Influencerin Tracy Komlos genießt ihren Urlaub in Punta Cana
READING

Tracy Komlos lässt in Punta Cana die Seele baum...

Tracy Komlos lässt in Punta Cana die Seele baumeln

Die vor allem für ihren Travel Blog auf Instagram bekannte Kanadierin hat ihren Punta Cana-Urlaub in farbenfrohen Bildern festgehalten

Tracy Komlos liebt die südlichen Gefilde. Ihr Instagram-Reiseblog ist voll von Palmen, tropischen Früchten, exotischen Pflanzen und tiefblauen Gewässern. In einem Interview wurde sie einmal nach ihrem glücklichsten Moment gefragt und antwortete das:

„Am Strand, von der Sonne geküsst, mit den Zehen im Sand, dem Geräusch der Wellen und Palmen lauschend“.

Da gibt es für jemanden wie sie natürlich kaum etwas Besseres als einen Urlaub in der Dominikanischen Republik. Die Instabloggerin und Unternehmerin stieg hier im Occidental Caribe Resort ab und ließ ein paar Tage lang so richtig die Seele baumeln: ihr ganz persönliches „Retreat“.

Tracys Punta Cana-Reise: Relax und Fun

Bei dieser Reise ging es Tracy vor allem ums Relaxen. In einem All-Inclusive-Resort direkt am wunderschönen Strand von Arena Gorda fällt das natürlich nicht schwer. Hier gibt es alles, um seinen Punta Cana-Urlaub in vollen Zügen zu genießen. So verbrachte sie denn auch viel Zeit im Hotel. Punta Cana steht für Karibik und die Karibik steht nun einmal für Genuss…

Ihre geliebten tropischen Früchte konnte sie nicht nur in den sieben Restaurants und zahlreichen Bars der Hotellandschaft genießen, sondern auch im Jacuzzi, auf ihrem Zimmer mit Meerblick und natürlich am Strand, diesem herrlichen samtweichen Strand, an dem man schon beim ersten Kontakt mit dem Sand im Schatten der Palmen eine tiefe Entspannung fühlt. Genau das Richtige für Tracy!

Gesundes Leben auch im Urlaub: Punta Cana und das Füllhorn der Natur

An der Quelle schmeckt das Wasser am besten, und genauso schmeckt das Obst am besten im Herkunftsland. Wer einmal eine Ananas, Mango, Papaya oder auch Kokosnuss in den Tropen gegessen hat, der weiß das und erinnert sich zu Hause im Supermarkt mit Sehnsucht daran. Die Obst-Fanatikerin Tracy Komlos ließ von dieser Fülle nicht nur ihren Gaumen schmeicheln, sondern machte auch reichlich farbenfrohe Fotos davon.

Aus dem reichhaltigen Wellness-Angebot des Hotels nutzte sie natürlich nicht nur das Wellenbad, sondern nahm sich auch Zeit für Massagen und die verschiedensten Schönheitsbehandlungen. Denn der Körper muss ständig gepflegt werden: von innen und von außen. Eine Massage in einem balinesischen Bett: an der frischen Luft und dennoch mit der nötigen Intimsphäre. Kann man sich etwas Entspannenderes vorstellen? Auch eine Behandlung mit heißen Steinen ließ sich Tracy nicht entgehen, um Kraft für die nächste Foto-Session zu tanken. Im Hintergrund dabei immer die sanfte Karibik-Brise, die einen sowieso schon in eine Art Schwebezustand versetzt.

Tracy Komlos genießt ihren Urlaub mit Karibik-Flair.

Punta Cana erleben: karibische Nächte

Den paradiesischen Strand nutzte sie übrigens nicht nur zum Sonnenbaden und Schwimmen: da es auch nachts noch angenehm mild ist, genoss sie ein verführerisches Abendessen bei Fackelschein unterm Sternenhimmel. Schon auf dem Weg dorthin fühlte sie sich durch das ganz besondere Flair dieses Paradieses bei Nacht verzaubert und trug dem Anlass entsprechend ein elegantes rotes Abendkleid. Man muss bei einem Essen am Strand ja nicht auf Stil verzichten: ganz im Gegenteil, denn hier gibt es kein Picknick, sondern ein Menü der allerfeinsten Spezialitäten. Ein Muss bei einem Urlaub in Punta Cana. Und natürlich durfte auch hier das Obst nicht fehlen!

Nach einem solch ausgiebigen Essen geht man natürlich nicht gleich ins Bett, sondern nutzt wie Tracy die milde karibische Nacht unter dem Sternenhimmel. Hierfür braucht man die Hotelanlage gar nicht zu verlassen, denn es gibt ein verlockendes Unterhaltungs- und Freizeitangebot am Abend.

Aktiv in Punta Cana: Ausflüge müssen sein

Die Hotels in der Dominikanischen Republik haben viel zu bieten, aber das Land noch mehr. So war natürlich auch Zeit für Unternehmungen: Punta Cana hat eine wunderschöne natürliche Umgebung, die man auf ganz verschiedene Arten entdecken kann. Aus dem breitgefächerten Angebot des Hotels wählte Tracy einen Ausflug im Katamaran, um die Küste zu erkunden und die frische Meeresbrise zu genießen.

Auf diesem Trip entstanden wundervolle Fotos für ihren Travel-Lifestyle-Blog, der zu den inspirierendsten der Instagram-Reise-Welt gehört. Die Farbe des karibischen Meeres ist mit keinem anderen Fotohintergrund zu vergleichen. Sie genauso einzufangen, wie das Auge sie sieht, ist eine echte Herausforderung, die eine erfahrene Fotografin wie Tracy aber problemlos meistert. Das unterscheidet wohl auch berühmte Blogger von anderen: dass sie diesen besonderen Moment, dieses Licht, diese Lebensfreude auf einem Foto festhalten und ihren Followern vermitteln können.

Hut und Herz-Sonnenbrille sahen hierbei natürlich wie immer toll aus, waren aber nicht nur modische Accessoires: die strahlende Haut von Tracy Komlos muss natürlich nicht nur gepflegt sondern auch vor der karibischen Sonne geschützt werden. Ein bisschen Farbe bekommt die Influencerin aber dennoch auf jeder ihrer Reisen, denn das passt einfach hervorragend zu ihrem Stil!

Tracy Komlos sieht auf allen Fotos ihres Reiseblogs gut aus.

Mehr über Tracy Komlos: Travel Blogger mit Unternehmergeist

Tracy hat schon seit jungen Jahren das Reisen zu ihrem Lebensinhalt gemacht. Mit 19 Jahren machte sie ihre erste Reise nach Indien und von da an begann sie, Südostasien und schließlich die ganze (vor allem die tropische) Welt zu erkunden. Zur Influencerin wurde sie eigentlich durch Zufall. Sie war ganz am Anfang bei Instagram mit dabei, um die vielen Fotos von ihren Reisen mit ihren Freunden zu teilen. Als die Anzahl der Follower von ihrem persönlichen Reisetagebuch immer weiter zunahm, entdeckte sie das Potenzial, das in der Plattform steckte. Und nicht nur das: mit der Zeit merkte sie, dass sie mit ihrem Lebensstil andere, vor allem Frauen, inspirieren konnte, und gründete das Unternehmen Pangea Dreams, das Retreats speziell für Frauen anbietet, die in der Social Media-, Influencer und Blogging-Welt erfolgreich sein möchten. Die Retreats finden an den verschiedensten Orten der Welt statt  und beinhalten Workshops mit erfahrenen Expertinnen der Unternehmenswelt, aber auch Yoga-Sessions und spirituelle Leitung.