Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Barceló Aran Mantegna

4/5

2427 Bewertungen


hervorragende Lage
Transfer zum Stadtzentrum
Ideal für Geschäftsreisen
Sensationelles gastronomisches Angebot
Vergleichen
Occidental Aurelia

4/5

1744 Bewertungen


hervorragende Lage
Ideal für Geschäftsreisen
Fitness Center und Badelandschaft Villa Pamphili
Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel
Vergleichen
Occidental Aran Park

3.5/5

1273 Bewertungen


Gut erreichbar von den Flughäfen Roms aus und Shuttle-Service
Geräumige Zimmer mit Balkonen
Restaurant mit Panoramablick
Kostenfreies WLAN im gesamten Hotel
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Die Geschichte hat sich über Jahrhunderte in den historischen Fassaden von Rom verewigt und ihr den Namen "Ewige Stadt" verliehen. Der Ursprungsort eines der größten antiken Weltreiche, das je existiert hat, ist heute ein unverzichtbarer Stempel im Pass eines jeden Reiseliebhabers. Das abwechslungsreiche Angebot an Hotels in Rom ermöglicht den Besuchern einen Aufenthalt, der Lust auf mehr macht, da diese Stadt einfach unerschöpfliche Möglichkeiten bietet.

Entdecken Sie die Gastronomie und Kultur von Rom

Der historische Stadtkern der italienischen Hauptstadt ist ein reichhaltiges Geflecht von Straßen, Plätzen, Sehenswürdigkeiten und legendären Orten, die eine gute Reiseplanung erfordern, um sich auch kein Detail entgehen zu lassen.. Mit ihrer über dreitausendjährigen Geschichte ist die Altstadt ein wahres Freiluftmuseum, in dem man immer wieder Neues entdeckt.

Daher ist es wichtig, zunächst mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Rom zu beginnen, die sich im Dreieck zwischen dem Kolosseum, der Piazza del Popolo und dem Vatikan befinden. In diesem weitläufigen Gebiet finden sich einige Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Aufenthalt in Rom auf keinen Fall verpassen darf.

Archäologische Orte, wie das Forum Romanum, das Teatro Marcello, der Largo Argentina (hier wurde Cäsar ermordet) sowie weltweit berühmte Monumente, wie das Pantheon, der Trevi Brunnen oder die Ara Pacis gehören zu den bedeutendsten touristischen Highlights dieses Gebiets.

Ein guter Grund für einen gemütlichen Stadtspaziergang, bei dem man die Aromen einer weltweit berühmten Küche genießen kann. Die seit Jahrhunderten bestehende Eisdiele Giolitti, der Kaffee bei Sant Eustacchio oder die zahlreichen traditionellen Pizzerien gehören sowohl für Touristen als auch für die Einwohner von Rom zum täglichen Leben dazu.

Der Vatikan: ein ganzes Land in einer Stadt

Was wäre ein Kurzurlaub in Rom ohne einenPflichtbesuch im Vatikan, dem souveränen Staat inmitten der Stadt, in dem einige der wichtigsten Kunstwerke der Welt zu sehen sind. Der majestätische Anblick der Skulpturen von Bernini am Eingang zur Piazza San Pietro, die spektakuläre Aussicht von der Kuppel der Basilika und die hypnotisierende Wirkung der Fresken der Sixtinischen Kapelle gehören zu den Erlebnissen, die man das ganze Leben lang nicht mehr vergisst.

Die Hotels mit hervorragender Anbindung zur Vatikanstadt sind die perfekte Wahl für ruhesuchende und gleichermaßen anspruchsvolle Reisende. Einige der besten Hotels in Rom liegen in den Randgebieten, wobei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum unkompliziert zu erreichen sind.

Das gleiche gilt auch für Geschäftsreisende, die Hotels im Finanzzentrum von Rom bevorzugen. Hotels der gehobenen Kategorie mit einem für Geschäftsreisende unerlässlichem Serviceangebot: Konferenzsäle, Tagungsräume, Erfahrung bei der Ausrichtung von Kongressen, Anbindung an die beiden Flughäfen der Stadt, Shuttle-Service ins Stadtzentrum und selbstverständlich kostenloses WLAN sowohl in den Zimmern als auch in den Gemeinschaftsbereichen.

Was in Rom zu sehen und zu tun