Schokoladeneis Rezepte für dieses Wochenende zu probieren
READING

Schokoladeneis Rezepte für dieses Wochenende

Schokoladeneis Rezepte für dieses Wochenende

Wenn der Sommer kommt und die Temperaturen steigen, braucht jeder mal eine Erfrischung. Und dafür gibt es wohl nichts Köstlicheres, als zuhause selbstgemachtes Eis zu probieren.

Der Trend zum Do it yourself ist ungebrochen und hat Millionen von Menschen dazu gebracht, sich selbst als Köche, Schreiner und  Schneider zu versuchen – und natürlich auch, selbst Eis herzustellen.

EINFACHES REZEPT FÜR SCHOKOLADENEIS

schokoladeneis rezepte schokolade pin and travelSchokolade ist die Lieblingsspeise vieler Menschen. Sei es Milchschokolade, bittere Schokolade oder solche mit Nüssen – sie ist eine der häufigsten Zutaten in Desserts. Deshalb erläutert Ihnen Pin And Travel hier schrittweise ein einfaches Rezept, mit dem Sie in wenigen Minuten zu Hause Schokoladeneis herstellen können:

  • Zutaten:
  • 1/2 Glas Wasser;
  • 1 Esslöffel Puderzucker;
  • 125 g Blockschokolade;
  • 250 g geschlagene Sahne;
  • 1 Esslöffel Vanillezucker;
  • 3 Eigelb.
  • Zubereitung der Schokolade:
  1. Die in Stücke zerbrochene Schokolade mit dem Wasser, dem Zucker und Vanillezucker in eine Kasserolle geben.
  2. Die Mischung auf kleinem Feuer unter stetem Rühren mit einem Holzlöffel erwärmen, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Lassen Sie diese nur ein paar Sekunden kochen.
  3. Die Eigelb in eine Schüssel geben, verquirlen und unter den Inhalt der Kasserolle mischen.
  4. Wenn diese Mischung komplett abgekühlt ist, die geschlagene Sahne beigeben und gut umrühren.
  5. Diese Mischung in eine Form gießen und in den Tiefkühlschrank stellen. Etwa 3 Stunden gefrieren lassen.
  6. Jetzt ist das Eis fertig. Nehmen Sie es heraus, formen Sie Kugeln und servieren Sie diese in Eisgläsern.