist Recht weit von der Stadt, in der was los wäre, entfernt. Ca. 10 USD je Strecke mit dem Taxi und 20-30 Minuten Fahrt. Dafür ist man sehr nahe an den schönen Riffen zum Tauchen. Wichtig zu Wissen: Nach dem Check-in wird man empfangen von einem Barcelo-Mitarbeiter. Man bekommt ein Willkommensgeschenk, allerdings war der Empfang sehr aufdringlich und überfreundlich, also sehr unangenehm. Als wir einen Roller mieten wollten, haben wir trotzdem unseren persönlichen Ansprechpartner (Simón) gefragt. Vermutlich gab es auch einige Missverständnisse, aber aus dem kurz das teurere Schwesternhotel nebenan anschauen, wurde eine zweistündige Verkaufseranstaltung inkl. Mittagessen. Im teureren Occidental nebenan wird einem dann versucht alles mögliche zu verkaufen, was erneut sehr unanangehm ist. Wir hatten einen wirklich netten Guide für die Besichtigung, aber alle andern Mitarbeiter waren sehr übertrieben und unecht freundlich. Der Aufenthalt dort war eine Katastrophe und man muss ungefähr 5x verneinen, wenn man etwas nicht möchte... Der Roller hat damit 15 USD weniger gekostet, aber das war den ganzen Ärger eigentlich nicht wert. Wir haben uns wirklich von Simón übers Ohr gehauen gefühlt! Achtung, lieber nicht über Barcelo irgendwas buchen!! Wir waren 4 Wochen in Mexiko unterwegs und hatten Unterkünfte von 20 - 200 USD/Nacht. Das Allegro kommt wirklich ganz weit hinten, man kann für weniger Geld viel mehr bekommen in Mexiko!

    Monica P, Guest Experience Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
     korbinianjoerg, Wir sind sehr enttäuscht, über Ihre negative Erfahrung während Ihres Aufenthalts in unserem Allegro Cozumel zu lesen und obwohl eine Entschuldigung leider Ihre Erfahrung diesbezüglich nicht mehr ändern kann, möchten wir diese besonders betont aussprechen. Wir haben Ihre verschiedenen konstruktiven Kommentare zur Kenntnis genommen und möchten Ihnen versichern, dass wir das Feedback aller unserer Gäste schätzen, da es von großer Wichtigkeit ist, und dass wir alle erforderlichen Maßnahmen zur Berichtigung ergreifen, um ähnliche Vorkommnisse zukünftig zu vermeiden. Freundliche Grüße! Monica P, Guest Experience Manager Allegro Cozumel

    Round Indicators
    prennheiss Wien, Österreich. 08/08/2016 Paare

    “Nicht Luxus aber guter Standard”

    Wir haben "Ultimate Dive Experience" gebucht. Bei diesem Angebot für Taucher war u. a. ein Tauchgang pro Tag inkludiert. Außerdem kann jederzeit eine Lounge genutzt werden, in der man sich beliebig Wein, Schaumwein und auch Spirituosen nehmen kann. Ab 16 Uhr gibt's auch täglich abwechselnde Snacks. In der ebenfalls nur für dieses Spezialangebot eigenen Rezeption wird man von Carla bestens bedient. Hier kann auch Internet kostenlos genutzt werden. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und würde auch einem Fünfstern-Resort entsprechen. Unser Zimmer hat zwar die besten Zeiten schon hinter sich, es war aber sehr sauber und alles funktionierte klaglos. Ein wenig mehr Ablageflächen für UW-Kameraequipment und UW-Lampen und einige Steckdosen mehr zum Aufladen von Akkus wären hilfreich. Die Zimmer werden auch laufend renoviert. Vielleicht wird darauf ja auch Rücksicht genommen. Beim Essen sollte man sich weder in den A la Carte-Restaurants noch im Hauptrestaurants Sterneküche erwarten. Es ist aber immer etwas durchaus Gutes dabei. Das Personal im gesamten Resort ist überaus freundlich und hilfsbereit. Das Tauchen ist vielleicht nicht so spektakulär wie z. B. in Südostasien, der Fischreichtum nicht so groß wie auf den Malediven. Im Vergleich zu anderen Destinationen in der Karibik sind die Tauchplätze aber jedenfalls sehr gut. Die Tauchbasis von Pro Dive Mexico ist sehr gut ausgestattet und bestens organisiert. Die Tauchguides (nachdem es sich hier um einen Marinepark handelt, darf nur mit Guide getaucht werden) sind sehr freundlich und engagiert. Von der Tauchbasis wurde auch die Walhai-Safari vor der Isla Mujeres und Cenoten-Tauchen in der Nähe von Playa del Carmen organisiert. Beides hat bestens funktioniert und ist höchst empfehlenswert. Insgesamt ist das Resort durchaus empfehlenswert! Reinhard und Ilse, Zöbern, Österreich

    Monica P, Guest Experience Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
     Sehr geehrter prennheiss, Wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um Ihre kürzliche Erfahrung in unserem Hotel zu teilen. Bei Allegro sind wir stets bestrebt, die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen und Ihre Kommentare helfen unserem Team, dieses Ziel zu erreichen. Thank you once again for making us your choice hotel and for your constructive critics, we certaily look forward to serving you again and to have the opportunity to exceed you expectations in a not too distant future. Freundliche Grüße! Monica P, Guest Experience Manager Allegro Cozumel

    Round Indicators
    mikameier84 Kanton Solothurn, Schweiz. 12/05/2015 Paare

    “Tauchferien ”

    Sehr herzlicher Empfang und traumhafter Strand. Mit toller Tauchstation von wirodive!! Das Buffet war gut. Das Fitnessstudio ist klein aber ok. Weihnachten in cozumel können wir weiterempfehlen. Das Wetter war teils regnerisch wie es auf einer Insel der Fall sein kann. Alles in allem padi bestanden und tolle Tauchgänge absolviert und gut geschlafen.

    Monica P, Guest Experience Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
     Hallo mikameier84 , Vielen Dank für Ihren Beitrag, liebe es, wir wissen, dass Sie hatte einen angenehmen Aufenthalt bei uns und genossen das Tauchen in Cozumel ist erstaunlich. Wir hoffen, Sie in naher Zukunft zu erfüllen. Mit besten Grüßen! Monica P, Guest Experience Manager Occidental Allegro Cozumel

    Round Indicators
    Cyrill H St. Gallen, Schweiz. 05/06/2015 Reisen mit Freunden

    “In Ordnung”

    Wir wohnten für 1 Woche hier und hatten "all-inclusive" gebucht. Erst einmal erschraken wir ein bisschen, als wir mit dem Taxi eine knappe halbe Stunde nach Süden fahren mussten, um das Hotel zu erreichen. Und in Cozumel läuft ausser in San Miguel gaaaar Nichts. Soviel zur Lage... Das Zimmer war sehr schön und die Betten bequem. Insgesamt war es auch sehr sauber. Die Klimaanlage hat ebenfalls einwandfrei funktioniert. Das Essen war nicht schlecht, aber auch nicht aussergewöhnlich gut. Das Personal im Restaurant war sehr freundlich, das übrige Personal leider nicht so... Nun, der Strand: der ist ECHT SCHÖN und die Liegen mit Schirmen top. Die Strandbar war sehr hilfreich, da man bei dieser Hitze genug Wasser trinken sollte. Wer mag kann aber natürlich auch morgens um 10 Uhr bereits die ersten Runden Teqila bestellen.. naja.. Somit weiter zum Barbetrieb: wie gesagt, Wasser war immer da, das Bier war ebenfalls gut, aber die Cocktails.... waren leider miserabel. :( Und da könnte ein all-inclusive Resort meiner Meinung nach richtig Punkte holen! Zusammengefasst: Ich würde mir wahrscheinlich entweder ein ähnlich teures Resort/Hotel in der Nähe von San Miguel suchen, dass man abends auch mal ausgehen kann, oder dann ein sehr viel teureres Resort suchen, wo man auch gerne den ganzen Tag verbringt und sich verwöhnen lässt.

    Monica P, Guest Experience Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieb Cyrill H, Wir danken Ihnen für die Zeit nehmen, eine Rezension für uns zu schreiben. Wir freuen uns, Ihnen einige unserer Hotel verfügt über sehr genossen und freuen uns über Ihr Feedback in Bezug auf diejenigen, die kurzen scheitern, werden wir Ihre Kommentare in Betracht, um unsere Qualitätsstandards zu nehmen. Wir entschuldigen uns für nicht mit, um Ihre Erwartungen gewesen up. Herzliche Grüße von Occidental Allegro Cozumel, Monica P, Guest Experience Manager Occidental Allegro Cozumel

    Round Indicators
    mobotti Kreuzlingen, Schweiz. 07/15/2014 Paare

    “Ultimate Dive Experience im ALLEGRO COZUMEL”

    Über PRO DIVE MEXICO haben wir das Spezialangebot für Taucher im Occidental Allegro Cozumel gebucht. Inkludiert waren folgende Leistugen: • GRATIS 1 Tauchgang ** pro Tag inbegriffen • Nitrox ohne Zusatzkosten • Exklusives Check-In-/Check-Out / Separate Lobby (9.00 bis 17.00 Uhr) • Spezielle Aufhängevorrichtung für Tauchanzug • Gratis Lagerung und Pflege der Ausrüstung im Tauchcenter • Unterkunft im Superior Premium-Ultimate Dive Experience Zimmer • 32 "-Flachbildfernseher mit DVD-Player • Multi-Media-Dockingstation im Zimmer • All-inclusiv • Mini-Bar mit Auffüllung alle zwei Tage • GRATIS Internet Access Point in der Lobby • Exklusiver Poolbereich • Separate Divers-Lounge mit Self-Service-Bar (Taucherfrühstück / Nachmittagssnacks) • Vorzug bei Reservierung von à la carte Restaurants • 10 Extra Tauchgänge (kostenpflichtig) Für uns war es der erste AI-Urlaub und wir waren positiv überrascht. Die speziellen Zimmer im UDE Area, die separate Betreuung durch die Rezeption, die separate Divers-Lounge und nicht zuletzt der tolle Strand am türkisblauem Meer entsprach vollumfänglich unseren Wünschen. Die restlichen Einrichtungen (Frühstücks- und Dinner-Restaurant, à la carte Restaurants (asiatisch/mexikanisch), Bar, Disco etc. sind alle ziemlich auf amerikanische Gäste ausgerichtet. Für uns war es O.K. - dürfte aber nicht allen europäischen Gästen gefallen ... Die dem Allegro Cozumel angegliederte Tauchbasis PRO DIVE MEXICO können wir nur weiterempfehlen. Die hilfsbereiten Mitarbeiter, insbesondere Marcel (deutschsprechend) sorgte mit seiner netten und kompetenten Art für eine reibungslose Tauchplanung. Die Tauchgänge sowie die Materalausgabe waren allesamt gut organisiert und wir erlebten tolle Tauchgänge. Einzig eine kleine Anmerkung ... jeden Tag wechselten die Tauchguides und die sich teilweise spontan gebildeten "Gruppen" wurden immer wieder "auseinandergerissen" ...

    Liliana S, Reputation Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
     Liebe mobotti, Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir sind froh, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Allegro Cozumel genossen und genossen unsere Tauchpaket, UDE. Wir hoffen aufrichtig, dass Sie in der Lage, wieder in naher Zukunft für einen weiteren angenehmen Aufenthalt hosten. Herzliche Grüße von Allegro Cozumel, Liliana S. Reputation Manager Allegro Cozumel

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • januar 21 2017
    • Lindenberg, Deutschland
    • Paare

    korbinianjoerg

    “Hotel Preis-Leistung miserabel, Tauchbasis gut”


    Wir haben das Hotel eigentlich nur gebucht, weil wir mit ProDive auf Cozumel tauchen wollten. Das Tauchen auf Cozumel ist wirklich klasse und sehr zu empfehlen. ProDive hat seine Basis direkt im Hotel am Strand und das Personal und die Guides waren wirklich sehr freundlich. Für den Preis von ca. 200 USD/Nacht hätten wir im Hotel aber deutlich mehr erwartet, als wir bekommen haben. Wir wollten gegen 14 Uhr einchecken, obwohl Check-in ab 15 Uhr ist, was normalerweise nie ein Problem sein sollte. Da Highseason war, hatten wir aber Verständnis, dass früher nicht möglich ist und wir noch bis ca. 15.30 Uhr warten sollten. Immerhin durften wir die Hotelanlage so lange nutzen. Gegen 15.30 Uhr wurde uns dann allerdings an der Rezeption gesagt, dass es nochmal ca. 45 Minuten dauern würde, bis unser Zimmer fertig wäre.... Gut, wir sind in Mexiko, aber darf sich ein Hotel in der Klasse das trotzdem leisten? Am Abend sind wir dann also auf unser Zimmer. Die Erwartungen waren für den Preis natürlich eher hoch und wir waren sehr enttäuscht, als wir in unserem Zimmer waren. Die Größe des Zimmers war in Ordnung und der Zimmerservice ordentlich. Allerdings hatten wir an der Wand schimmel, die Klimaanlage hat getropft, der Safe war kaputt und der Abfluss im Bad hat wirklich bestialisch gestunken, vorallem am Morgen. Das WLAN kostet 21 USD/Tag zusätzlich... ist es die Lösung, dass man an der Rezeption ins Restaurant gegenüber geschickt wird? Ganz ehrlich sollte bei dem Gesamtpreis, das WLAN defnitiv im Preis enthalten sein. Die Anlage an sich war gepflegt, die Rießenleguane sind lustig und die Pools in einem guten Zustand. Das Essen im Hotel war eher amerikanisch, aber gut. In den Spezialitätenrestaurants darf man pro Woche zwei Reservierungen machen, was wirklich zu wenig ist. Auch, weil man im Buffetrestaurant häufig lange auf einen Tisch wartet, obwohl in den Spezialitätenrestaurants noch einige Tische frei wären.... Der Strand ist schön und es gibt einige Palmen, die für Schatten sorgen. Schnorcheln kann man direkt am Strand allerdings nicht so gut. Die Lage des Hotels ist Recht weit von der Stadt, in der was los wäre, entfernt. Ca. 10 USD je Strecke mit dem Taxi und 20-30 Minuten Fahrt. Dafür ist man sehr nahe an den schönen Riffen zum Tauchen. Wichtig zu Wissen: Nach dem Check-in wird man empfangen von einem Barcelo-Mitarbeiter. Man bekommt ein Willkommensgeschenk, allerdings war der Empfang sehr aufdringlich und überfreundlich, also sehr unangenehm. Als wir einen Roller mieten wollten, haben wir trotzdem unseren persönlichen Ansprechpartner (Simón) gefragt. Vermutlich gab es auch einige Missverständnisse, aber aus dem kurz das teurere Schwesternhotel nebenan anschauen, wurde eine zweistündige Verkaufseranstaltung inkl. Mittagessen. Im teureren Occidental nebenan wird einem dann versucht alles mögliche zu verkaufen, was erneut sehr unanangehm ist. Wir hatten einen wirklich netten Guide für die Besichtigung, aber alle andern Mitarbeiter waren sehr übertrieben und unecht freundlich. Der Aufenthalt dort war eine Katastrophe und man muss ungefähr 5x verneinen, wenn man etwas nicht möchte... Der Roller hat damit 15 USD weniger gekostet, aber das war den ganzen Ärger eigentlich nicht wert. Wir haben uns wirklich von Simón übers Ohr gehauen gefühlt! Achtung, lieber nicht über Barcelo irgendwas buchen!! Wir waren 4 Wochen in Mexiko unterwegs und hatten Unterkünfte von 20 - 200 USD/Nacht. Das Allegro kommt wirklich ganz weit hinten, man kann für weniger Geld viel mehr bekommen in Mexiko!


    Monica P, Guest Experience Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
    korbinianjoerg, Wir sind sehr enttäuscht, über Ihre negative Erfahrung während Ihres Aufenthalts in unserem Allegro Cozumel zu lesen und obwohl eine Entschuldigung leider Ihre Erfahrung diesbezüglich nicht mehr ändern kann, möchten wir diese besonders betont aussprechen. Wir haben Ihre verschiedenen konstruktiven Kommentare zur Kenntnis genommen und möchten Ihnen versichern, dass wir das Feedback aller unserer Gäste schätzen, da es von großer Wichtigkeit ist, und dass wir alle erforderlichen Maßnahmen zur Berichtigung ergreifen, um ähnliche Vorkommnisse zukünftig zu vermeiden. Freundliche Grüße! Monica P, Guest Experience Manager Allegro Cozumel

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • august 8 2016
    • Wien, Österreich
    • Paare

    prennheiss

    “Nicht Luxus aber guter Standard”


    Wir haben "Ultimate Dive Experience" gebucht. Bei diesem Angebot für Taucher war u. a. ein Tauchgang pro Tag inkludiert. Außerdem kann jederzeit eine Lounge genutzt werden, in der man sich beliebig Wein, Schaumwein und auch Spirituosen nehmen kann. Ab 16 Uhr gibt's auch täglich abwechselnde Snacks. In der ebenfalls nur für dieses Spezialangebot eigenen Rezeption wird man von Carla bestens bedient. Hier kann auch Internet kostenlos genutzt werden. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und würde auch einem Fünfstern-Resort entsprechen. Unser Zimmer hat zwar die besten Zeiten schon hinter sich, es war aber sehr sauber und alles funktionierte klaglos. Ein wenig mehr Ablageflächen für UW-Kameraequipment und UW-Lampen und einige Steckdosen mehr zum Aufladen von Akkus wären hilfreich. Die Zimmer werden auch laufend renoviert. Vielleicht wird darauf ja auch Rücksicht genommen. Beim Essen sollte man sich weder in den A la Carte-Restaurants noch im Hauptrestaurants Sterneküche erwarten. Es ist aber immer etwas durchaus Gutes dabei. Das Personal im gesamten Resort ist überaus freundlich und hilfsbereit. Das Tauchen ist vielleicht nicht so spektakulär wie z. B. in Südostasien, der Fischreichtum nicht so groß wie auf den Malediven. Im Vergleich zu anderen Destinationen in der Karibik sind die Tauchplätze aber jedenfalls sehr gut. Die Tauchbasis von Pro Dive Mexico ist sehr gut ausgestattet und bestens organisiert. Die Tauchguides (nachdem es sich hier um einen Marinepark handelt, darf nur mit Guide getaucht werden) sind sehr freundlich und engagiert. Von der Tauchbasis wurde auch die Walhai-Safari vor der Isla Mujeres und Cenoten-Tauchen in der Nähe von Playa del Carmen organisiert. Beides hat bestens funktioniert und ist höchst empfehlenswert. Insgesamt ist das Resort durchaus empfehlenswert! Reinhard und Ilse, Zöbern, Österreich


    Monica P, Guest Experience Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
    Sehr geehrter prennheiss, Wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um Ihre kürzliche Erfahrung in unserem Hotel zu teilen. Bei Allegro sind wir stets bestrebt, die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen und Ihre Kommentare helfen unserem Team, dieses Ziel zu erreichen. Thank you once again for making us your choice hotel and for your constructive critics, we certaily look forward to serving you again and to have the opportunity to exceed you expectations in a not too distant future. Freundliche Grüße! Monica P, Guest Experience Manager Allegro Cozumel

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • dezember 5 2015
    • Kanton Solothurn, Schweiz
    • Paare

    mikameier84

    “Tauchferien ”


    Sehr herzlicher Empfang und traumhafter Strand. Mit toller Tauchstation von wirodive!! Das Buffet war gut. Das Fitnessstudio ist klein aber ok. Weihnachten in cozumel können wir weiterempfehlen. Das Wetter war teils regnerisch wie es auf einer Insel der Fall sein kann. Alles in allem padi bestanden und tolle Tauchgänge absolviert und gut geschlafen.


    Monica P, Guest Experience Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
    Hallo mikameier84 , Vielen Dank für Ihren Beitrag, liebe es, wir wissen, dass Sie hatte einen angenehmen Aufenthalt bei uns und genossen das Tauchen in Cozumel ist erstaunlich. Wir hoffen, Sie in naher Zukunft zu erfüllen. Mit besten Grüßen! Monica P, Guest Experience Manager Occidental Allegro Cozumel

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • mai 6 2015
    • St. Gallen, Schweiz
    • Reisen mit Freunden

    Cyrill H

    “In Ordnung”


    Wir wohnten für 1 Woche hier und hatten "all-inclusive" gebucht. Erst einmal erschraken wir ein bisschen, als wir mit dem Taxi eine knappe halbe Stunde nach Süden fahren mussten, um das Hotel zu erreichen. Und in Cozumel läuft ausser in San Miguel gaaaar Nichts. Soviel zur Lage... Das Zimmer war sehr schön und die Betten bequem. Insgesamt war es auch sehr sauber. Die Klimaanlage hat ebenfalls einwandfrei funktioniert. Das Essen war nicht schlecht, aber auch nicht aussergewöhnlich gut. Das Personal im Restaurant war sehr freundlich, das übrige Personal leider nicht so... Nun, der Strand: der ist ECHT SCHÖN und die Liegen mit Schirmen top. Die Strandbar war sehr hilfreich, da man bei dieser Hitze genug Wasser trinken sollte. Wer mag kann aber natürlich auch morgens um 10 Uhr bereits die ersten Runden Teqila bestellen.. naja.. Somit weiter zum Barbetrieb: wie gesagt, Wasser war immer da, das Bier war ebenfalls gut, aber die Cocktails.... waren leider miserabel. :( Und da könnte ein all-inclusive Resort meiner Meinung nach richtig Punkte holen! Zusammengefasst: Ich würde mir wahrscheinlich entweder ein ähnlich teures Resort/Hotel in der Nähe von San Miguel suchen, dass man abends auch mal ausgehen kann, oder dann ein sehr viel teureres Resort suchen, wo man auch gerne den ganzen Tag verbringt und sich verwöhnen lässt.


    Monica P, Guest Experience Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieb Cyrill H, Wir danken Ihnen für die Zeit nehmen, eine Rezension für uns zu schreiben. Wir freuen uns, Ihnen einige unserer Hotel verfügt über sehr genossen und freuen uns über Ihr Feedback in Bezug auf diejenigen, die kurzen scheitern, werden wir Ihre Kommentare in Betracht, um unsere Qualitätsstandards zu nehmen. Wir entschuldigen uns für nicht mit, um Ihre Erwartungen gewesen up. Herzliche Grüße von Occidental Allegro Cozumel, Monica P, Guest Experience Manager Occidental Allegro Cozumel

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • juli 15 2014
    • Kreuzlingen, Schweiz
    • Paare

    mobotti

    “Ultimate Dive Experience im ALLEGRO COZUMEL”


    Über PRO DIVE MEXICO haben wir das Spezialangebot für Taucher im Occidental Allegro Cozumel gebucht. Inkludiert waren folgende Leistugen: • GRATIS 1 Tauchgang ** pro Tag inbegriffen • Nitrox ohne Zusatzkosten • Exklusives Check-In-/Check-Out / Separate Lobby (9.00 bis 17.00 Uhr) • Spezielle Aufhängevorrichtung für Tauchanzug • Gratis Lagerung und Pflege der Ausrüstung im Tauchcenter • Unterkunft im Superior Premium-Ultimate Dive Experience Zimmer • 32 "-Flachbildfernseher mit DVD-Player • Multi-Media-Dockingstation im Zimmer • All-inclusiv • Mini-Bar mit Auffüllung alle zwei Tage • GRATIS Internet Access Point in der Lobby • Exklusiver Poolbereich • Separate Divers-Lounge mit Self-Service-Bar (Taucherfrühstück / Nachmittagssnacks) • Vorzug bei Reservierung von à la carte Restaurants • 10 Extra Tauchgänge (kostenpflichtig) Für uns war es der erste AI-Urlaub und wir waren positiv überrascht. Die speziellen Zimmer im UDE Area, die separate Betreuung durch die Rezeption, die separate Divers-Lounge und nicht zuletzt der tolle Strand am türkisblauem Meer entsprach vollumfänglich unseren Wünschen. Die restlichen Einrichtungen (Frühstücks- und Dinner-Restaurant, à la carte Restaurants (asiatisch/mexikanisch), Bar, Disco etc. sind alle ziemlich auf amerikanische Gäste ausgerichtet. Für uns war es O.K. - dürfte aber nicht allen europäischen Gästen gefallen ... Die dem Allegro Cozumel angegliederte Tauchbasis PRO DIVE MEXICO können wir nur weiterempfehlen. Die hilfsbereiten Mitarbeiter, insbesondere Marcel (deutschsprechend) sorgte mit seiner netten und kompetenten Art für eine reibungslose Tauchplanung. Die Tauchgänge sowie die Materalausgabe waren allesamt gut organisiert und wir erlebten tolle Tauchgänge. Einzig eine kleine Anmerkung ... jeden Tag wechselten die Tauchguides und die sich teilweise spontan gebildeten "Gruppen" wurden immer wieder "auseinandergerissen" ...


    Liliana S, Reputation Manager von Allegro Cozumel, hat diese Bewertung kommentiert
    Liebe mobotti, Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir sind froh, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Allegro Cozumel genossen und genossen unsere Tauchpaket, UDE. Wir hoffen aufrichtig, dass Sie in der Lage, wieder in naher Zukunft für einen weiteren angenehmen Aufenthalt hosten. Herzliche Grüße von Allegro Cozumel, Liliana S. Reputation Manager Allegro Cozumel

    Schließen 

    Zurück Finden Sie ein Hotel

    Hotels in Mexiko

    Auswählen Mexiko

    Hotels in Spanien

    Auswählen Spanien

    Ich reise von

    ALLES A B C D E F G H I J K L M N Ñ O P Q R S T U V W X Y Z

    a

      Falsche Daten
      Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein

    ÜBERNACHTUNGEN

    (Optionale Daten)

    Ein Rabatt- oder Promotion-Code ist eine Kombination aus Buchstaben und/oder Zahlen für eine Preisermäßigung auf den Normalpreis. Als Mitglied von my Barceló können Sie bei speziellen Kampagnen Rabattcodes erhalten, wenn Sie uns in den sozialen Netzwerken folgen oder Ihre Buchung auf Barcelo.com vornehmen. 

    Wenn Sie über einen Rabattcode verfügen, geben Sie diesen ein, um bei Ihrer Buchung in den Genuss des betreffenden Preisnachlasses zu kommen. Der Preisnachlass wird nicht auf Preise von Extras angewandt. Der gesamte Preisnachlass kann maximal 25 % betragen (außer für letzte Zimmer), wobei die Kombination eines Rabattcodes mit besonderen Preisnachlässen möglich ist. Pro Buchung kann nur ein Rabattcode genutzt werden.

    Die Preise werden geladen...
    Für das Hotel stehen keine Preise zur Verfügung

    Garantiert bester Onlinepreis

    Wenn Sie anderswo einen günstigeren Preis finden, bieten wir Ihnen den allergünstigsten.

    Wir erstatten Ihnen die Differenz und gewähren 10 % zusätzlichen Rabatt auf den endgültigen Buchungspreis. Mehr Informationen erhalten...