Strand des Barceló Hotels Bávaro Palace Deluxe
;
map

Karte und Lage

Carretera Bávaro Km. 1, Playa Bávaro   23301 Punta Cana La Altagracia ,   República Dominicana  


Sehenswürdigkeiten

18 km Internationaler Flughafen Punta Cana

350 m Golfplatz The Lakes (von P.B. Dye)

Premios y Reconocimientos

Preise und Auszeichnungen

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Barceló Bávaro Palace

4.0/5 Round Indicators
| 19277 Bewertungen

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


Feedback

Hervorragend

52% Complete

10152

Sehr gut

25% Complete

4908

Normal

11% Complete

2144

Schlecht

5% Complete

1124

Sehr schlecht

4% Complete

949

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    Safari65855109242 Winterthur, Schweiz. 03/19/2019 Paare

    “Golfurlaub”

    Die Anlage ist top und sehr sauber. Mit unserer Junior-Suite waren wir sehr zufrieden und das Essen ist auf hohem Niveau. Der Golfplatz ist gepflegt und interessant zu spielen. Leider hatten wir 5er und 6er Fly vor uns, was wir auf der ganzen Welt noch nie erlebt haben. Das muss unbedingt besser kontrolliert werden. Leider hatte es extrem viele Teenager aus Amerika, die nur eines kannten Party machen mit viel Lärm und Alkohol bis in den morgen hinein.
    Round Indicators
    Wanderer26565004126 Perg, Österreich. 02/28/2019 Paare

    “Tolles Hotel”

    Das Hotel entsprach im großen und ganzen unseren Erwartungen! Die Kellner sind mit dem Tischdecken einwenig überfordert obwohl ca 20 Kellner anwesend sind werden die Tische nur teilweise gedeck, dies könnte aber möglicherweise auch generel normal sein da die Menschen in diesen Ländern meist sehr gemütlich unterwegs sind. Sehr vom vorteil wären Spanisch Grundkenntnisse da manche Kellner bzw. Personal nicht Englisch sprechen. Man kommt aber trotzdem ohne Probleme zu dem gewollten! Die Zimmer waren immer sauber, das einzige Manko war das die Kopfpolster einen sehr unangenehmen Geruch hatten! Ansonsten war alles Top!

    Javier C, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Gast, Wir sind dankbar, dass Sie unser Anwesen für Ihren Urlaub in Punta Cana ausgewählt haben. Bitte nehmen Sie unsere aufrichtigen Entschuldigungen an. Wir hoffen, dass diese pünktlichen und ungewöhnlichen Situationen nicht entscheidend sind, so dass wir in Zukunft nicht die Möglichkeit haben, erneut von Ihnen ausgewählt zu werden. Wir möchten die Gelegenheit haben, Sie willkommen zu heißen und Ihnen unser Engagement für unseren Service und die Kundenzufriedenheit zu zeigen. Siegel der Garantie und Qualität unseres Unternehmens. Wir hoffen, Sie mit offenen Armen in unserem tropischen Paradies begrüßen zu dürfen und danken Ihnen vielmals für Ihre Empfehlung. Mit freundlichen Grüßen Javier Cordero Gilsanz Director General Barceló Bávaro Palace

    Round Indicators
    Geecebird70 Düsseldorf, Deutschland. 01/26/2019 Paare

    “Wir würden das Hotel nicht weiterempfehlen”

    Auch wir möchten unsere Erfahrungen im Hotel einmal zusammenfassen und dem Management die Möglichkeit geben an den Kritikpunkten zu arbeiten. Vieles davon wurde hier in vielen Bewertungen thematisiert und vom Hotel kommentiert. Echte Verbesserungen an den früheren Kritikpunkten anderer Gäste können wir trotz aller Antwortplatitüden des Hotelmanahements auf die Einzelkritiken der letzten Monate nicht erkennen. Wir hatten das Hotel gebucht, weil es aus eigener Erfahrung Ende der 90‘er Jahre einen tollen Eindruck hinterlassen hatte. Jedoch merkten wir bei der Ankunft, dass es nichts mehr von dem hat, was früher einmal das Barcelo Bavaro Pallace ausgemacht hat. Die Anlage wurde komplett neu gebaut und ist heute ein riesen Hotelklotz, gemacht für amerikanische Touristen. Beim Check-In wollte man uns zunächst ins Haus 8 an den Golfplätzen stecken, weit entfernt von Strand, Lobby und Restaurants. Wir konnten mit einem Upgrade in Höhe von 315 US$ für 9 Tage dann ins Haus 2 einquartiert werden. Der Umrechnungskurs in lokeler Währung war fair. WiFi ist kostenpflichtig und viel zu teuer im Jahr 2019, auch in der DomRep. Viele Hotels in der Region bieten kostenloses WiFi an, wie es sich für ein 5-Sterne Hotel auch gehört. Die Bell Boys halfen uns nett und freundlich die Koffer zum Zimmer zu bringen und erklärten uns alles. Der Eindruck war gut, wenn auch bereits etwas abgewoht. Das Uhrenradio am Bett hat noch einen Anschluss für die ersten iPads aus 2007. Der Strand ist breit und mit vielen Palmen bestückt. Gefallen hat uns hier, dass es keine Schirme gibt, sondern die Palmen genügend Schatten bieten und die Liegen bequem waren. In dem Bereichen der Häuser 1 und 2 ist der Weg zur Poolbar recht weit, um mal eben auf die Schnelle ein Erfrischungsgetränk zu bekommen. Allerdings ist dieser Strandteil auch recht leer und ruhig, so dass eine weitere Bar hier nicht wirtschaftlich wäre. Die von den Vorbewertungen angesprochenen Algen sind Seegräser, die aufgrund der globalen Erwärmung sich im Wasser über die Zeit ausgebreitet haben und bei Strömung dann abgerissen und an Land gespühlt werden. Das sieht man an der kompletten Bavaro Region. Das Hotel reinigt aber jeden Morgen den Strand. Einziger Kritikpunkt hier ist, dass man täglich den Strand von Retmüll befreien sollte, wenn Gäste ihn leider nicht in die vielen Müllbehältern entsorgt haben. Die Restaurants, das Essen und der Service ist leider der echte und ganz große Schwachpunkt. Das Essen ist meist kalt. Viel schlimmer fanden wir aber den durchweg schlechten und unfreundlichen Service in den Buffetrestaurants. Es gab kein Lächeln oder Freude und leider wurden 3 von 4 Getränkebestellugen in allen Restaurants vergessen, letzteres also auch in den Spezialitätenrestaurants. Das ist für ein 5-Sterne Hotel ein echtes no go für den Service. Ein einfaches Lächeln, Wertschätzung und Verbindlichkeit bei Getränkebestellungen würde so vieles besser machen und man hätte einen ganz anderen Eindruck vom Hotel. Es kam hier vor, dass ich mit dem Essen fertig war und mir dann selber die Getränke organisiert habe. Die Buffetrestaurants sind meist voll und aufgrund der Hotelgröße auch extrem laut. Daher haben wir Reservierungen in den Spezialitätenrestaurants vorgezogen und sind mittags ins Strikers geflüchtet. Aber auch dort war das Essen eher kalt. Und obwohl hier alles eher auf amerikanische Gäste ausgelegt ist, sprechen die meisten Servicekräfte so gut wie kein Englisch. Das ist das erste Hotel am Bavaro Strand, wo wir das erleben. Selbst mit unseren Spanischkenntnissen aus Europa hatten wir Verständigungsschwierigkeiten, weil man hier viele Worte anders nutzt oder anders ausspricht/betont. Auch das hatten wir In der Region so noch nie. Bei der einfachen Bestellung „can we have two cokes, please“ oder „ dos cola por favor“ brachte zunächst einen fragenden Blick der sagte, dass wir nicht verstanden wurden. Und wenn dann mal doch, wartete man und wartete und wartete... Unsere Empfehlung an das Management ist hier die Mitarbeiter viel besser im Sinne der Freundlichkeit (primär) und Servicequalität (sekundär) zu schulen, aber bei der Auswahl des Personals auf die Sprachkenntnisse (english) zu achten. Das machen umliegende Hotels um Klassen (!) besser und das Angebotene entspricht hier bei weitem nicht einem 5-Sterne Hotel. Die Pools sind riesig und wirken für die Größe und Anzahl der Gäste sehr sauber. Man muss sich an der Poolbar daran gewöhnen, dass vornehmlich amerikanische Gäste hier den ganzen Tag verbringen und reichlich Alkohol konsumieren. Die Poolbar ist für sie die Alkohol- und Partyzone, aber gesitteter als am Ballerman 6 auf Mallorca. Irritierend ist aber wenn man sieht, dass die Gäste sehr lange Zeit trinkend im Pool verbringen... Der Spa Bereich ist nett gemacht. Wir haben uns dort am ersten Tag bei starkem Wind niedergelassen. Man muss hier damit klar kommen, dass internationale Gäste eine vollkommen andere Saunakultur pflegen. So geht man hier bekleidet in die Sauna und „kein Schweiß aufs Holz“ kennt man hier ebensowenig wie das Duschen vor dem Betreten der Pools. Fazit: Es ist ein für uns viel zu grosses Hotel, in dem man viele Extras zusätzlich zahlen muss, mit kaltem Essen sowie schlechtem Service in den Restaurants und wird so einem 5-Sterne Restaurant nicht gerecht. Deutschen Gästen können wir aufgrund der Zusammenfassung dieses Hotel nicht empfehlen. Wir haben für 9 Tage mit rund 1.800€ pro Person hier zu viel Geld bezahlt und für uns stimmte das Preis-/Leistungsverhältnis leider nicht.

    Javier C, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Gast, Wir bei Barceló sind davon überzeugt, dass es immer Verbesserungsmöglichkeiten gibt, und Ihr Kommentar wird unserem Team dabei behilflich sein, die Erwartungen unserer Gäste zu erfüllen. Dafür schätzen wir die Zeit, die Sie uns mit Ihrer konstruktiven Kritik gegeben haben, sehr zu schätzen. Auf der anderen Seite sind wir sehr dankbar für Ihre positiven Kommentare zu unserer Infrastruktur, unseren Dienstleistungen und Einrichtungen sowie für die Freundlichkeit einiger unserer Mitarbeiter. Wir bedauern, dass unser WLAN-Zahlungsservice Ihnen nicht gefallen hat. Lassen Sie sich jedoch mitteilen, dass Sie sich für einen nächsten Besuch in unserem MyBarcelo-Programm, über unsere Webseite (und nur für Buchungen über unsere Seite) registrieren können, oder Sie können in einem unserer Premium-Level-Zimmer übernachten, in denen sowohl das kostenlose WLAN als auch eine der Vorteile ist. Wir bedauern auch, dass unser gastronomisches Angebot nicht Ihren Erwartungen entsprach, zumal es zum Zeitpunkt des Konsums kalt war. Wir sind ziemlich überrascht, denn die Qualität und Vielfalt unserer kulinarischen Angebote ist eine unserer Stärken. Ihre Kommentare zu unserer Küche nehmen wir sehr ernst, denn wir möchten, dass unsere Küche für unsere Kunden eine besondere Behandlung bleibt. Ihre Wahrnehmung des Mangels an Englisch bei einigen unserer Mitarbeiter ist sehr beunruhigend für uns, da wir unseren Mitarbeitern immer Englischkurse anbieten, zumal wir die Bedeutung der Sprachkenntnisse in der Branche kennen. Tourismus und bei Barceló Hotels & Resorts. Ziel ist die totale Zufriedenheit aller unserer Gäste. Nochmals vielen Dank, dass Sie sich bei dieser Gelegenheit für unser Hotel entschieden haben. Wir hoffen, Ihnen erneut die Möglichkeit zu geben, Sie in Zukunft zu betreuen. Mit Freundlichen Grüßen Javier Cordero General Manager at Barceló Bavaro Palace.

    Round Indicators
    Geowalt833 Tulsa. 01/15/2019

    “Multifaced”

    Das hotel ist eines der ersten an der bavaro kueste. Wurde vor ein paar jahren total renoviert und ist nun ein modernes resort. Die zimmer sind sehr komfortabel,die junior suites haben alle ein Jacuzzi auf dem balkon. Die klimaanlage ist individuell im zimmer regulierbar,ein kuehlschrank wird taeglich kostenlos nachgefuellt .Wasser,Pepsi,bier ,limo und nuesse von verschiedener art sind inbegriffen. Das hotel hateinen riesigen swimming pool abgetrennt in 3 teile einen mit swimup bar. Es gibt genuegend restaurants fur jeden geschmack, japanisch,mexicanisch,italienisch auch seafood und ein steakhaus sind zur auswahl da. Der strand ist niemals ueberlaufen und liegen gibt es mehr als genus. Alles in allem man kann es hetzig haben oder sich ein ruhiges plaetzchen aussuchen.,!

    Javier C, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Gast, Zunächst möchten wir uns an dieser Stelle bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie uns als Ihr Urlaubsziel ausgewählt haben. Es ist ein wahres Vergnügen zu wissen, dass unsere Einrichtungen, Zimmer und die Gestaltung davon sehr viel Spaß gemacht haben. Zusätzlich zu unseren verschiedenen Aktivitäten, Restaurants und Dienstleistungen, die für die Freizeit unserer Gäste unterschiedlichen Alters geschaffen wurden, haben sie ihre Erwartungen erfüllt. Ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, über Ihre Erfahrungen mit Tripadvisor zu berichten. Wir möchten zum Ausdruck bringen, wie glücklich wir sind zu lesen, dass Sie Ihren Besuch bei uns genossen haben und Sie mit unserer Immobilie zufrieden waren. Wir freuen uns, Sie wieder in unserer Unterkunft begrüßen zu dürfen. Grüße, Javier Cordero General Manager at Barceló Bavaro Palace.

    Round Indicators
    Excursion16980580653 11/23/2018 Paare

    “Bade-/Golferien”

    Die Anlage ist toll. Der grösste Teil der Restaurants sehr gut. Sauberkeit der Zimmer gut. Kommunikation mit Service Personal sehr schwierig. Service könnte z. T. ach besser und effizienter sein. Trotzdem haben wir es genossen.

    Javier C, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Gast, Vielen Dank, dass Sie uns als Reiseziel für Ihren Urlaub in der Dominikanischen Republik ausgewählt haben. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir durch die Kommentare unserer Gäste die Möglichkeit erhalten, unsere Leistungen zu bewerten und zu bewerten sowie die von unserem Hotel erwartete Servicequalität aufrechtzuerhalten und anzubieten. Wir sind stolz darauf, dass unsere Infrastruktur, Sauberkeit, Küche, Einrichtungen und Dienstleistungen Ihre Erwartungen erfüllt haben, denn für Barceló Hotels & Resort ist es unser Bestreben, alle notwendigen Voraussetzungen zu bieten, um den Urlaub unserer Besucher unvergesslich zu machen, und wir freuen uns sehr darüber Das war sein Fall. Wir bedauern, dass Sie das Fehlen der deutschen Sprache einiger unserer Mitarbeiter bemerkt haben. Lassen Sie mich wissen, dass wir unsere Mitarbeiter ständig weiterbilden, da wir wissen, wie wichtig Sprachkenntnisse in der Tourismusbranche sind. Unser Hauptziel ist die Zufriedenheit von Barceló von allen unseren gästen. Sie können sicher sein, dass Ihre Kommentare berücksichtigt werden und dass sie uns helfen, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Nochmals vielen Dank für Ihre Zeit und konstruktive Kritik. Wir hoffen, Ihnen in Zukunft wieder die Möglichkeit zu bieten, Ihre Erwartungen zu übertreffen. Grüße, Javier Cordero Director General Barceló Bavaro Palace.

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 19 2019
    • Winterthur, Schweiz
    • Paare

    Safari65855109242

    “Golfurlaub”


    Die Anlage ist top und sehr sauber. Mit unserer Junior-Suite waren wir sehr zufrieden und das Essen ist auf hohem Niveau. Der Golfplatz ist gepflegt und interessant zu spielen. Leider hatten wir 5er und 6er Fly vor uns, was wir auf der ganzen Welt noch nie erlebt haben. Das muss unbedingt besser kontrolliert werden. Leider hatte es extrem viele Teenager aus Amerika, die nur eines kannten Party machen mit viel Lärm und Alkohol bis in den morgen hinein.


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • februar 28 2019
    • Perg, Österreich
    • Paare

    Wanderer26565004126

    “Tolles Hotel”


    Das Hotel entsprach im großen und ganzen unseren Erwartungen! Die Kellner sind mit dem Tischdecken einwenig überfordert obwohl ca 20 Kellner anwesend sind werden die Tische nur teilweise gedeck, dies könnte aber möglicherweise auch generel normal sein da die Menschen in diesen Ländern meist sehr gemütlich unterwegs sind. Sehr vom vorteil wären Spanisch Grundkenntnisse da manche Kellner bzw. Personal nicht Englisch sprechen. Man kommt aber trotzdem ohne Probleme zu dem gewollten! Die Zimmer waren immer sauber, das einzige Manko war das die Kopfpolster einen sehr unangenehmen Geruch hatten! Ansonsten war alles Top!


    Javier C, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Gast, Wir sind dankbar, dass Sie unser Anwesen für Ihren Urlaub in Punta Cana ausgewählt haben. Bitte nehmen Sie unsere aufrichtigen Entschuldigungen an. Wir hoffen, dass diese pünktlichen und ungewöhnlichen Situationen nicht entscheidend sind, so dass wir in Zukunft nicht die Möglichkeit haben, erneut von Ihnen ausgewählt zu werden. Wir möchten die Gelegenheit haben, Sie willkommen zu heißen und Ihnen unser Engagement für unseren Service und die Kundenzufriedenheit zu zeigen. Siegel der Garantie und Qualität unseres Unternehmens. Wir hoffen, Sie mit offenen Armen in unserem tropischen Paradies begrüßen zu dürfen und danken Ihnen vielmals für Ihre Empfehlung. Mit freundlichen Grüßen Javier Cordero Gilsanz Director General Barceló Bávaro Palace

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • januar 26 2019
    • Düsseldorf, Deutschland
    • Paare

    Geecebird70

    “Wir würden das Hotel nicht weiterempfehlen”


    Auch wir möchten unsere Erfahrungen im Hotel einmal zusammenfassen und dem Management die Möglichkeit geben an den Kritikpunkten zu arbeiten. Vieles davon wurde hier in vielen Bewertungen thematisiert und vom Hotel kommentiert. Echte Verbesserungen an den früheren Kritikpunkten anderer Gäste können wir trotz aller Antwortplatitüden des Hotelmanahements auf die Einzelkritiken der letzten Monate nicht erkennen. Wir hatten das Hotel gebucht, weil es aus eigener Erfahrung Ende der 90‘er Jahre einen tollen Eindruck hinterlassen hatte. Jedoch merkten wir bei der Ankunft, dass es nichts mehr von dem hat, was früher einmal das Barcelo Bavaro Pallace ausgemacht hat. Die Anlage wurde komplett neu gebaut und ist heute ein riesen Hotelklotz, gemacht für amerikanische Touristen. Beim Check-In wollte man uns zunächst ins Haus 8 an den Golfplätzen stecken, weit entfernt von Strand, Lobby und Restaurants. Wir konnten mit einem Upgrade in Höhe von 315 US$ für 9 Tage dann ins Haus 2 einquartiert werden. Der Umrechnungskurs in lokeler Währung war fair. WiFi ist kostenpflichtig und viel zu teuer im Jahr 2019, auch in der DomRep. Viele Hotels in der Region bieten kostenloses WiFi an, wie es sich für ein 5-Sterne Hotel auch gehört. Die Bell Boys halfen uns nett und freundlich die Koffer zum Zimmer zu bringen und erklärten uns alles. Der Eindruck war gut, wenn auch bereits etwas abgewoht. Das Uhrenradio am Bett hat noch einen Anschluss für die ersten iPads aus 2007. Der Strand ist breit und mit vielen Palmen bestückt. Gefallen hat uns hier, dass es keine Schirme gibt, sondern die Palmen genügend Schatten bieten und die Liegen bequem waren. In dem Bereichen der Häuser 1 und 2 ist der Weg zur Poolbar recht weit, um mal eben auf die Schnelle ein Erfrischungsgetränk zu bekommen. Allerdings ist dieser Strandteil auch recht leer und ruhig, so dass eine weitere Bar hier nicht wirtschaftlich wäre. Die von den Vorbewertungen angesprochenen Algen sind Seegräser, die aufgrund der globalen Erwärmung sich im Wasser über die Zeit ausgebreitet haben und bei Strömung dann abgerissen und an Land gespühlt werden. Das sieht man an der kompletten Bavaro Region. Das Hotel reinigt aber jeden Morgen den Strand. Einziger Kritikpunkt hier ist, dass man täglich den Strand von Retmüll befreien sollte, wenn Gäste ihn leider nicht in die vielen Müllbehältern entsorgt haben. Die Restaurants, das Essen und der Service ist leider der echte und ganz große Schwachpunkt. Das Essen ist meist kalt. Viel schlimmer fanden wir aber den durchweg schlechten und unfreundlichen Service in den Buffetrestaurants. Es gab kein Lächeln oder Freude und leider wurden 3 von 4 Getränkebestellugen in allen Restaurants vergessen, letzteres also auch in den Spezialitätenrestaurants. Das ist für ein 5-Sterne Hotel ein echtes no go für den Service. Ein einfaches Lächeln, Wertschätzung und Verbindlichkeit bei Getränkebestellungen würde so vieles besser machen und man hätte einen ganz anderen Eindruck vom Hotel. Es kam hier vor, dass ich mit dem Essen fertig war und mir dann selber die Getränke organisiert habe. Die Buffetrestaurants sind meist voll und aufgrund der Hotelgröße auch extrem laut. Daher haben wir Reservierungen in den Spezialitätenrestaurants vorgezogen und sind mittags ins Strikers geflüchtet. Aber auch dort war das Essen eher kalt. Und obwohl hier alles eher auf amerikanische Gäste ausgelegt ist, sprechen die meisten Servicekräfte so gut wie kein Englisch. Das ist das erste Hotel am Bavaro Strand, wo wir das erleben. Selbst mit unseren Spanischkenntnissen aus Europa hatten wir Verständigungsschwierigkeiten, weil man hier viele Worte anders nutzt oder anders ausspricht/betont. Auch das hatten wir In der Region so noch nie. Bei der einfachen Bestellung „can we have two cokes, please“ oder „ dos cola por favor“ brachte zunächst einen fragenden Blick der sagte, dass wir nicht verstanden wurden. Und wenn dann mal doch, wartete man und wartete und wartete... Unsere Empfehlung an das Management ist hier die Mitarbeiter viel besser im Sinne der Freundlichkeit (primär) und Servicequalität (sekundär) zu schulen, aber bei der Auswahl des Personals auf die Sprachkenntnisse (english) zu achten. Das machen umliegende Hotels um Klassen (!) besser und das Angebotene entspricht hier bei weitem nicht einem 5-Sterne Hotel. Die Pools sind riesig und wirken für die Größe und Anzahl der Gäste sehr sauber. Man muss sich an der Poolbar daran gewöhnen, dass vornehmlich amerikanische Gäste hier den ganzen Tag verbringen und reichlich Alkohol konsumieren. Die Poolbar ist für sie die Alkohol- und Partyzone, aber gesitteter als am Ballerman 6 auf Mallorca. Irritierend ist aber wenn man sieht, dass die Gäste sehr lange Zeit trinkend im Pool verbringen... Der Spa Bereich ist nett gemacht. Wir haben uns dort am ersten Tag bei starkem Wind niedergelassen. Man muss hier damit klar kommen, dass internationale Gäste eine vollkommen andere Saunakultur pflegen. So geht man hier bekleidet in die Sauna und „kein Schweiß aufs Holz“ kennt man hier ebensowenig wie das Duschen vor dem Betreten der Pools. Fazit: Es ist ein für uns viel zu grosses Hotel, in dem man viele Extras zusätzlich zahlen muss, mit kaltem Essen sowie schlechtem Service in den Restaurants und wird so einem 5-Sterne Restaurant nicht gerecht. Deutschen Gästen können wir aufgrund der Zusammenfassung dieses Hotel nicht empfehlen. Wir haben für 9 Tage mit rund 1.800€ pro Person hier zu viel Geld bezahlt und für uns stimmte das Preis-/Leistungsverhältnis leider nicht.


    Javier C, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Gast, Wir bei Barceló sind davon überzeugt, dass es immer Verbesserungsmöglichkeiten gibt, und Ihr Kommentar wird unserem Team dabei behilflich sein, die Erwartungen unserer Gäste zu erfüllen. Dafür schätzen wir die Zeit, die Sie uns mit Ihrer konstruktiven Kritik gegeben haben, sehr zu schätzen. Auf der anderen Seite sind wir sehr dankbar für Ihre positiven Kommentare zu unserer Infrastruktur, unseren Dienstleistungen und Einrichtungen sowie für die Freundlichkeit einiger unserer Mitarbeiter. Wir bedauern, dass unser WLAN-Zahlungsservice Ihnen nicht gefallen hat. Lassen Sie sich jedoch mitteilen, dass Sie sich für einen nächsten Besuch in unserem MyBarcelo-Programm, über unsere Webseite (und nur für Buchungen über unsere Seite) registrieren können, oder Sie können in einem unserer Premium-Level-Zimmer übernachten, in denen sowohl das kostenlose WLAN als auch eine der Vorteile ist. Wir bedauern auch, dass unser gastronomisches Angebot nicht Ihren Erwartungen entsprach, zumal es zum Zeitpunkt des Konsums kalt war. Wir sind ziemlich überrascht, denn die Qualität und Vielfalt unserer kulinarischen Angebote ist eine unserer Stärken. Ihre Kommentare zu unserer Küche nehmen wir sehr ernst, denn wir möchten, dass unsere Küche für unsere Kunden eine besondere Behandlung bleibt. Ihre Wahrnehmung des Mangels an Englisch bei einigen unserer Mitarbeiter ist sehr beunruhigend für uns, da wir unseren Mitarbeitern immer Englischkurse anbieten, zumal wir die Bedeutung der Sprachkenntnisse in der Branche kennen. Tourismus und bei Barceló Hotels & Resorts. Ziel ist die totale Zufriedenheit aller unserer Gäste. Nochmals vielen Dank, dass Sie sich bei dieser Gelegenheit für unser Hotel entschieden haben. Wir hoffen, Ihnen erneut die Möglichkeit zu geben, Sie in Zukunft zu betreuen. Mit Freundlichen Grüßen Javier Cordero General Manager at Barceló Bavaro Palace.

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • januar 15 2019
    • Tulsa

    Geowalt833

    “Multifaced”


    Das hotel ist eines der ersten an der bavaro kueste. Wurde vor ein paar jahren total renoviert und ist nun ein modernes resort. Die zimmer sind sehr komfortabel,die junior suites haben alle ein Jacuzzi auf dem balkon. Die klimaanlage ist individuell im zimmer regulierbar,ein kuehlschrank wird taeglich kostenlos nachgefuellt .Wasser,Pepsi,bier ,limo und nuesse von verschiedener art sind inbegriffen. Das hotel hateinen riesigen swimming pool abgetrennt in 3 teile einen mit swimup bar. Es gibt genuegend restaurants fur jeden geschmack, japanisch,mexicanisch,italienisch auch seafood und ein steakhaus sind zur auswahl da. Der strand ist niemals ueberlaufen und liegen gibt es mehr als genus. Alles in allem man kann es hetzig haben oder sich ein ruhiges plaetzchen aussuchen.,!


    Javier C, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Gast, Zunächst möchten wir uns an dieser Stelle bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie uns als Ihr Urlaubsziel ausgewählt haben. Es ist ein wahres Vergnügen zu wissen, dass unsere Einrichtungen, Zimmer und die Gestaltung davon sehr viel Spaß gemacht haben. Zusätzlich zu unseren verschiedenen Aktivitäten, Restaurants und Dienstleistungen, die für die Freizeit unserer Gäste unterschiedlichen Alters geschaffen wurden, haben sie ihre Erwartungen erfüllt. Ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, über Ihre Erfahrungen mit Tripadvisor zu berichten. Wir möchten zum Ausdruck bringen, wie glücklich wir sind zu lesen, dass Sie Ihren Besuch bei uns genossen haben und Sie mit unserer Immobilie zufrieden waren. Wir freuen uns, Sie wieder in unserer Unterkunft begrüßen zu dürfen. Grüße, Javier Cordero General Manager at Barceló Bavaro Palace.

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 23 2018
    • Paare

    Excursion16980580653

    “Bade-/Golferien”


    Die Anlage ist toll. Der grösste Teil der Restaurants sehr gut. Sauberkeit der Zimmer gut. Kommunikation mit Service Personal sehr schwierig. Service könnte z. T. ach besser und effizienter sein. Trotzdem haben wir es genossen.


    Javier C, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Gast, Vielen Dank, dass Sie uns als Reiseziel für Ihren Urlaub in der Dominikanischen Republik ausgewählt haben. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir durch die Kommentare unserer Gäste die Möglichkeit erhalten, unsere Leistungen zu bewerten und zu bewerten sowie die von unserem Hotel erwartete Servicequalität aufrechtzuerhalten und anzubieten. Wir sind stolz darauf, dass unsere Infrastruktur, Sauberkeit, Küche, Einrichtungen und Dienstleistungen Ihre Erwartungen erfüllt haben, denn für Barceló Hotels & Resort ist es unser Bestreben, alle notwendigen Voraussetzungen zu bieten, um den Urlaub unserer Besucher unvergesslich zu machen, und wir freuen uns sehr darüber Das war sein Fall. Wir bedauern, dass Sie das Fehlen der deutschen Sprache einiger unserer Mitarbeiter bemerkt haben. Lassen Sie mich wissen, dass wir unsere Mitarbeiter ständig weiterbilden, da wir wissen, wie wichtig Sprachkenntnisse in der Tourismusbranche sind. Unser Hauptziel ist die Zufriedenheit von Barceló von allen unseren gästen. Sie können sicher sein, dass Ihre Kommentare berücksichtigt werden und dass sie uns helfen, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Nochmals vielen Dank für Ihre Zeit und konstruktive Kritik. Wir hoffen, Ihnen in Zukunft wieder die Möglichkeit zu bieten, Ihre Erwartungen zu übertreffen. Grüße, Javier Cordero Director General Barceló Bavaro Palace.

    Strand des Barceló Hotels Bávaro Palace Deluxe

    Warum handelt es sich um ein einzigartiges Erlebnis inmitten eines Paradieses in der Dominikanischen Republik?

    Schließen 

    Zurück Finden Sie ein Hotel

    Hotels in Costa Rica

    Auswählen Costa Rica

    Hotels in Mexiko

    Auswählen Mexiko

    Hotels in Panamá

    Auswählen Panamá

    Hotels in Spanien

    Auswählen Spanien