Tipps für die Urlaubsplanung 2019 - Nutzt die Brückentage perfekt -
READING

Tipps für die Urlaubsplanung 2019 – Nutzt...

Tipps für die Urlaubsplanung 2019 – Nutzt die Brückentage perfekt

Schon ist es so weit und der Urlaub 2019 muss geplant und eingereicht werden. Jetzt gilt es, clever zu sein, dann könnt Ihr die Urlaubstage in diesem Jahr fast verdoppeln! Jetzt nur noch die Reiseziele  sinnvoll auswählen, schon steht einem Jahr mit viel Strand, Meer und Abenteuer nichts im Weg. Also gleich heute noch den Partner, die Freundin oder besten Freund schnappen und gemeinsam Pläne schmieden. So macht es doppelt so viel Spaß und die Aussicht auf sonnige Auszeiten machen den Start ins Neue Jahr perfekt.

Hier kommen deswegen die wichtigsten Brückentage für viel freie Zeit!

Ostern – Zeit für wärmende Sonnenstrahlen

Der Winter dauert zu lang und die Kälte steckt euch schon in allen Knochen – rund um Ostern ist die Sehnsucht nach Wärme und Sonne kaum noch auszuhalten. In diesem Jahr lohnt es sich besonders, genau dann in den Urlaub zu fliegen. Denn für nur acht Urlaubstage vom Arbeitgeber gibt es 16 freie Tage, um zum Beispiel vom 13. bis 28. April auf die Kanaren nach Fuerteventura ins Barceló Castillo Beach Resort zu entfliehen. Das Hotel eignet sich besonders, wenn ihr alle Arten von  Wassersport genießen wollt. Die modernen Bungalows und Studios im kanarischen Stil liegen direkt am Strand und die herzliche Gastfreundschaft zusammen mit gutem Essen geben schnell ein wohliges „Hier bin ich zu Hause – Gefühl“. Entspannung und zahlreiche Möglichkeiten für Schönheitsbehandlungen bietet zudem der 3.000 qm große Spa-Bereich. Wenn ihr Kinder dabei habt, können die sich im Kinderclub austoben, so dass sich auch die Eltern perfekt erholen können.

Langes Wochenende zum Tag der Arbeit

Rund um den Maifeiertag könnt ihr – vom 27. April bis 1. Mai – für zwei Urlaubstage ganze fünf Tage frei nehmen und über die letzten Apriltage in die Sonne starten. Die Lieblingsinsel der Deutschen, Mallorca, bietet sich durch die kurze Flugdauer für ein langes Wochenende an. Das Formentor, a Royal Hideaway Hotel ist ein famoser Ausgleich zum Alltag und dient auch Musikern und Schriftstellern als inspirierender Rückzugsort. Aber auch für die Sportler unter euch gibt es viele Möglichkeiten zum Auspowern  rund um das Hotel. An der mallorquinischen Nordküste kann gesegelt, gesurft und geschnorchelt, aber auch wunderbar gewandert werden. Die Sonnenstrahlen füllen dazu den Vitamin D – Tank nach dem Winter auf und sorgen für gute Laune. Das vielfältige gastronomische Angebot lockt auch die feinsten Gourmets unter euch und reicht von traditioneller Küche bis zu internationaler Haute Cuisine.

Viele Feiertage bieten Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam

Ihr wollt mal wieder über zwei Wochen in den Urlaub fahren und euch so richtig ausspannen, dafür trotzdem eure Urlaubstage nicht alle auf einmal verschenken? Es bietet sich in diesem Jahr eine Kombination aus den Pfingsttagen und Christi Himmelfahrt an. Jetzt kann der Urlaub wirklich verdoppelt werden. Denn diese zweieinhalb Wochen vom 25. Mai bis 10. Juni gibt es für den Einsatz von nur neun Urlaubstagen. Aber natürlich könnt ihr die Brückentage zu Christi Himmelfahrt und Pfingsten auch einzeln nutzen. Dann gibt es für vier Urlaubstag je neun Tage Freizeit vom 25. Mai bis 2. Juni und ebenso vom 8. bis 16. Juni. Und dieser Monat hat noch mehr zu bieten, denn auch an Fronleichnam vervielfachen sich die freien Tage vom 15. bis 23. Juni von vier auf neun. Oder vielleicht gleich den ganzen Juni frei nehmen?

Tag der Deutschen Einheit – neun Tage Feierlaune

Auf zum Oktoberfest oder auf einen City-Trip? Dann Urlaub eingereicht vom 29. September bis 7. Oktober. Es gibt schon wieder für vier Urlaubstage neun Tage Spiel, Spaß und Spannung. Also worauf wartet ihr noch?

Allerheiligen – Ein Halleluja für all die unbekannten Heiligen

Es ist nicht zu übersehen, die Tage werden grauer und dunkler und der Winter winkt schon wieder um die Ecke. Ihr müsst also dringend noch mal in wärmere Gefilde und die Sonne auf der Haut spüren. Auch hier bieten sich die kanarischen Inseln und Mallorca an – das Barceló Castillo Beach Resort und das Formentor, a Royal Hideaway Hotel lassen euch den Winterblues schnell vergessen. Ein schönes Glas Wein an der Strandbar, wandern und vor allem die Jacke im Schrank hängen lassen. Denkt dran – in Deutschland ist das frühestens wieder im Frühling möglich. Also schnell die Urlaubsliste für den  27. Oktober bis 4. November ausfüllen und dann gut gelaunt in den Winter nach Hause zurück kommen.

Die stille Zeit genießen – Viele Urlaubstage rund um Weihnachten

Ganze 12 freie Tage gibt es für vier Urlaubstage an Weihnachten und Silvester. Also, lasst den Geschenkewahnsinn hinter euch und das hart verdiente Geld ist auf einer schönen spanischen Insel definitiv besser angelegt. Die gute Laune, die Ihr danach ausstrahlt, ist Geschenk genug für alle eure Liebsten.

Reisetipp: Fuerteventura und Mallorca – Urlaubsparadiese

Ob ihr auf der Suche nach Traumstränden und Ruhe oder Abwechslung und Party seid, auf einer der beiden Inseln werdet ihr bestimmt fündig.  Fuerteventura gilt als ruhigste Insel der Kanaren, hier könnt Ihr euch entspannen und den Alltag getrost vergessen. Mallorca bietet neben Ruheoasen auch den Feierbiestern unter euch zahllose Möglichkeiten. Was auch immer ihr euch wünscht  für 2019 – macht das Jahr zu eurem Jahr und lasst euch keinen Urlaubstag entgehen!