Sicher reisen trotz Corona: Sicherheitsmaßnahmen im Hotel
READING

Sicher reisen trotz Corona: Sicherheitsmaßnahme...

Sicher reisen trotz Corona: Sicherheitsmaßnahmen und Servicestandards der Barceló Hotel Group

In diesen komplizierten Zeiten müssen wir alle umdenken und jeder nach seinen Möglichkeiten einen Beitrag dazu leisten, die Covid-19-Pandemie weitestgehend einzudämmen. Den Hotels kommt in diesem Prozess eine ganz besondere Verantwortung zu. Schließlich treffen hier Menschen aus verschiedenen Regionen und Ländern aufeinander, und zurecht stellen Urlauber sich die Frage, ob sie sicher reisen können und der nächste Aufenthalt in ihrem Hotel genauso angenehm und entspannt sein wird, wie sie es gewohnt sind. Deshalb hat die spanische Hotelkette Barceló das Gesundheits- und Sicherheitsprogramm “We care about you” ins Leben gerufen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, unseren Gästen nicht nur die maximale Sicherheit, sondern gleichzeitig den Komfort und das Hotelerlebnis zu gewährleisten, das sie von uns kennen. Zu diesem Programm gehören ganz unterschiedliche Maßnahmen, die auf den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation, der Europäischen Kommission sowie der jeweiligen Hygieneverordnung für Hotels der zuständigen Behörden der verschiedenen Reiseländer basieren und die alle auf das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter gerichtet sind.

We care about you – Sicher reisen in Corona-Zeiten

Wohin sicher reisen 2020? Diese Frage stellen sich viele in diesen Tagen. Was die Sicherheitsstandards der Hotels betrifft, ist die Auswahl zum Glück nicht gering. So hat die Barceló Hotel Group mit Hotels in 22 Ländern zur Umsetzung ihres neuen Sicherheitsprogramms eine spezielle Kommission ins Leben gerufen, die sich aus externen Spezialisten mit Erfahrung in Epidemien verschiedener Länder sowie aus  ihren üblichen Stammitarbeitern für Gesundheitsfragen zusammensetzt. Um die Umsetzung der Maßnahmen in allen unseren Hotels zu gewährleisten, wurde die Figur des „Hygienikers“ geschaffen, dessen einzige Aufgabe darin bestehen wird, die Einhaltung der Hygienevorschriften zu überwachen. Zusätzlich werden regelmäßig Revisionen durch international anerkannte externe Unternehmen durchgeführt. Für unsere Hotels in Europa, Asien und Afrika sind das BIO9000, Biolinea und Biolab. Für unsere Hotels in Lateinamerika wird diese Aufgabe von Cristal International übernommen. Aber was bedeutet dies nun konkret für Ihren nächsten Hotelaufenthalt? Im Folgenden eine Übersicht über die wichtigsten Maßnahmen des neuen Programms von Barceló, um sicher zu reisen – auch in Corona-Zeiten.

Sicher reisen ist nicht zuletzt von der Hygiene im Hotel abhängig.

Verschärfung der Sicherheitsprotokolle und allgemeine Hygienemaßnahmen im Hotel

Die allgemeinen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen im Hotel sind darauf gerichtet, den Sicherheitsabstand zwischen Gästen und Personal sowie die ausreichende Desinfektion sämtlicher Hoteleinrichtungen und verwendeter Materialien zu gewährleisten. Neben der Regulierung des Zugangs zu Pools, Gemeinschaftsräumen und anderen Einrichtungen gehört dazu ebenfalls eine Optimierung der Verkehrswege. So sollen Barrieren und Türen entfernt und die Beschilderung verstärkt werden, um den Verkehr zu erleichtern, damit die Gäste den empfohlenen Mindestabstand einhalten können.  Unsere Mitarbeiter haben die Pflicht, Schutzausrüstung wie Masken zu tragen, unseren Gästen wird das Tragen von Masken empfohlen. Selbstverständlich stellen wir hierfür das nötige Hygienematerial im Hotel zur Verfügung. Ebenso werden in allen Hotels überall Desinfektionsmittelspender zur Verfügung stehen und werden alle öffentlichen und privaten Räume regelmäßig desinfiziert. Auch eine gründliche Durchlüftung gehört zu den unumgänglichen Hygieneregeln im Hotel.

Sicher reisen 2020 dank Digitalisierung und Technologie

Unsere Marke zeichnet sich durch den persönlichen Kontakt und die Herzlichkeit unserer Mitarbeiter aus. In Zeiten der sozialen Distanz muss diese persönliche Betreuung jedoch neue Formen annehmen. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, aber Sie haben die Möglichkeit, sich digital mit ihnen in Verbindung zu setzen, um direkten Kontakt zu vermeiden. Der beste Verbündete hierfür ist unsere kostenlose APP, die unter anderem das Ein-und Auschecken ermöglicht, ohne sich an die Rezeption wenden zu müssen. Außerdem können Sie mit der APP automatisch die Tür ihres Zimmers öffnen, die verschiedenen Serviceleistungen des Hotels reservieren, Informationen über das Hotel und die Umgebung erhalten und selbst die Smart-Home-Technologie auf den Zimmern in Anspruch nehmen, in den Hotels, die dafür ausgerichtet sind. So brauchen Sie mit kaum etwas in direkten Kontakt zu kommen, wenn Sie dies nicht wünschen. Dass wir wieder sicher reisen können, verdienen wir also nicht zuletzt der Technologie.

Sicher reisen: man sollte immer das richtige Hygienematerial bei der Hand haben.

Gesund und sicher reisen: Kostenloser Telemedizin-Service während ihres Aufenthalts

In Zusammenarbeit mit AON bietet die Barceló Hotel Group ihren Gästen während der Ferien einen innovativen und kostenlosen Telemedizin-Service an. Dieser beinhaltet Allgemein- und Familienmedizin, Pädiatrie sowie Dermatologie und kann von allen Gästen in Anspruch genommen werden, die für diesen Sommer ein Hotel in Spanien über die Website oder das Callcenter reserviert haben. Hierfür brauchen Sie sich nur auf der Telemedizinplattform zu registrieren, die die Marke zusammen mit AON und Openhealth entwickelt hat. Hier steht Ihnen 365 Tage im Jahr online oder telefonisch personalisierte medizinische Versorgung in fünf Sprachen zur Verfügung: Spanisch, Katalanisch, Englisch, Französisch und Deutsch. Diese Dienste sind nicht nur kostenlos, sondern stehen für allgemein- und familienmedizinische Fragen rund um die Uhr sowie für Pädiatrie und Dermatologie montags bis sonntags zwischen 8:30 und 20:30 Uhr zur Verfügung, so dass sie sorgenfrei, gesund und sicher reisen können.

Sicher reisen: die Gesundheit steht an erster Stelle.

Gastronomie und Unterhaltung im Hotel: Hygienemaßnahmen sollen den Spaß nicht verderben

Ferien sollen Spaß bringen und unser Wohlbefinden steigern. Dazu gehören selbstverständlich kulinarische Genüsse, Unterhaltung und Aktivitäten. Darum sind die Restaurants der Barceló Hotel Group unter neuen Bedingungen wieder für Sie geöffnet. So wurden etwa die Öffnungszeiten erweitert, um trotz der eingeschränkten Kapazität allen Gästen die Möglichkeit zu bieten, zu speisen, und eine Sitzplatzordnung eingeführt, um die Auslastung des verfügbaren Raumes zu optimieren. Auch die Reduzierung von Dekoration und Menükarten sowie die Desinfektion von Besteck und Sitzplätzen gehört zu diesen neuen Maßnahmen zur Hygiene im Hotel. Für Gruppenaktivitäten und Ausflüge werden persönliche Hygiene-Sets zur Verfügung gestellt sowie die Einhaltung des Sicherheitsabstands gewährleistet. Dies alles auf eine Weise, die unseren Gästen ein Gefühl der Sicherheit und Ruhe vermittelt und dem vollen Genuss aller unserer Aktivitäten und Angebote nicht im Wege steht.

Hygienevorschriften im Hotel: immer auf dem letzten Stand

Einer der wichtigsten Aspekte des Programms „We care about you“ ist, dass unsere Hotels Hygienemaßnahmen und Sicherheitsprotokolle jederzeit  an die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft, die Empfehlungen und Anweisungen der lokalen Behörden und die Situation der verschiedenen Länder anpassen. Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht bei all diesen Anstrengungen im Vordergrund, aber niemals lassen wir dabei die angenehme Hotelerfahrung und das ausgesprochene Feriengefühl außer Acht, dass unsere Marke auszeichnet und an das unsere Gäste gewöhnt sind.  Wir danken allen unseren Gästen herzlich für ihr Verständnis und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!