World Travel Awards 2019: die besten Hotels in Spanien
READING

World Travel Awards 2019: Die Barceló Hotel Gro...

World Travel Awards 2019: Die Barceló Hotel Group wird mit sieben Preisen geehrt

Es war wieder soweit. Am vergangenen 8. Juni wurden die Gewinner des World Travel Awards Europa bei einer schillernden Gala im berühmten Belmond Reid’s Palace auf Madeira geehrt. Vertreter von Tourismusunternehmen aus aller Welt gaben sich die Klinke in die Hand bei einem Event, das zu den bedeutendsten der Reisebranche gehört. Warum für die Verleihung der World Travel Awards Madeira gewählt wurde, liegt auf der Hand: Die portugiesische Insel ist selbst bereits vier Jahre in Folge zur World’s Leading Island Destination gekürt worden, zum besten Inselreiseziel der Welt also. Bei dieser europäischen Etappe der Preisverleihung dominierte die Barceló Hotel Group erwartungsgemäß auf dem spanischen Markt mit Preisen in sechs Kategorien, aber auch ein Hotel in Marokko war unter den Gewinnern.

Beste Hotels in Spanien

Gleich sechs der begehrten Auszeichnungen gingen in Spanien an Hotels der Barceló Hotel Group, wobei das Royal Hideaway Corales Resort sogar in zwei Kategorien abräumen konnte: Spain’s Leading Luxury Hotel Villa und Spain’s Leading Resort. Interessanterweise sind die besten Hotels in Spanien untereinander ganz unterschiedlich. Wir stellen sie vor.

Luxushotels in Spanien

Das brandneue Royal Hideaway Corales Resort hatte bereits vor seiner Eröffnung im Jahre 2018 die Auszeichnung als bestes Luxushotel Spaniens bei den World Travel Awards gewonnen. Und in diesem Jahr waren gleich zwei Preise fällig: Spain’s Leading Luxury Hotel Villa und Spain’s Leading Resort. Das Luxusresort, das seinen Gästen ein exklusives und individuelles Angebot an Serviceleistungen bietet, besteht aus zwei Gebäuden, die über einen Steg miteinander verbunden sind. Das ist kein Zufall: eines der Gebäude beherbergt ein Familienhotel – das Royal Hideaway Corales Suites -, das andere ein Hotel nur für Erwachsene – das Royal Hideaway Corales Beach. Ein neuartiges Konzept, das die Jury der World Travel Awards bereits zum zweiten Jahr in Folge überzeugt hat und somit erste Wahl für einen Luxusurlaub in Spanien ist.

Beste All-Inclusive-Hotels in Spanien

Für einen All-Inclusive-Urlaub in Spanien wählt man am besten das Barceló Isla Canela in Huelva an der Costa de la Luz. Die Architektur dieses einmaligen und direkt an einem herrlichen goldenen Sandstrand gelegen Hotels ist der eines typisch andalusischen Dorfes nachempfunden, so dass man nicht das Gefühl hat, in einem 349 Zimmer großen Hotel untergebracht zu sein, sondern eher in einem gemütlichen Fischerdorf, in dem die Zeit still zu stehen scheint. Die schönsten Hotels in Spanien sind oft eben die, die sich von der Essenz der iberischen Kultur inspirieren lassen. Trotz der pittoresk gestalteten Anlage verfügt das Hotel aber natürlich auch über umfangreiche Anlagen für Sport und Freizeitgestaltung, sowie über einen wunderschönen Garten, der die entspannte Atmosphäre komplett macht.

Bestes Boutique-Hotel Spanien

Ganz im Stile eines andalusischen Landguts oder Cortijo präsentiert sich das La Bobadilla, a Royal Hideaway Hotel, das der Gewinner des World Travel Awards in der Kategorie Spain’s Leading Boutique Hotel ist: bestes Boutique-Hotel Spanien. Ein einzigartiger Ort der Stille inmitten einer atemberaubenden Landschaft und umgeben von Olivenhainen, die vom Hotel selber zur Herstellung eines exquisiten Olivenöls kultiviert werden. Dieses wird nicht nur für die Delikatessen der Hotelrestaurants verwendet, sondern zum Beispiel auch für eine Freiluft-Spa-Behandlung mit Peeling auf Basis von Olivenöl und Meersalz. Wer die Essenz des andalusischen Landlebens kennenlernen möchte, sollte sich in diese Oase der Ruhe in den Bergen Granadas begeben und darf sich dort in eine andere Welt versetzt fühlen.

Die World Travel Awards beinhalten viele Kategorien für Luxushotels.

Hotels in Spanien am Strand

Für einen Strandurlaub in Spanien gibt es keinen besseren Ort als das Formentor, a Royal Hideaway Hotel auf Mallorca. Das legendäre Hotel, das im Laufe seiner Geschichte berühmte Persönlichkeiten aus aller Welt wie Grace Kelly, Charles Chaplin oder Winston Churchill beherbergt hat, liegt in einer unvergleichlichen natürlichen Umgebung und ist die Definition der Exzellenz schlechthin. Hotels in Spanien am Strand gibt es viele, aber kaum ein anderes bietet einen derart exquisiten Rückzugsort, an dem man auf nichts zu verzichten braucht. Im Sommer werden hier unter anderem jedes Jahr die Sunset Classics organisiert, eine Serie an Freiluft-Konzerten vor einer atemberaubenden Kulisse.

Die besten Hotels Spaniens für MICE-Tourismus

Geschäftsreisende finden die perfekte Unterkunft im Barceló Sevilla Renacimiento, das als Spain’s Leading MICE Hotel ausgezeichnet wurde. Mit 5000 m² Fläche und 36 Räumen bietet das direkt am Fluss Guadalquivir gelegene Hotel das größte Kongresszentrum der Stadt Sevilla. Die Räumlichkeiten verfügen über viel Tageslicht und teilweise auch über eine schöne Aussicht auf den Fluss. Sie sind außerdem von 10.000 m² großen Gartenanlagen umgeben, die für die nötige entspannte Atmosphäre sorgen. Es reiht sich damit wohl nicht nur unter die besten Hotels Spaniens für MICE-Tourismus, sondern auch unter die schönsten. Zwischen den Tagungen kann man außerdem das Gesundheits-und Wellness-Angebot oder die herrlichen Poolanlagen genießen.

Beste Hotels in Marokko

Das Barceló Palmeraie in Marrakesch wurde bei den World Travel Awards 2019 zu Morocco’s Leading All-Inclusive Resort gekürt und reiht sich somit in die besten Hotels in Marokko ein. Das luxuriöse 5-Sterne-Resort liegt inmitten eines typischen Palmenhains und hat alles zu bieten, was man von einem Traum aus Tausendundeiner Nacht erwartet: eine magische Atmosphäre, raffinierte Zimmer, einen herrlichen Spa-Bereich samt Hamam, ein verführerisches gastronomisches Angebot mit internationalen und marokkanischen Spezialitäten, sowie die perfekte Lage, um die orientalischen Wunder der Stadt und des Landes zu erkunden. Dazu kommt ein All-Inclusive-Service, der einen alle Sorgen vergessen lässt.

Die World Travel Awards für Marokko werden natürlich auch für Hotels vergeben.

World Travel Awards: die „Oscars der Reisebranche“

Die World Travel Awards wurden 1993 ins Leben gerufen, um Unternehmen der Reisebranche aus aller Welt für Exzellenz im Tourismussegment zu ehren. Die unabhängige Expertenjury vergibt Preise in einer großzügigen Anzahl an Kategorien auf Landes-, Kontinental-und Weltebene. Nicht nur Hotels werden ausgezeichnet, sondern zum Beispiel auch Fluggesellschaften, Autovermietungen, Online-Reiseportable oder Reiseziele allgemein. Die Auszeichnungen sind besonders prestigeträchtig und wurden deshalb vom Wall Street Journal als die „Oscars der Reisebranche“ bezeichnet.