Innenaufnahmen des Barceló Sevilla Renacimiento Hotels

Barceló Sevilla Renacimiento

Texto: 41652 Avantgardistisches Stadthotel am Guadalquivir mit modernem Kongresszentrum für 1.300 Personen. Isla de la Cartuja | 41092 Sevilla
+34 95 446 22 22 +34 95 4460428
Barceló Sevilla Renacimiento Texto: 41652 4 out of 5 based on 2766 ratings. 2766 user reviews.
Barceló Sevilla Renacimiento reviewed by Fdms on . Alles bestens Wir waren als Familie dort und haben das Hotel des Pooles wegen ausgewählt. Das war prima, da Sevilla noch immer über 30 Grad hatte. Man ist in 10 Minuten an der Touristenhaltestelle. Aber auch das ... Rating: 5
map

Barceló Sevilla Renacimiento

Isla de la Cartuja   41092 Sevilla  


Sehenswürdigkeiten

12,2 km Flughafen Sevilla

500 m Freizeitpark Isla Mágica

4 km Palacio de Congresos y Exposiciones (FIBES - Kongresszentrum)

1,5 km Olympiastadion La Cartuja

Premios y Reconocimientos Preise und Auszeichnungen

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Barceló Sevilla Renacimiento

4.0/5 Round Indicators
| 2792 Kritiken

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


BEWERTUNG VON REISENDEN

Hervorragend

48% Complete

1358

Sehr gut

34% Complete

970

Normal

11% Complete

312

Schlecht

3% Complete

94

Sehr schlecht

2% Complete

58

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    Mysticv Schweiz. 11/12/2017 Reisen mit Freunden

    “Kein 5 Sterne-Hotel!”

    Wir haben 3 Nächte hier im 'Barcelo Sevilla Renacimiento' verbracht und waren optisch begeistert, atmosphärisch enttäuscht! Wir sind angekommen und wurden beim Einchecken auch freundlich begrüsst, der Service war allgemein vollkommen ok. Was zu bemängeln war das man Abends nicht richtig essen konnte, in der Bar konnte man einfach noch Snacks bestellen. Atmosphärisch war's schlecht, es gab unzählige Räume in diesem Hotel und dennoch war vieles unbenutzt und das Hotel wirkte auf uns kalt. Die Zimmer waren geräumig, die Betten sehr bequem! Das Bad war auch schön, jedoch fanden wir die Dusche etwas un­kom­for­ta­bel. Bei der Dusche kam nur wenig Wasser, trotz höchster Stufe. Die Wärme war ok. Fernseher war ok. ca. fünf deutschsprachige Hauptsender. Der Pool war ok. Als wir uns den Wellnessbereich anschauten waren wir etwas geschockt, Sauna war getrennt Mann/Frau und man musste alles selber einstellen. Die Lage war nicht gut. ca. 15-30 Minuten ins Zentrum zu Fuss, jedoch gut zu erreichen mit Fahrrädern oder Taxi. Beim Hotel haben wir gelesen Fahrradverleih, was so aber nicht ganz stimmte. Wir konnten an der Reception nachfragen, es wurden uns welche reserviert die wir aber selber im Zentrum abholen mussten. Manche Dinge waren gut, vieles aber auch eher schlecht. Woher die fünf Sterne für dieses Hotel? 3 oder max. 4 wären ok. Wir sind mässig begeistert vom 'Barcelo Sevilla Renacimiento' und bewerten unsere Erfahrungen und Eindrücke in diesem Hotel als eher durchschnittlich.

    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Gast, Ich schätze es sehr, dass Sie sich Zeit genommen haben, Ihre letzten Erfahrungen in unserem Hotel zu überprüfen, wo wir stets bemüht sind, die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen. Ihr Kommentar hilft unserem Team, dieses Ziel zu erreichen. Ich schätze Sie den Komfort unserer Zimmer Highlight für unsere Gäste entwickelt, um eine möglichst komfortablen Aufenthalt mit Designer-Möbeln und dem neuesten Stand der Technik zu genießen, voll bewusst zu sein, dass eine qualitativ hochwertige Unterkunft spielt eine Rolle Schlüssel zu unserem Die Gäste haben eine großartige Erfahrung. Auf der anderen Seite bin ich traurig zu lesen, dass unser Catering-Service ihre Erwartungen nicht erfüllt hat. Im vergangenen Monat haben wir ein Auswahlmenü für unsere neu eröffnete Gastrobar und daher bereit, bedaure ich nicht richtig über Ihren Zeitplan und den Inhalt auf unserem Küchenteam all ihre Bemühungen informiert gewidmet Der einzige Zweck, dass unsere Gäste einzigartige Köstlichkeiten in der Stadt probieren können. Ich werde Ihre Meinung an unsere Verantwortlichen in Küche und Restaurants weiterleiten, um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden. In Bezug auf den Fahrradverleih ist es kein Hotelservice. Durch unseren Concierge bieten wir unseren Gästen jedoch immer die Möglichkeit, ihre Fahrräder über eine externe Firma zu mieten. Schließlich sicher sein, dass ich zur Kenntnis jeder der Vorfälle stattgefunden habe, die mich sowohl auf dem Zimmer als andere Teile des Hotels erzählt, und ich werde dafür sorgen, persönlich unsere Verantwortung in jeder Abteilung übertragen, um das anzuwenden relevante Korrekturen so bald wie möglich. Nochmals vielen Dank für uns entschieden haben und für Ihre konstruktive Kritik, ich hoffe, die Gelegenheit zu haben, uns in der Zukunft wieder zu besuchen und Ihre Erwartungen bei dieser Gelegenheit nicht zu überschreiten. Grüße, Marcos Otero Generaldirektor

    Round Indicators
    GWENDEL Adelsdorf, Deutschland. 11/11/2017 Paare

    “Städtereise Sevilla”

    Wir waren für eine Städtereise 3 Nächte in diesem Hotel. Das moderne Hotel liegt außerhalb der historischen Altstadt von Sevilla. Zu Fuß erreicht man die Attraktionen der Stadt nur schwerlich. Taxi oder öffentlicher Nahverkehr wird sehr empfohlen. Die Bushaltestelle ist nur ca.100 Meter vom Hotelkomplex entfernt. Der Einzelfahrschein für den Bus ist für deutsche Verhältnisse billig. Unser Zimmer bot den üblichen Standart eines Geschäftshotels. Nach unserem Geschmack ein Hotel ohne persönliche Note. Enttäuschend für uns war auch, dass es kein Restaurant mit einem vernünftigen Angebot für den frühen Abend gibt. Es konnten nur Snacks bestellt werden, und auch die zu einem hohen Preis. Das Frühstück war in Ordnung. Das Angebot war reichlich und vielseitig. Allerdings war auch hier zu vermerken, dass die Klimaanlage falsch eingestellt war, bzw. falsch konzipiert war. Es hat stellenweise fürchterlich gezogen. Ist bestimmt nicht jedermanns Sache. Das Zimmer war ok. Komfort, Ausstattung, Wlan und Sauberkeit waren in Ordnung.

    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
     Herr Gwendel, Erste mal vielen dank für ihre kommenten über unsere zimmer, das ist der wichtiger für uns, ihre komfort für Sie und ihre familien, unsere Team arbeit zu viel jeden tag zu machen perfekt ihre aufenthalt. Eine leid ist für mich, reden dass sevice in unsere Restaurant war nicht gut, wir haben eine neue restaurant geöffnet mit eine grosses varietät und eine gut qualitet , unsere zeit von das restaurant ist von 13:00 bis 16:00 für mittagessen und für die abendessen von 20:00 bis 23:00, aber wenn Sie möchten etwas zu essen im andere zeit Sie haben die möglichkeit von unsere Snack-Bar von 11:00 bis 24:00, oder, 24 stunden unsere room-service. Noch ein mal vielen dank für ihre komment, ist sehr wichtig für uns zu verbessern das service in die Zukunft für Sie . Marcos Otero Der Direktor Herr Gwendel, Erste mal vielen dank für ihre kommenten über unsere zimmer, das ist der wichtiger für uns, ihre komfort für Sie und ihre familien, unsere Team arbeit zu viel jeden tag zu machen perfekt ihre aufenthalt. Eine leid ist für mich, reden dass sevice in unsere Restaurant war nicht gut, wir haben eine neue restaurant geöffnet mit eine grosses varietät und eine gut qualitet , unsere zeit von das restaurant ist von 13:00 bis 16:00 für mittagessen und für die abendessen von 20:00 bis 23:00, aber wenn Sie möchten etwas zu essen im andere zeit Sie haben die möglichkeit von unsere Snack-Bar von 11:00 bis 24:00, oder, 24 stunden unsere room-service. Noch ein mal vielen dank für ihre komment, ist sehr wichtig für uns zu verbessern das service in die Zukunft für Sie . Marcos Otero Der Direktor

    Round Indicators
    Fdms Schweizer Alpen, Schweiz. 10/21/2017 Familie

    “Alles bestens”

    Wir waren als Familie dort und haben das Hotel des Pooles wegen ausgewählt. Das war prima, da Sevilla noch immer über 30 Grad hatte. Man ist in 10 Minuten an der Touristenhaltestelle. Aber auch das Taxi ins Zentrum kostet nur ca.6 Euro. Das Personal war seh freundlich und bestens geschult. Was nicht so toll war, war die Grösse des Hotels. Es war riiiesig und daher eher unpersönlich. Es dient ja auch als Kongresszentrum. Alles in allem eine glatte 10.👍.

    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Gast, Zunächst möchte ich mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie Ihren letzten Besuch in unserem Barceló Hotel Sevilla Renaissance gelobt haben und ich bin erfreut, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten. Vielen Dank für Ihre Komplimente an unser Team. Sie arbeiten jeden Tag sehr hart, um sicherzustellen, dass sich unsere Kunden jederzeit gut betreut fühlen und ich werde ihnen freundliche Worte schicken. Ich fühle auf der anderen Seite, dass die Ästhetik des Hotels nicht Ihren Vorstellungen entspricht, denn obwohl es großartig ist, versuchen wir, die Behandlung unseres Teams so persönlich wie möglich zu gestalten, damit sie sich jederzeit wohl fühlen. Ich danke Ihnen nochmals dafür, dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben und hoffen, Sie bald wieder bedienen zu können. Marcos Otero Direktor.

    Round Indicators
    Paula112211 Köln, Deutschland. 09/25/2017 Paare

    “Großes Stadthotel mit gutem Standard”

    Das Barceló Sevilla ist ein sehr großes Stadthotel und liegt etwas außerhalb der Innenstadt. Die meisten Attraktionen werden in 30-40 Minuten zu Fuß erreicht. Die Zimmer sind sehr groß und gut in Schuss. Renovierungsbedarf in den Zimmern konnte ich nicht feststellen und ich bin eigentlich verwöhnt ;-) Unser Zimmer hatte ein großes sehr bequemes King-Size Bett, bodentiefe Fenster, Minibar, TV und auch sonst eigentlich alles was man von einem Hotel dieser Kategorie erwartet. Das Frühstück war in Ordnung. Aufgrund des unvorteilhaften Aufbaus kommt es aber zu den Stoßzeiten zu Gedränge. So sind z.B. Ausgang des Toasters und Brotschneidebrett ein und die selbe Einheit. Hier kommt es oft zu Gerangel. Eigentlich etwas unnötig, es fehlt anscheinend an einem erfahren Gastronomen, der sich solche leicht behebbaren Dinge mal anschaut... Auch die Eierstation war mit einem Koch etwas unterbesetzt, so kam es immer wieder zu langen Schlangen. An einigen Tagen mussten wir daher auf den Service verzichten. Tipp ans Hotel: ein Springer für Notfälle könnte hier einspringen. Das sind eigentlich Basics. Übrigens der Koch war super nett und hat seinen Job gut gemacht. Ein weiterer Managementfehler ist definitiv das fehlende Angebot eines Fahrradverleihs. Sevilla hat eigene Fahrrad-Autobahnen. Direkt am Hotel geht so eine los und man gelangt auf einer ganz eigenen Spur nur für Radfahrer innerhalb von 10 Minuten in die Stadt. Für ein Hotel, dass etwas außerhalb liegt eigentlich ein Geschenk. Wird aber null durch das Hotel genutzt. Kein Hinweis, kein Angebot, gar nichts. Wir haben uns dann Fahrräder in der Stadt geliehen, war super. Positiv ist aber anzumerken, dass das Personal insgesamt sehr hilfsbereit und freundlich ist. Unsere Fahrräder konnten wir dann nach erster Verwunderung auch kostenlos unterstellen. Einige Vorredner hatten angemerkt, dass viele Kinder im Hotel sind, da neben dem Hotel ein Freizeitpark liegt. Das ist zwar richtig, hat aber niemals gestört, da das Hotel sehr weitläufig angelegt ist und in drei separate Wohnblöcke unterteilt ist. So fällt weder Größe noch die Anzahl der vielen Gäste auf. Unterm Strich ein wirklich solides und komfortables Stadthotel. Mit etwas mehr Engagement könnte es excellent sein (Frühstück und Fahrräder). Aber auch in seinem derzeitigen Zustand zu empfehlen, wenn der Preis passt.

    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
     Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank für Ihren Kommentar über Ihren Aufenthalt im Hotel Barceló Renacimiento, indem Sie uns über Ihre Erfahrungen erzählen. Das hilft uns zu verstehen, wie es war und gibt uns neue Ideen für eine Zukunft. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut Vielen Dank für Ihre schönen Kommentare über den Service, den Sie von den Teammitgliedern erhalten haben. Wir werden dafür sorgen, dass wir ihnen Ihre freundlichen Worte schicken, was ihnen viel bedeutet. Auf der anderen Seite fühle ich, dass der Service beim Frühstück nicht ausreichend aussah. Wir versuchen uns immer an die Anzahl der Menschen dort anzupassen, um Sättigung zu vermeiden, und bieten die beste Qualität Service. Während es wahr ist, werden wir mit seinem Kommentar neue Maßnahmen erarbeiten, die lange Schlangen vermeiden. In Bezug auf den Service von Fahrrädern bietet unser Team von touristischen Informationen die Möglichkeit, Fahrräder in der Stadt zu mieten, in der Lage, sie zurück in das Hotel zu lassen, ohne dass sie in das Zentrum zurückkehren müssen. Diese Maßnahme wird gemacht, um mehr Optionen von besserer Qualität Fahrräder anzubieten, mit der Möglichkeit, dass Sie die wählen, die am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Nochmals vielen Dank für diesen beruhigenden Bericht über Ihren Aufenthalt bei uns, ich freue mich auf Ihren nächsten Besuch. Miguel Estévez, Direktor

    Round Indicators
    ISuDi Erlangen, Deutschland. 09/21/2017 Paare

    “Leider enttäuscht”

    Wir waren in diesem Hotel für 3 Nächte zu einem Städtetrip in Sevilla und sind vom Aufenthalt eher enttäuscht. Es fing bereits beim Einchecken an - dies dauerte über eine halbe Stunde, da es Unstimmigkeiten mit der Reservierung gab. Trotz dieser langen Wartezeit gelang es dem überforderten Personal der Rezeption nicht, die Unklarheiten zu beseitigen. Aber auch nach dem Einchecken war das Hotel vorwiegend eine Enttäuschung. Die Atmosphäre des Hotels wurde mit "Bunker" in einer vorherigen Rezession meiner Meinung nach sehr zutreffend beschrieben. Die Erwartungen, die ich durch die Fotos hatte, wurden in keinster Weise erfüllt. Das Hotel wirkt auf mich sehr unpersönlich, alles ist groß, der Platz wird aber kaum genutzt, an einigen Stellen wird gebaut oder renoviert. Die Zimmer selbst sind sauber und groß, allerdings auch schon abgewohnt. Die Betten sind gut. Der minderwertige Laminatboden in den Zimmern lässt nicht den Eindruck von 5-Sternen aufkommen. Badezimmer ist OK, die Duschwanne könnte etwas breiter sein. In beiden von uns bewohnten Zimmern kamen Geräusche aus der Klimaanlage und das auch noch dann, wenn man diese nachts ausschaltete (wahrscheinlich dann von den Nachbarzimmern). Nach dem Melden dieses Problems wurde versprochen, einen Techniker zu schicken, der aber wohl nie kam oder den Fehler nicht finden konnte, es "quietschte" tagelang weiter. Der Service ist meines Erachtens nach mangelhaft. Ein Anruf beim Zimmerservice zur Bestellung eines Kaffees z.B. gelang nicht, da das Gegenüber kaum Englisch sprach. Ein weiterer Versuch endete zwar mit einer aufgegebenen Bestellung, die traf aber auch nie im Zimmer ein, wurde wohl vergessen. Insgesamt schien es uns so, als dass es viel zu wenig Servicepersonal für dieses große Hotel gibt. Auch die übrigen Einrichtungen des Hotels empfinde ich als unzureichend. So gibt es kein Restaurant, das uns hätte zufrieden stellen können, nur "Snacks". Nach einer Anmerkung dazu beim Hotelmanagement wurde uns schriftlich mitgeteilt, dass es ja "...mehr als 30 Restaurants auf der anderen Seite des Flusses in der Nähe der dort vorhandenen Brücke..." gibt - man solle doch einfach dieses Angebot nutzen. Nun, wir werden wohl das nächste Mal auch auf der anderen Seite des Flusses ein Hotel buchen, denn die gibt es dort ebenfalls reichlich. Auch ist man in anderen Hotels näher an den Attraktionen Sevillas, die von diesem Hotel zumeist nur mit dem Taxi o.ä. zu erreichen sind. Wir übernachteten bereits in anderen Hotels der Kette Barceló, in Madrid z.B. haben wir im Barceló bereits mehrmals einen sehr angenehmen Aufenthalt haben dürfen - leider konnten wir in diesem Barceló unsere positiven Erfahrungen nicht fortsetzen.

    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Gast, Zuallererst möchten wir Ihnen unseren Dank aussprechen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um Ihre Eindrücke bezüglich Ihres Aufenthalts in unserem Hotel zu teilen. Nur durch ein Feedback wie Ihres sind wir in der Lage, den Service, den wir unseren Gästen bieten zu verbessern. Wir entschuldigen uns herzlich für alle Unvollkommenheiten des Dienstes, den Sie während Ihres Aufenthalts erlebt haben und den Sie in Ihrem Kommentar übermittelt haben. Ihre Kommentare wurden mit allen beteiligten Abteilungsleitern geteilt, um Korrekturmaßnahmen und Schulungen zu ergreifen, um Situationen wie die oben beschriebenen zu vermeiden. Auf der anderen Seite bedauere ich, dass unsere Einrichtungen nicht gemütlich erscheinen, da wir versuchen, alle unsere Kunden zu fühlen, wie sie sich in ihrem eigenen Haus befinden, ohne die Dienste und Dienstleistungen eines Fünf-Sterne-Hotels aufzugeben. Es tut uns aufrichtig leid zu lesen, dass Ihr Aufenthalt nicht so angenehm wie erwartet gewesen ist und würden uns aufrichtig freuen, Sie in Kürze wieder bei uns begrüßen zu dürfen, mit der Versicherung, dass wir unser Bestes tun werden, um Ihre nächsten Barceló-Urlaub aus all diesen Gründen zu einer unvergesslichen Erfahrung zu machen. Mit besten Grüßen Miguel Estevez Direktor

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 12 2017
    • Schweiz
    • Reisen mit Freunden

    Mysticv

    “Kein 5 Sterne-Hotel!”


    Wir haben 3 Nächte hier im 'Barcelo Sevilla Renacimiento' verbracht und waren optisch begeistert, atmosphärisch enttäuscht! Wir sind angekommen und wurden beim Einchecken auch freundlich begrüsst, der Service war allgemein vollkommen ok. Was zu bemängeln war das man Abends nicht richtig essen konnte, in der Bar konnte man einfach noch Snacks bestellen. Atmosphärisch war's schlecht, es gab unzählige Räume in diesem Hotel und dennoch war vieles unbenutzt und das Hotel wirkte auf uns kalt. Die Zimmer waren geräumig, die Betten sehr bequem! Das Bad war auch schön, jedoch fanden wir die Dusche etwas un­kom­for­ta­bel. Bei der Dusche kam nur wenig Wasser, trotz höchster Stufe. Die Wärme war ok. Fernseher war ok. ca. fünf deutschsprachige Hauptsender. Der Pool war ok. Als wir uns den Wellnessbereich anschauten waren wir etwas geschockt, Sauna war getrennt Mann/Frau und man musste alles selber einstellen. Die Lage war nicht gut. ca. 15-30 Minuten ins Zentrum zu Fuss, jedoch gut zu erreichen mit Fahrrädern oder Taxi. Beim Hotel haben wir gelesen Fahrradverleih, was so aber nicht ganz stimmte. Wir konnten an der Reception nachfragen, es wurden uns welche reserviert die wir aber selber im Zentrum abholen mussten. Manche Dinge waren gut, vieles aber auch eher schlecht. Woher die fünf Sterne für dieses Hotel? 3 oder max. 4 wären ok. Wir sind mässig begeistert vom 'Barcelo Sevilla Renacimiento' und bewerten unsere Erfahrungen und Eindrücke in diesem Hotel als eher durchschnittlich.


    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Gast, Ich schätze es sehr, dass Sie sich Zeit genommen haben, Ihre letzten Erfahrungen in unserem Hotel zu überprüfen, wo wir stets bemüht sind, die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen. Ihr Kommentar hilft unserem Team, dieses Ziel zu erreichen. Ich schätze Sie den Komfort unserer Zimmer Highlight für unsere Gäste entwickelt, um eine möglichst komfortablen Aufenthalt mit Designer-Möbeln und dem neuesten Stand der Technik zu genießen, voll bewusst zu sein, dass eine qualitativ hochwertige Unterkunft spielt eine Rolle Schlüssel zu unserem Die Gäste haben eine großartige Erfahrung. Auf der anderen Seite bin ich traurig zu lesen, dass unser Catering-Service ihre Erwartungen nicht erfüllt hat. Im vergangenen Monat haben wir ein Auswahlmenü für unsere neu eröffnete Gastrobar und daher bereit, bedaure ich nicht richtig über Ihren Zeitplan und den Inhalt auf unserem Küchenteam all ihre Bemühungen informiert gewidmet Der einzige Zweck, dass unsere Gäste einzigartige Köstlichkeiten in der Stadt probieren können. Ich werde Ihre Meinung an unsere Verantwortlichen in Küche und Restaurants weiterleiten, um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden. In Bezug auf den Fahrradverleih ist es kein Hotelservice. Durch unseren Concierge bieten wir unseren Gästen jedoch immer die Möglichkeit, ihre Fahrräder über eine externe Firma zu mieten. Schließlich sicher sein, dass ich zur Kenntnis jeder der Vorfälle stattgefunden habe, die mich sowohl auf dem Zimmer als andere Teile des Hotels erzählt, und ich werde dafür sorgen, persönlich unsere Verantwortung in jeder Abteilung übertragen, um das anzuwenden relevante Korrekturen so bald wie möglich. Nochmals vielen Dank für uns entschieden haben und für Ihre konstruktive Kritik, ich hoffe, die Gelegenheit zu haben, uns in der Zukunft wieder zu besuchen und Ihre Erwartungen bei dieser Gelegenheit nicht zu überschreiten. Grüße, Marcos Otero Generaldirektor

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 11 2017
    • Adelsdorf, Deutschland
    • Paare

    GWENDEL

    “Städtereise Sevilla”


    Wir waren für eine Städtereise 3 Nächte in diesem Hotel. Das moderne Hotel liegt außerhalb der historischen Altstadt von Sevilla. Zu Fuß erreicht man die Attraktionen der Stadt nur schwerlich. Taxi oder öffentlicher Nahverkehr wird sehr empfohlen. Die Bushaltestelle ist nur ca.100 Meter vom Hotelkomplex entfernt. Der Einzelfahrschein für den Bus ist für deutsche Verhältnisse billig. Unser Zimmer bot den üblichen Standart eines Geschäftshotels. Nach unserem Geschmack ein Hotel ohne persönliche Note. Enttäuschend für uns war auch, dass es kein Restaurant mit einem vernünftigen Angebot für den frühen Abend gibt. Es konnten nur Snacks bestellt werden, und auch die zu einem hohen Preis. Das Frühstück war in Ordnung. Das Angebot war reichlich und vielseitig. Allerdings war auch hier zu vermerken, dass die Klimaanlage falsch eingestellt war, bzw. falsch konzipiert war. Es hat stellenweise fürchterlich gezogen. Ist bestimmt nicht jedermanns Sache. Das Zimmer war ok. Komfort, Ausstattung, Wlan und Sauberkeit waren in Ordnung.


    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
    Herr Gwendel, Erste mal vielen dank für ihre kommenten über unsere zimmer, das ist der wichtiger für uns, ihre komfort für Sie und ihre familien, unsere Team arbeit zu viel jeden tag zu machen perfekt ihre aufenthalt. Eine leid ist für mich, reden dass sevice in unsere Restaurant war nicht gut, wir haben eine neue restaurant geöffnet mit eine grosses varietät und eine gut qualitet , unsere zeit von das restaurant ist von 13:00 bis 16:00 für mittagessen und für die abendessen von 20:00 bis 23:00, aber wenn Sie möchten etwas zu essen im andere zeit Sie haben die möglichkeit von unsere Snack-Bar von 11:00 bis 24:00, oder, 24 stunden unsere room-service. Noch ein mal vielen dank für ihre komment, ist sehr wichtig für uns zu verbessern das service in die Zukunft für Sie . Marcos Otero Der Direktor Herr Gwendel, Erste mal vielen dank für ihre kommenten über unsere zimmer, das ist der wichtiger für uns, ihre komfort für Sie und ihre familien, unsere Team arbeit zu viel jeden tag zu machen perfekt ihre aufenthalt. Eine leid ist für mich, reden dass sevice in unsere Restaurant war nicht gut, wir haben eine neue restaurant geöffnet mit eine grosses varietät und eine gut qualitet , unsere zeit von das restaurant ist von 13:00 bis 16:00 für mittagessen und für die abendessen von 20:00 bis 23:00, aber wenn Sie möchten etwas zu essen im andere zeit Sie haben die möglichkeit von unsere Snack-Bar von 11:00 bis 24:00, oder, 24 stunden unsere room-service. Noch ein mal vielen dank für ihre komment, ist sehr wichtig für uns zu verbessern das service in die Zukunft für Sie . Marcos Otero Der Direktor

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • oktober 21 2017
    • Schweizer Alpen, Schweiz
    • Familie

    Fdms

    “Alles bestens”


    Wir waren als Familie dort und haben das Hotel des Pooles wegen ausgewählt. Das war prima, da Sevilla noch immer über 30 Grad hatte. Man ist in 10 Minuten an der Touristenhaltestelle. Aber auch das Taxi ins Zentrum kostet nur ca.6 Euro. Das Personal war seh freundlich und bestens geschult. Was nicht so toll war, war die Grösse des Hotels. Es war riiiesig und daher eher unpersönlich. Es dient ja auch als Kongresszentrum. Alles in allem eine glatte 10.👍.


    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Gast, Zunächst möchte ich mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie Ihren letzten Besuch in unserem Barceló Hotel Sevilla Renaissance gelobt haben und ich bin erfreut, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten. Vielen Dank für Ihre Komplimente an unser Team. Sie arbeiten jeden Tag sehr hart, um sicherzustellen, dass sich unsere Kunden jederzeit gut betreut fühlen und ich werde ihnen freundliche Worte schicken. Ich fühle auf der anderen Seite, dass die Ästhetik des Hotels nicht Ihren Vorstellungen entspricht, denn obwohl es großartig ist, versuchen wir, die Behandlung unseres Teams so persönlich wie möglich zu gestalten, damit sie sich jederzeit wohl fühlen. Ich danke Ihnen nochmals dafür, dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben und hoffen, Sie bald wieder bedienen zu können. Marcos Otero Direktor.

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • september 25 2017
    • Köln, Deutschland
    • Paare

    Paula112211

    “Großes Stadthotel mit gutem Standard”


    Das Barceló Sevilla ist ein sehr großes Stadthotel und liegt etwas außerhalb der Innenstadt. Die meisten Attraktionen werden in 30-40 Minuten zu Fuß erreicht. Die Zimmer sind sehr groß und gut in Schuss. Renovierungsbedarf in den Zimmern konnte ich nicht feststellen und ich bin eigentlich verwöhnt ;-) Unser Zimmer hatte ein großes sehr bequemes King-Size Bett, bodentiefe Fenster, Minibar, TV und auch sonst eigentlich alles was man von einem Hotel dieser Kategorie erwartet. Das Frühstück war in Ordnung. Aufgrund des unvorteilhaften Aufbaus kommt es aber zu den Stoßzeiten zu Gedränge. So sind z.B. Ausgang des Toasters und Brotschneidebrett ein und die selbe Einheit. Hier kommt es oft zu Gerangel. Eigentlich etwas unnötig, es fehlt anscheinend an einem erfahren Gastronomen, der sich solche leicht behebbaren Dinge mal anschaut... Auch die Eierstation war mit einem Koch etwas unterbesetzt, so kam es immer wieder zu langen Schlangen. An einigen Tagen mussten wir daher auf den Service verzichten. Tipp ans Hotel: ein Springer für Notfälle könnte hier einspringen. Das sind eigentlich Basics. Übrigens der Koch war super nett und hat seinen Job gut gemacht. Ein weiterer Managementfehler ist definitiv das fehlende Angebot eines Fahrradverleihs. Sevilla hat eigene Fahrrad-Autobahnen. Direkt am Hotel geht so eine los und man gelangt auf einer ganz eigenen Spur nur für Radfahrer innerhalb von 10 Minuten in die Stadt. Für ein Hotel, dass etwas außerhalb liegt eigentlich ein Geschenk. Wird aber null durch das Hotel genutzt. Kein Hinweis, kein Angebot, gar nichts. Wir haben uns dann Fahrräder in der Stadt geliehen, war super. Positiv ist aber anzumerken, dass das Personal insgesamt sehr hilfsbereit und freundlich ist. Unsere Fahrräder konnten wir dann nach erster Verwunderung auch kostenlos unterstellen. Einige Vorredner hatten angemerkt, dass viele Kinder im Hotel sind, da neben dem Hotel ein Freizeitpark liegt. Das ist zwar richtig, hat aber niemals gestört, da das Hotel sehr weitläufig angelegt ist und in drei separate Wohnblöcke unterteilt ist. So fällt weder Größe noch die Anzahl der vielen Gäste auf. Unterm Strich ein wirklich solides und komfortables Stadthotel. Mit etwas mehr Engagement könnte es excellent sein (Frühstück und Fahrräder). Aber auch in seinem derzeitigen Zustand zu empfehlen, wenn der Preis passt.


    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
    Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank für Ihren Kommentar über Ihren Aufenthalt im Hotel Barceló Renacimiento, indem Sie uns über Ihre Erfahrungen erzählen. Das hilft uns zu verstehen, wie es war und gibt uns neue Ideen für eine Zukunft. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut Vielen Dank für Ihre schönen Kommentare über den Service, den Sie von den Teammitgliedern erhalten haben. Wir werden dafür sorgen, dass wir ihnen Ihre freundlichen Worte schicken, was ihnen viel bedeutet. Auf der anderen Seite fühle ich, dass der Service beim Frühstück nicht ausreichend aussah. Wir versuchen uns immer an die Anzahl der Menschen dort anzupassen, um Sättigung zu vermeiden, und bieten die beste Qualität Service. Während es wahr ist, werden wir mit seinem Kommentar neue Maßnahmen erarbeiten, die lange Schlangen vermeiden. In Bezug auf den Service von Fahrrädern bietet unser Team von touristischen Informationen die Möglichkeit, Fahrräder in der Stadt zu mieten, in der Lage, sie zurück in das Hotel zu lassen, ohne dass sie in das Zentrum zurückkehren müssen. Diese Maßnahme wird gemacht, um mehr Optionen von besserer Qualität Fahrräder anzubieten, mit der Möglichkeit, dass Sie die wählen, die am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Nochmals vielen Dank für diesen beruhigenden Bericht über Ihren Aufenthalt bei uns, ich freue mich auf Ihren nächsten Besuch. Miguel Estévez, Direktor

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • september 21 2017
    • Erlangen, Deutschland
    • Paare

    ISuDi

    “Leider enttäuscht”


    Wir waren in diesem Hotel für 3 Nächte zu einem Städtetrip in Sevilla und sind vom Aufenthalt eher enttäuscht. Es fing bereits beim Einchecken an - dies dauerte über eine halbe Stunde, da es Unstimmigkeiten mit der Reservierung gab. Trotz dieser langen Wartezeit gelang es dem überforderten Personal der Rezeption nicht, die Unklarheiten zu beseitigen. Aber auch nach dem Einchecken war das Hotel vorwiegend eine Enttäuschung. Die Atmosphäre des Hotels wurde mit "Bunker" in einer vorherigen Rezession meiner Meinung nach sehr zutreffend beschrieben. Die Erwartungen, die ich durch die Fotos hatte, wurden in keinster Weise erfüllt. Das Hotel wirkt auf mich sehr unpersönlich, alles ist groß, der Platz wird aber kaum genutzt, an einigen Stellen wird gebaut oder renoviert. Die Zimmer selbst sind sauber und groß, allerdings auch schon abgewohnt. Die Betten sind gut. Der minderwertige Laminatboden in den Zimmern lässt nicht den Eindruck von 5-Sternen aufkommen. Badezimmer ist OK, die Duschwanne könnte etwas breiter sein. In beiden von uns bewohnten Zimmern kamen Geräusche aus der Klimaanlage und das auch noch dann, wenn man diese nachts ausschaltete (wahrscheinlich dann von den Nachbarzimmern). Nach dem Melden dieses Problems wurde versprochen, einen Techniker zu schicken, der aber wohl nie kam oder den Fehler nicht finden konnte, es "quietschte" tagelang weiter. Der Service ist meines Erachtens nach mangelhaft. Ein Anruf beim Zimmerservice zur Bestellung eines Kaffees z.B. gelang nicht, da das Gegenüber kaum Englisch sprach. Ein weiterer Versuch endete zwar mit einer aufgegebenen Bestellung, die traf aber auch nie im Zimmer ein, wurde wohl vergessen. Insgesamt schien es uns so, als dass es viel zu wenig Servicepersonal für dieses große Hotel gibt. Auch die übrigen Einrichtungen des Hotels empfinde ich als unzureichend. So gibt es kein Restaurant, das uns hätte zufrieden stellen können, nur "Snacks". Nach einer Anmerkung dazu beim Hotelmanagement wurde uns schriftlich mitgeteilt, dass es ja "...mehr als 30 Restaurants auf der anderen Seite des Flusses in der Nähe der dort vorhandenen Brücke..." gibt - man solle doch einfach dieses Angebot nutzen. Nun, wir werden wohl das nächste Mal auch auf der anderen Seite des Flusses ein Hotel buchen, denn die gibt es dort ebenfalls reichlich. Auch ist man in anderen Hotels näher an den Attraktionen Sevillas, die von diesem Hotel zumeist nur mit dem Taxi o.ä. zu erreichen sind. Wir übernachteten bereits in anderen Hotels der Kette Barceló, in Madrid z.B. haben wir im Barceló bereits mehrmals einen sehr angenehmen Aufenthalt haben dürfen - leider konnten wir in diesem Barceló unsere positiven Erfahrungen nicht fortsetzen.


    BarceloRenacimiento, General Manager von Barcelo Sevilla Renacimiento, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Gast, Zuallererst möchten wir Ihnen unseren Dank aussprechen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um Ihre Eindrücke bezüglich Ihres Aufenthalts in unserem Hotel zu teilen. Nur durch ein Feedback wie Ihres sind wir in der Lage, den Service, den wir unseren Gästen bieten zu verbessern. Wir entschuldigen uns herzlich für alle Unvollkommenheiten des Dienstes, den Sie während Ihres Aufenthalts erlebt haben und den Sie in Ihrem Kommentar übermittelt haben. Ihre Kommentare wurden mit allen beteiligten Abteilungsleitern geteilt, um Korrekturmaßnahmen und Schulungen zu ergreifen, um Situationen wie die oben beschriebenen zu vermeiden. Auf der anderen Seite bedauere ich, dass unsere Einrichtungen nicht gemütlich erscheinen, da wir versuchen, alle unsere Kunden zu fühlen, wie sie sich in ihrem eigenen Haus befinden, ohne die Dienste und Dienstleistungen eines Fünf-Sterne-Hotels aufzugeben. Es tut uns aufrichtig leid zu lesen, dass Ihr Aufenthalt nicht so angenehm wie erwartet gewesen ist und würden uns aufrichtig freuen, Sie in Kürze wieder bei uns begrüßen zu dürfen, mit der Versicherung, dass wir unser Bestes tun werden, um Ihre nächsten Barceló-Urlaub aus all diesen Gründen zu einer unvergesslichen Erfahrung zu machen. Mit besten Grüßen Miguel Estevez Direktor

    Fotos vom Barceló Sevilla Renacimiento Hotel

    Ein luxuriöses Stadthotel am Ufer des Río Guadalquivir

    Schließen 

    Zurück Finden Sie ein Hotel

    Hotels in Mexiko

    Auswählen Mexiko

    Hotels in Spanien

    Auswählen Spanien

    Ich reise von

    ALLES A B C D E F G H I J K L M N Ñ O P Q R S T U V W X Y Z

    a

      Falsche Daten
      Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein

    ÜBERNACHTUNGEN

    (Optionale Daten)

    0 Übernachtungen Ausgewählte

    Ein Rabatt- oder Promotion-Code* (auch „Promo-Code“) ist eine Kombination aus Buchstaben und/oder Zahlen für einen Preisnachlass auf den Normalpreis. Wenn Sie über einen Rabattcode verfügen, geben Sie diesen ein, um bei Ihrer Buchung in den Genuss des betreffenden Preisnachlasses zu kommen. Wenn Sie ihn eingegeben haben, enthalten die im 1. Buchungsschritt angegebenen Preise bereits den Preisnachlass. 

    Der Preisnachlass wird nicht auf Preise von Extras, Extra-Serviceleistungen und Preise für die letzten verfügbaren Zimmer angewandt. Pro Buchung kann nur ein Rabattcode genutzt werden und dieser ist nur zum Zeitpunkt der Buchung gültig.** 

    Der maximal kumulierte Preisnachlass beträgt 25 % des Preises in Hotels in Lateinamerika und maximal 20 % des Preises in Hotels in Europa und im Mittelmeerraum, wobei es möglich ist, einen Rabattcode, einen besonderen Preisnachlass** (Preisnachlässe für die Buchung mehrerer Zimmer, für Senioren, Ortsansässige, Millenials, Großfamilien usw.) und einen Preisnachlass für my Barceló-Mitglieder zu kombinieren. 

    *Barceló behält sich das Recht vor über die Anwendung der veröffentlichten Preisnachlässe zu entscheiden. 

    **Der Rabattcode kann nicht bei der Ankunft im Hotel angewandt werden, sondern ausschließlich zum Zeitpunkt der Buchung. 

    ***Das Hotel wird Sie beim Check-in auffordern offizielle und gültige Nachweise vorzulegen, dass die Voraussetzungen für die Anwendung der Rabattcodes und Spezialrabatte erfüllt sind. Sollten die erforderlichen Nachweise nicht vorgelegt werden oder ungültig sein, behält sich das Hotel das Recht vor diese in der Originalbuchung abgezogenen Beträge in Rechnung zu stellen.

    Die Preise werden geladen...
    Für das Hotel stehen keine Preise zur Verfügung

    Garantiert Bester Onlinepreis

    Wenn Sie anderswo einen günstigeren Preis finden, bieten wir Ihnen den allergünstigsten.

    Wir erstatten Ihnen die Differenz und gewähren 10 % zusätzlichen Rabatt auf den endgültigen Buchungspreis. Mehr Informationen erhalten...