Kurzurlaub für Foodies: Die besten Pilzgerichte in diesem Herbst
READING

Kurzurlaub für Foodies: Die besten Pilzgerichte...

Kurzurlaub für Foodies: Die besten Pilzgerichte in diesem Herbst

Planen Sie einen kurzen Herbsturlaub? Dann werden Sie die kulinarischen Köstlichkeiten einiger besonders schöner Orte in Spanien sicherlich überzeugen! Während der Herbstmonate spielen Pilze selbstverständlich eine Hauptrolle in der Küche.

Immer mehr Reisende lassen sich vom Gastro-Tourismus verführen und wählen ihre Urlaubsziele insbesondere unter Berücksichtigung der lokalen Gastronomie. Pin and Travel stellt Ihnen zwei ideale Reiseziele vor, an denen Sie in diesem Herbst die besten Pilzgerichte genießen können.

HERBSTZIELE FÜR PILZFANS

Lanzarote:

Wenngleich Pilze üblicherweise mit feuchten Gegenden und dem Norden Spaniens in Verbindung gebracht werden, so gibt es auch an anderen Orten wie z. B. auf Lanzarote ganz besondere Pilzsorten wie die so genannten Wüstentrüffel. Wie auch die schwarzen Trüffeln gehen diese Pilze eine Form der Symbiose mit bestimmten Pflanzen ein. Die Wüstentrüffel sind in ariden und semiariden Gebieten wie den Hügeln und Bergen Lanzarotes beheimatet. Sie werden meist im März gesammelt, können aber auch zu anderen Jahreszeiten verzehrt werden. Daher ist die östlichste Kanareninsel ein ideales Reiseziel für alle, die eine ganz außergewöhnliche Pilzsaison erleben möchten.

Wie werden die Wüstentrüffel verarbeitet? Im Gegensatz zu den schwarzen Trüffeln, die eher zum dezenten Verfeinern von Gerichten verwendet werden, dienen die für Lanzarote typischen Wüstentrüffel als ganz normale Zutat für diverse Pilzgerichte. Sie können roh gegessen oder in Öl gebraten mit Salz serviert werden – Ein ganz besonderer Genuss für alle Foodies, die auf Reisen nach neuen Geschmackserlebnissen suchen!

Wer diese kulinarische Köstlichkeit während eines herbstlichen Aufenthalts probieren möchte, kann dies im Occidental Lanzarote Mar tun, das für seine kanarischen Spezialitäten und für seine internationale Küche bekannt ist.

pilzgerichte herbst pin and travel

Oviedo:

Wer gerne den Norden Spaniens bereist, der kann u. a. in Oviedo die besten Pilzgerichte des Landes genießen. Dort finden alle Liebhaber guten Essens zahlreiche Pilzsorten vor, die sie begeistern werden. Das Hotel Barceló Oviedo Cervantes beispielsweise wartet mit einer umfassenden Speisekarte auf, die im Herbst viele Pilzgerichte enthält. Das Restaurant La Galatea lockt mit Pilzgerichten für jeden Geschmack: Besonders hervorzuheben sind z. B. die Cremesuppe aus Edel-Reizkern mit Spänen von iberischem Schinken, die Pastete mit Pilzen und luftgetrocknetem Rindfleisch, Reis mit iberischem Schweinekamm und Schopf-Tintlingen, Kichererbseneintopf mit Steinpilzen und das Enten-Confit mit Shiitake-Ragout.