Der Tag, an dem „Want Get Repeat“ Geburtstag in Barcelona feierte
READING

Der Tag, an dem „Want Get Repeat“ Geburtstag in...

Der Tag, an dem „Want Get Repeat“ Geburtstag in Barcelona feierte

Jecky, die deutsche Influencerin in Sachen Mode, die sich hinter dem Blog Want Get Repeat verbirgt, suchte eine ihrer Lieblingsstädte Spaniens für einen Teil ihrer Ferien auf: Barcelona. Dort genoss sie die Kultur, den Charme der wunderschönen Straßen und die Sonnenuntergänge dieser Stadt, die sie immer wieder begeistert.

Want Get Repeat: „Es war eine meiner unvergesslichsten Geburtstagsfeiern“

Ihr Blog ist ihre Visitenkarte, obwohl sie gesteht, dass sie genau zwei Jahre dazu benötigt hat, eine kurze Präsentation über sich selber zu schreiben. Und zwar schreibt Jecky, die seit drei Jahren zusammen mit ihrem Partner Nick den Blog Want Get Repeat betreibt, lieber über Mode, die für sie weder ein Hobby noch ein Beruf, sondern eher eine Leidenschaft ist.

Zwischen Post und Post über die neuesten Trends reiste sie nach Spanien, wo sie Barcelona ansteuerte. Dort verfiel sie nicht nur aufs Neue (bereits zum achten Mal) dem Charme dieser alten Grafschaft, sondern durfte auch Kerzen auspusten, denn es war ihr Geburtstag und den feiert sie niemals in derselben Stadt, wie sie uns erzählte. Als Unterkunft wählte sie das Hotel Barceló Raval in einem der charakteristischsten Stadtviertel.

„Wenn ich nur eine Sache an Barcelona hervorheben sollte, dann wäre das die einzigartige Kombination aus einer Großstadt und all ihren Möglichkeiten mit den vielen hübschen kleinen Ecken, um Fotos zu machen, dem guten Essen und dem Strand. Denn mal ganz ehrlich, so etwas ist in Europa schwer zu finden!”, schreibt die Bloggerin in Want Get Repeat.

Um das neue Lebensjahr zu feiern entschloss sich die Deutsche, durch die Stadt zu schlendern, alle Ecken der Altstadt zu erkunden und im italienischen Restaurant Cecconi‘s zu Abend zu essen, nicht ohne vorher den Hafen und den Strand von Barceloneta besucht zu haben. Aber das war nicht alles, denn am Morgen ihres Geburtstages erwartete sie auf dem Hotelzimmer eine (süße) Überraschung: Luftballons, Geschenke und eine Geburtstagstorte.

Die perfekte Terrasse, das perfekte Hotel

Ein weiterer Grund, warum Jecky Barcelona liebt, ist das Hotel Barceló Raval, dessen Charme nicht nur daher rührt, dass es eine der besten Terrassen mit Aussicht auf die gesamte Stadt besitzt. “Das Beste daran ist, dass die Bar einen 360​​°-Panoramablick hat, so dass man sowohl den Sonnenaufgang als auch den Sonnenuntergang sehen kann und außerdem den ganzen Tag lang das perfekte Licht zum Fotografieren hat”, erklärt Jecky.

Gesagt, getan. Als leidenschaftliche Fotografin zögerte die Deutsche nicht lange, um diesen Moment im Bild festzuhalten.

Bilder zu machen und neue Geschmacksrichtungen zu entdecken sind zwei der Dinge, die Jecky am meisten Spaß bringen, aber es fehlte noch das Wichtigste: Shoppen gehen in den beliebtesten Einkaufsstraßen Barcelonas, um die neuesten Trends in ihrem Blog zu kommentieren. „Ich wäre nicht ich selbst gewesen, wenn ich die Gelegenheit nicht genutzt hätte, um in den Läden von Inditex zu den günstigsten Preisen einzukaufen, wie zum Beispiel Zara, Bershka…”, gesteht sie in Want Get Repeat.

„Es war echt toll, meinen Geburtstag in Barcelona zu feiern. Ohne Zweifel eine der Feiern, die ich am meisten in Erinnerung behalten werde, denn es war wirklich etwas ganz Besonderes. Ich glaube, dass jeder diese Stadt kennenlernen sollte, um hier seine ganz eigenen Erfahrungen zu machen.“ Da können wir nichts mehr hinzufügen, Jecky.