Rezeption des Barceló Hotels Fuerteventura Thalasso Spa

Barceló Fuerteventura Thalasso Spa

Texto: 35434 Hotel mit dem einzigen Thalasso-Spa-Zentrum auf Fuerteventura und zahlreichen Aktivitäten für Familien oder Paare. Avenida de El Castillo, s/n | 35610 Caleta de Fuste, Antigua
+34 928 54 75 17 +34 928 547525
Barceló Fuerteventura Thalasso Spa Texto: 35434 4.5 out of 5 based on 7371 ratings. 7371 user reviews.
Barceló Fuerteventura Thalasso Spa reviewed by Atrevete on . Ein Hotelkoloss mit nicht nur charmanten Seiten Das Barcelo Thalasso Fuerteventura ist eines von mehreren Barcelo Hotelkomplexen an der Ostküste von Fuerteventura. Dieser Ort wird vornehmlich von Briten aufgesucht, gefolgt von wenigen Spaniern ... Rating: 3
map

Barceló Fuerteventura Thalasso Spa

Avenida de El Castillo, s/n   35610 Caleta de Fuste, Antigua  


Attraktionen

7 km Fuerteventura

5 m Playa Caleta de Fuste

3 km Salzmuseum, Salinas

2 km Golfplatz Salinas de Antigua

Premios y Reconocimientos Preise und Auszeichnungen

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Barceló Fuerteventura Thalasso Spa

4.5/5 Round Indicators
| 7409 Kritiken

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


BEWERTUNG VON REISENDEN

Hervorragend

49% Complete

3678

Sehr gut

35% Complete

2613

Normal

11% Complete

849

Schlecht

2% Complete

178

Sehr schlecht

1% Complete

91

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    matjaie Deutschlandsberg, Österreich. 03/20/2017 Paare

    “Ausgezeichnete Hotelküche, Service im Restaurant und in der Aloe Bar ausbaufähig”

    An sich ein absolut empfehlenswertes Hotel, gestört hat die abgewohnte Zimmereinrichtung und die rigiden Öffnungszeiten der Pools (10:00 bis 18:00) und des Fitnessraumes, der leider nicht direkt im Hotel war (10:00 bis 22:00) - ich mache gerne Sport vor dem Frühstück. Das Frühstückbuffet und das Abendessen waren von phänomenaler Qualität
    Round Indicators
    Valérie H 03/20/2017 Alleinreisende

    “Achtung riesen Baustelle am Strand vor der Hotel!”

    Riesen Baustelle am Strand vor der Hotel. Jede morgen von 06:30 - 19.00 Uhr Abends. Baustelle Maschinen, LKW usw. machen eine riesen Chaos. Jede morgen sind die Gäste von Hotel am 06.30 geweckt. Der Strand ist deswegen geschlossen. Kann man nur auf die Liegenstuhl am Rest des Strandes gegen Gebühren von 7.50 Euros....
    Round Indicators
    Atrevete München, Deutschland. 03/12/2017 Paare

    “Ein Hotelkoloss mit nicht nur charmanten Seiten”

    Das Barcelo Thalasso Fuerteventura ist eines von mehreren Barcelo Hotelkomplexen an der Ostküste von Fuerteventura. Dieser Ort wird vornehmlich von Briten aufgesucht, gefolgt von wenigen Spaniern. Deutsche Touristen sind dort eher vereinzelt anzutreffen (im Gegenteil zum Süden der Insel). Das Personal an der Rezeption war nur auf einen Standardprozess ausgerichtet: Voucher eines Reiseveranstalters. Da wir individuell gebucht haben, war man damit vollkommen überfordert und unser Eincheckprozess gestaltete sich schwierig und langwierig. Wir mussten ca. das 3-fache der Zeit warten, die andere Personen an der Rezeption zugebracht haben. Dafür beschäftigten wir allerdings auch 2 – 3 Personen, denn man konnte die Buchung nicht finden, weder unter der Buchungsnummer, noch unter dem Namen. Eine andere Begegnung mit der Rezeption war, dass eingehenden Telefonaten der Vorzug vor wartenden Gästen gegeben wurde und spanische Gäste ebenfalls vorgezogen wurden, obwohl klar zu erkennen war, dass wir bereits länger warteten. Schade bzw. sehr unschön. Am Abreisetag erlebten wir ähnliche Probleme: Man fand lediglich die Rechnung über die in Anspruch genommenen Getränke. Die Zimmerübernachtung für die wir ebenfalls bezahlen mussten, war im System nicht hinterlegt. Wie gesagt, dort wo nicht der Standard greift, wirkte das Personal hilflos. Natürlich gab es Ausnahmen, aber warum soll das beschrieben oder hervorgehoben werden, was als selbstverständlich gelten sollte. Im Restaurant wirkte das Personal (morgens eher als abends) überfordert. Eine Bitte, den Tisch zu reinigen wurde nur mit Widerwillen nachgegangen und mit einem eindeutigen Zeichen des Missmuts. Untereinander ging das Personal sehr ruppig miteinander um. Die Reinigungskräfte für die Zimmer haben nach unserer Auffassung das Zimmer nur oberflächlich geputzt: Der Toilette fehlte eine Grundreinigung, die Badewanne lud wirklich nur zum Stehen ein, der Boden war höchstens gestreichelt, aber nicht gewischt worden und an vielen Möbelstücken befanden sich Flecken. Die Tassen der Kaffeemaschine waren nur rasch ausgespült, aber nicht sauber gereinigt worden. Das Zimmer selbst war großzügig und komfortabel, wenn gleich das Bad nach jedem Duschvorgang komplett unter Wasser stand. Dies war keine eigene Unfähigkeit, sondern mangelnder Silikon. Ferner konnte man im Bad alle Spülungen und Geräusche aus den Zimmern neben und über uns hören. Na ja… Dagegen waren die Betten bequem und das Zimmer hielt im Wesentlichen das was man erwarten konnte, nicht jedoch das was in der Beschreibung zu finden war. Hierzu jedoch später mehr. Das Hotel besteht aus insgesamt drei Gebäudekomplexen und ist sehr verwinkelt und verschachtelt. Man benötigt schon eine gewisse Grundorientierung, um sich zurecht zu finden. Das Restaurant fasst insgesamt 650 Gäste und ist sehr laut. Auf der anderen Seite sind die Tische recht groß und man muss auch die Logistik beachten, die bei den Köchen und den Kellnern zu leisten ist. In kleineren Räumen wäre dies so nicht gewährleistet. Die Speisen waren hervorragend: Stets frisch, abwechslungsreich, geschmackvoll, ausgewogen und für eine Großküche sehr, sehr gut. Es ist eine Leistung, für so viele Menschen zu kochen und dabei das Niveau auf einem so hohen Level zu halten. Die Außenanlagen sind gepflegt, die Pools sauber und groß. Das Animationsprogramm hat noch sehr viel Luft nach oben, war aber stets bemüht. Das Abendprogramm muss man hier nicht erwähnen. Zum Schluss noch ein Kuriosum: Wir studieren regelmäßig die Leistungen von Hotels und achten sehr auf die Beschreibungen. Dies bezieht auch Leistungen mit und ohne Gebühr ein. In der Beschreibung des Zimmers hieß es, dass ein Safe beinhaltet sei. Darauf angesprochen, hieß es dann, dass dieser pro Tag Zusatzgebühren von EUR 3,00 kosten würde. Unser Hinweis, dass dies als Leistungsbeschreibung des Zimmers mit aufgeführt war, wie z.B. das WLAN, der Fernseher oder der Balkon. Wir fanden dies irreführend und wenig transparent. Hier machte sich der Barcelo Kundendienst keine Mühe, das Thema aufzuklären und wirkte am Ende sogar etwas barsch. Schade, denn hier hätte man mit einer kleinen Geste Gäste zufriedenstellen können. Wir kommen gerne wieder nach Fuerteventura. Ob in das Barcelo Thalasso, lasse ich hier bewusst einmal offen.

    BarceloFuerteventura, Guest Experience Manager von Barcelo Fuerteventura Thalasso Spa, hat diese Bewertung kommentiert
     Sehr geehrte, Vielen Dank, dass Sie unser Hotel Barceló Fuerteventura Thalasso Spa für Ihren Urlaub auf Fuerteventura ausgewählt haben und Ihre Kommentare zu Ihrer Erfahrung mit uns geteilt haben. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut Wir möchten uns auch für eventuelle Unannehmlichkeiten in unserem Restaurant entschuldigen. Unser primäres Ziel ist es, sicherzustellen, dass unsere Gäste einen fantastischen Aufenthalt und erkennen die Bedeutung der mit freundlichen und hilfsbereites Personal bei der Erreichung dieser. Wir beraten Sie, dass beide Angelegenheiten mit den Führungskräften der zuständigen Dienststellen besorgt werden, um die zukünftigen Erfahrungen unserer Gäste zu verbessern. Mit freundlichen Grüßen, Jayne Archer Guest Experience Manager

    Round Indicators
    JohnnyForketta Spanien-Deutschland. 02/26/2017 Paare

    “Schöne Zimmer, gute Einteilung der Gäste. ”

    Schöne Zimmer, gute Einteilung der Gäste. Wir sind "over 55" und sind in einem kinderlosen Wohnbereich einquartiert worden. Das hat uns gefallen. Das Abendessen war durchaus mit qualitativ guten Speisen bestückt und die Weinpreise moderat. Mitarbeiter freundlich. Leider sind unter den vielen Briten auch welche ohne Manieren dafür sind andere um so netter. Der Preis ist ok. Die Anlage ist gross und modern und hat Zugang zum Strand was man aber nicht braucht. Rundrum viele Bars und Lokale für den Abend.
    Round Indicators
    helmuts303 Hamm . 02/22/2017 Geschäfts-<br>reisende

    “Kann dieses Hotel ist empfehlenswert”

    Werde bei meiner nächsten Urlaubsplanung dieses Hotel in meine Überlegung berücksichtigen, auch wenn die geplante Willkommensüberraschung nicht vorhanden war. Bis auf die angegebenen kleinen Unannehmlichkeiten alles o.k.

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 20 2017
    • Deutschlandsberg, Österreich
    • Paare

    matjaie

    “Ausgezeichnete Hotelküche, Service im Restaurant und in der Aloe Bar ausbaufähig”


    An sich ein absolut empfehlenswertes Hotel, gestört hat die abgewohnte Zimmereinrichtung und die rigiden Öffnungszeiten der Pools (10:00 bis 18:00) und des Fitnessraumes, der leider nicht direkt im Hotel war (10:00 bis 22:00) - ich mache gerne Sport vor dem Frühstück. Das Frühstückbuffet und das Abendessen waren von phänomenaler Qualität


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 20 2017
    • Alleinreisende

    Valérie H

    “Achtung riesen Baustelle am Strand vor der Hotel!”


    Riesen Baustelle am Strand vor der Hotel. Jede morgen von 06:30 - 19.00 Uhr Abends. Baustelle Maschinen, LKW usw. machen eine riesen Chaos. Jede morgen sind die Gäste von Hotel am 06.30 geweckt. Der Strand ist deswegen geschlossen. Kann man nur auf die Liegenstuhl am Rest des Strandes gegen Gebühren von 7.50 Euros....


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 12 2017
    • München, Deutschland
    • Paare

    Atrevete

    “Ein Hotelkoloss mit nicht nur charmanten Seiten”


    Das Barcelo Thalasso Fuerteventura ist eines von mehreren Barcelo Hotelkomplexen an der Ostküste von Fuerteventura. Dieser Ort wird vornehmlich von Briten aufgesucht, gefolgt von wenigen Spaniern. Deutsche Touristen sind dort eher vereinzelt anzutreffen (im Gegenteil zum Süden der Insel). Das Personal an der Rezeption war nur auf einen Standardprozess ausgerichtet: Voucher eines Reiseveranstalters. Da wir individuell gebucht haben, war man damit vollkommen überfordert und unser Eincheckprozess gestaltete sich schwierig und langwierig. Wir mussten ca. das 3-fache der Zeit warten, die andere Personen an der Rezeption zugebracht haben. Dafür beschäftigten wir allerdings auch 2 – 3 Personen, denn man konnte die Buchung nicht finden, weder unter der Buchungsnummer, noch unter dem Namen. Eine andere Begegnung mit der Rezeption war, dass eingehenden Telefonaten der Vorzug vor wartenden Gästen gegeben wurde und spanische Gäste ebenfalls vorgezogen wurden, obwohl klar zu erkennen war, dass wir bereits länger warteten. Schade bzw. sehr unschön. Am Abreisetag erlebten wir ähnliche Probleme: Man fand lediglich die Rechnung über die in Anspruch genommenen Getränke. Die Zimmerübernachtung für die wir ebenfalls bezahlen mussten, war im System nicht hinterlegt. Wie gesagt, dort wo nicht der Standard greift, wirkte das Personal hilflos. Natürlich gab es Ausnahmen, aber warum soll das beschrieben oder hervorgehoben werden, was als selbstverständlich gelten sollte. Im Restaurant wirkte das Personal (morgens eher als abends) überfordert. Eine Bitte, den Tisch zu reinigen wurde nur mit Widerwillen nachgegangen und mit einem eindeutigen Zeichen des Missmuts. Untereinander ging das Personal sehr ruppig miteinander um. Die Reinigungskräfte für die Zimmer haben nach unserer Auffassung das Zimmer nur oberflächlich geputzt: Der Toilette fehlte eine Grundreinigung, die Badewanne lud wirklich nur zum Stehen ein, der Boden war höchstens gestreichelt, aber nicht gewischt worden und an vielen Möbelstücken befanden sich Flecken. Die Tassen der Kaffeemaschine waren nur rasch ausgespült, aber nicht sauber gereinigt worden. Das Zimmer selbst war großzügig und komfortabel, wenn gleich das Bad nach jedem Duschvorgang komplett unter Wasser stand. Dies war keine eigene Unfähigkeit, sondern mangelnder Silikon. Ferner konnte man im Bad alle Spülungen und Geräusche aus den Zimmern neben und über uns hören. Na ja… Dagegen waren die Betten bequem und das Zimmer hielt im Wesentlichen das was man erwarten konnte, nicht jedoch das was in der Beschreibung zu finden war. Hierzu jedoch später mehr. Das Hotel besteht aus insgesamt drei Gebäudekomplexen und ist sehr verwinkelt und verschachtelt. Man benötigt schon eine gewisse Grundorientierung, um sich zurecht zu finden. Das Restaurant fasst insgesamt 650 Gäste und ist sehr laut. Auf der anderen Seite sind die Tische recht groß und man muss auch die Logistik beachten, die bei den Köchen und den Kellnern zu leisten ist. In kleineren Räumen wäre dies so nicht gewährleistet. Die Speisen waren hervorragend: Stets frisch, abwechslungsreich, geschmackvoll, ausgewogen und für eine Großküche sehr, sehr gut. Es ist eine Leistung, für so viele Menschen zu kochen und dabei das Niveau auf einem so hohen Level zu halten. Die Außenanlagen sind gepflegt, die Pools sauber und groß. Das Animationsprogramm hat noch sehr viel Luft nach oben, war aber stets bemüht. Das Abendprogramm muss man hier nicht erwähnen. Zum Schluss noch ein Kuriosum: Wir studieren regelmäßig die Leistungen von Hotels und achten sehr auf die Beschreibungen. Dies bezieht auch Leistungen mit und ohne Gebühr ein. In der Beschreibung des Zimmers hieß es, dass ein Safe beinhaltet sei. Darauf angesprochen, hieß es dann, dass dieser pro Tag Zusatzgebühren von EUR 3,00 kosten würde. Unser Hinweis, dass dies als Leistungsbeschreibung des Zimmers mit aufgeführt war, wie z.B. das WLAN, der Fernseher oder der Balkon. Wir fanden dies irreführend und wenig transparent. Hier machte sich der Barcelo Kundendienst keine Mühe, das Thema aufzuklären und wirkte am Ende sogar etwas barsch. Schade, denn hier hätte man mit einer kleinen Geste Gäste zufriedenstellen können. Wir kommen gerne wieder nach Fuerteventura. Ob in das Barcelo Thalasso, lasse ich hier bewusst einmal offen.


    BarceloFuerteventura, Guest Experience Manager von Barcelo Fuerteventura Thalasso Spa, hat diese Bewertung kommentiert
    Sehr geehrte, Vielen Dank, dass Sie unser Hotel Barceló Fuerteventura Thalasso Spa für Ihren Urlaub auf Fuerteventura ausgewählt haben und Ihre Kommentare zu Ihrer Erfahrung mit uns geteilt haben. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut Wir möchten uns auch für eventuelle Unannehmlichkeiten in unserem Restaurant entschuldigen. Unser primäres Ziel ist es, sicherzustellen, dass unsere Gäste einen fantastischen Aufenthalt und erkennen die Bedeutung der mit freundlichen und hilfsbereites Personal bei der Erreichung dieser. Wir beraten Sie, dass beide Angelegenheiten mit den Führungskräften der zuständigen Dienststellen besorgt werden, um die zukünftigen Erfahrungen unserer Gäste zu verbessern. Mit freundlichen Grüßen, Jayne Archer Guest Experience Manager

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • februar 26 2017
    • Spanien-Deutschland
    • Paare

    JohnnyForketta

    “Schöne Zimmer, gute Einteilung der Gäste. ”


    Schöne Zimmer, gute Einteilung der Gäste. Wir sind "over 55" und sind in einem kinderlosen Wohnbereich einquartiert worden. Das hat uns gefallen. Das Abendessen war durchaus mit qualitativ guten Speisen bestückt und die Weinpreise moderat. Mitarbeiter freundlich. Leider sind unter den vielen Briten auch welche ohne Manieren dafür sind andere um so netter. Der Preis ist ok. Die Anlage ist gross und modern und hat Zugang zum Strand was man aber nicht braucht. Rundrum viele Bars und Lokale für den Abend.


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • februar 22 2017
    • Hamm
    • Geschäfts-<br>reisende

    helmuts303

    “Kann dieses Hotel ist empfehlenswert”


    Werde bei meiner nächsten Urlaubsplanung dieses Hotel in meine Überlegung berücksichtigen, auch wenn die geplante Willkommensüberraschung nicht vorhanden war. Bis auf die angegebenen kleinen Unannehmlichkeiten alles o.k.


    Strand des Barceló Hotels Fuerteventura Thalasso Spa

    Qualität und Komfort mit der Seele der Kanarischen Inseln

    Schließen 

    Zurück Finden Sie ein Hotel

    Hotels in Mexiko

    Auswählen Mexiko

    Hotels in Spanien

    Auswählen Spanien

    Ich reise von

    ALLES A B C D E F G H I J K L M N Ñ O P Q R S T U V W X Y Z

    a

      Falsche Daten
      Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein

    ÜBERNACHTUNGEN

    (Optionale Daten)

    Ein Rabatt- oder Promotion-Code ist eine Kombination aus Buchstaben und/oder Zahlen für eine Preisermäßigung auf den Normalpreis. Als Mitglied von my Barceló können Sie bei speziellen Kampagnen Rabattcodes erhalten, wenn Sie uns in den sozialen Netzwerken folgen oder Ihre Buchung auf Barcelo.com vornehmen. 

    Wenn Sie über einen Rabattcode verfügen, geben Sie diesen ein, um bei Ihrer Buchung in den Genuss des betreffenden Preisnachlasses zu kommen. Der Preisnachlass wird nicht auf Preise von Extras angewandt. Der gesamte Preisnachlass kann maximal 25 % betragen (außer für letzte Zimmer), wobei die Kombination eines Rabattcodes mit besonderen Preisnachlässen möglich ist. Pro Buchung kann nur ein Rabattcode genutzt werden.

    Die Preise werden geladen...
    Für das Hotel stehen keine Preise zur Verfügung

    Garantiert bester Onlinepreis

    Wenn Sie anderswo einen günstigeren Preis finden, bieten wir Ihnen den allergünstigsten.

    Wir erstatten Ihnen die Differenz und gewähren 10 % zusätzlichen Rabatt auf den endgültigen Buchungspreis. Mehr Informationen erhalten...