Der letzte Ibiza-Trip von Want Get Repeat – Barceló Portinatx
READING

Ibiza zum Chillen mit Want Get Repeat – Barceló...

Ibiza zum Chillen mit Want Get Repeat – Barceló Portinatx

Bloggerin Jecky  und ihr Freund und Partner Nik stecken hinter dem beliebten Modeblog Want Get Repeat – Barceló Portinatx ist der Name des Hotels, das die beiden zusammen mit Freundin Elisa für ihren letzten entspannten kurzen Urlaub auf Ibiza wählten. Ibiza für Pärchen oder junge Leute kann nämlich nicht nur Party, sondern auch Relax bedeuten, und manchmal möchte man auch einfach nur chillen. Obwohl einer der Vorteile der Insel Ibiza natürlich ihre überschaubare Größe ist, so dass man leicht auch beides haben kann, da in Ibiza ruhige Ecken nicht allzu weit von Orten mit Nachtleben entfernt sind. Aber wie dem auch sei, Jecky wollte diese Reise nach Ibiza zur Erholung nutzen, und das hat sie auch getan, zusammen mit ihren Freunden. Das Resultat sind wie immer eine Menge inspirierender Fotos, die Lust machen, es den dreien nach zu tun.

Chillen auf Ibiza: ruhiges Hotel und herrlicher Strand

Schöne Hotels auf Ibiza gibt es viele, aber man muss wissen, was man möchte: Party? Relax? Beides? Jecky war klar, dass sie diesmal auf Ibiza Erholung suchte, obwohl das bei einer Bloggerin natürlich immer relativ ist – Fotoshootings müssen schon sein. Aber die Idee war, trotzdem ein bisschen abzuschalten und echten Urlaub zu machen, und das ist ihr auch gelungen. Wer auf Ibiza ruhige schöne Urlaubsorte sucht, ist im malerischen Norden gut aufgehoben. Hier kann man das ursprüngliche Ibiza erleben, kleine traumhafte Orte entdecken und in den paradiesischen Calas der zerklüfteten Küste baden. Ibiza ohne Party und Lärm. In dieser idyllischen Atmosphäre haben sich denn auch in den Sechzigern und Siebzigern viele Hippies niedergelassen. So braucht man passend zur relaxten Atmosphäre nur noch ein ruhiges Hotel – Adults Only an einem herrlichen Strand zu wählen – und schon werden Ferien auf Ibiza zu Entspannung pur.

Der Norden von Ibiza: geheime Buchten und idyllische Ortschaften

Wer Ibiza als Partyinsel kennt, wird vom Norden total überrascht sein. Auch für Jecky war es das erste Mal, dass sie den Norden besuchte, und das, obwohl sie schon dreimal auf Ibiza gewesen ist. Allein in Portinatx selber gibt es drei verschiedene Strände, aber die Gegend hat viele bezaubernde Buchten wie Cala Xuclá, Cala Xarraca oder die besonders schwer zugängliche Cala d`en Serra zu bieten. Wer auf Ibiza geheime Buchten sucht, wird im Norden fündig. Und auch wer das authentische Ibiza kennenlernen möchte, kommt auf seine Kosten. In malerischen Ortschaften wie Sant Joan de Labrijita oder Sant Miquel de Balansat scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. „Wenn man über einen so schönen Ort wie Ibiza läuft“ schreibt Jecky, „sind die Foto Antennen ständig auf Achse und jedes süße Haus, jeder lokale Obstladen erscheint plötzlich als neue Foto Möglichkeit.“  So war der Norden für sie – den Ibiza-Fan – eine echte Offenbarung.

Gut essen auf Ibiza

Auch kulinarisch kommt man im Norden nicht zu kurz, denn einige der besten Restaurants befinden sich im Norden der Insel. Wer auf Ibiza Strandrestaurants sucht, findet hier einige Perlen mit herrlicher Aussicht aufs Meer wie das „Jardín del Mar“ im Ort Portinatx, wo es generell ein sehr gutes Angebot an Restaurants gibt. Aber auch sonst kann man im Norden von Ibiza gute Restaurants finden, wie zum Beispiel das hinreißende „Sabores Naturales“ in Sant Joan de Labrijita. Leider hatte Jecky nur drei Tage Zeit im Barceló Portinatx (die ihr allerdings bei all den Erlebnissen wie zwei Wochen vorkamen). Sie genoss deshalb vor allem das abwechslungsreiche gastronomische Angebot des Hotels mit lokalen und internationalen Spezialitäten, wovon natürlich auch Fotos gemacht werden mussten. Gut essen auf Ibiza kann man vielerorts – aber je schöner die Kulisse, desto besser.

Der Hoteltipp von Want Get Repeat – Barceló Portinatx

Wie gesagt waren die Blogger von Want Get Repeat im Barceló Portinatx untergebracht. Das Hotel begeisterte sie nicht nur aufgrund der einmaligen Lage am Strand von Portinatx. Auch als Fotokulisse war es derart perfekt, dass sie sich kaum aus dem Hotel heraus bewegen mussten, um tolle Fotos zu machen. Ganz im ibizenkischen Stil gehalten, dominieren sowohl auf den Zimmern als auch in den Außenanlagen ein strahlendes Weiß und helle Pastelltöne, wozu sich Möbel aus Holz und Korbgeflecht gesellen, sowie gelegentliche mediterran inspirierte Farbtupfer. Man kann sich kaum einen besseren Hintergrund für modische Strand- und Sommer-Outfits vorstellen. So gelang auf jedem Foto eine herrliche Gesamtkomposition – einfach wunderschön. Alle Fotos gibt es natürlich bei Want Get Repeat. Barceló Portinatx – Adults Only verfügt nicht zuletzt auch über einen ausgezeichneten Service mit unter anderem einem Wellness-Bereich im Freien, Beach Club und tollen Wassersportmöglichkeiten in der Umgebung.

Adults Only auf Ibiza: Entspannung für Paare und Singles

Die besten Hotels auf Ibiza zum Entspannen für kinderlose Paare oder Singles sind diejenigen, die ganz auf Erwachsene eingestellt sind und nach Möglichkeit auch ein All-Inclusive-Angebot haben. So kann man wirklich einmal völlig abschalten und sich ganz dem mediterranen Flair und der gechillten Atmosphäre hingeben. Wenn du auch wie Want Get Repeat Barceló Portinatx wählen und den Norden von Ibiza entdecken möchtest, dann lass dich von ihrem Blog und Instagram-Profil inspirieren, um deinen nächsten entspannten Ibiza-Urlaub zu planen.