Nach diesen Silvestermenüs werden Sie sich die Finger lecken
READING

Nach diesen Silvestermenüs werden Sie sich die ...

Nach diesen Silvestermenüs werden Sie sich die Finger lecken (und vergessen Sie die Lammrippchen)

Der Cousin, der sich verschluckt, der Enkel, der vor dem Essen der Weintrauben an Mitternacht einschläft… An Silvester sind die 12 Trauben des Glücks immer die Hauptdarsteller, aber auch das Dinner davor hat sehr an Bedeutung gewonnen.

Restaurants und Hotels bereiten schon auf Hochtouren den Abschied des Jahres 2016 vor. Die Silvesterparty wird dabei immer innovativer und umfasst Silvestermenüs mit Gerichten, die die Klassiker in den Schatten stellen. Sie haben die Wahl, ob Sie mit der Familie, den Freunden oder Ihrem Partner feiern möchten. Lecken Sie sich schon einmal die Lippen!

DAS SILVESTERMENÜ DAS SIE GESUCHT HABEN

Barcelona

silvester

In Barcelona wird das Jahr 2016 auf der Plaza de Espanya mit einem Spektakel mit Musik und Feuerwerk verabschiedet. Doch zuvor bietet das Hotel Barceló Raval ein Silvestermenü der anderen Art. Hierzu gehören verschiedene Tapas wie Jabugo-Schinken, Ziegenkäsepralinen mit Mohn und ein Gläschen Meeresfrüchte-Creme al Pernod. Als erster Gang Meeresfrüchte-Pastete mit einem Frisse-Bouquet und Kaviar, danach als Zwischengang ein Gin-Tonic-Sorbet und als Krönung Rinderfilet mit karamellisierter Leber, Kartoffelgratin und Perigueux-Soße. Und zum Trinken? Wählen Sie aus den besten Schaumweinen Kataloniens.

Málaga

silvester

Wenn Sie daran denken, einen Ausflug in den Süden Spaniens zu machen, um das Jahr 2017 willkommen zu heißen, dann hat das  Barceló Málaga ein Silvestermenü mit Spezialitäten aus dem Norden Spaniens für Sie vorbereitet. Es umfasst Vorspeisen wie Fasan und Kammmuscheln vom Atlantik sowie Hummer mit einer Orangen-Emulsion. Und zum Hauptgang? Lecken Sie sich die Finger bei einer Seezunge Müllerin mit Bohnen und Rinderfilet mit Pfifferlingen.

Palma de Mallorca

Wenn Sie der Kälte der Iberischen Halbinsel entfliehen möchten, dann können Sie das Jahresende im Hotel Barceló Illetas Albatros auf Palma de Mallorca feiern. Zunächst erhalten Sie einen Aperitif in der Bar Illetas, bevor es zum Galadinner in den Salón Marivent geht. Das Highlight des Silvestermenüs ist dort eine Nougat-Cremeschnitte mit Gans auf einem Kürbis-Ingwer-Spiegel, Hummer mit geschmortem Sofrito und geräuchertem Tintenfisch und Kalbsfilet mit einem Blätterteiggebäck aus Speck und Kartoffeln. Dazu gibt es ein Mojito-Sorbet und als Dessert Ferrero mit Crème brûlée.

Bilbao

Barceló Bilbao Nervión hat eine Silvesterparty 2016 mit einem Galadinner vorbereitet, das die Tradition mit den neuesten Geschmäckern und Texturen vereint. Ein kulinarisches Fest, bei dem die Hauptdarsteller unter anderem Kammmuscheln mit thailändischem Curry, Bouillabaisse vom Seeteufel und Filet vom Waygu-Rind sind. Ah und für alle, die Klassiker lieben, gibt es zur Morgendämmerung Knoblauchsuppe. Herzlich willkommen 2017!

Und wo werden Sie Silvester 2016 verbringen? Erzählen Sie es uns und teilen Sie es!