Aussicht von einem der Liegestühle im Hotel Barceló Carmen Granada
map

Barceló Carmen Granada

Calle Acera del Darro 62   8005 Granada , Andalucía   España  


Puntos de Interés

20 km Flughafen Federico García Lorca

1,8 km La Alhambra

60 km Hafen von Motril

2 km Bahnhof

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Barceló Carmen Granada

4.0/5 Round Indicators
| 1694 Bewertungen

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


BEWERTUNG VON REISENDEN

Hervorragend

27% Complete

468

Sehr gut

41% Complete

699

Normal

19% Complete

333

Schlecht

7% Complete

131

Sehr schlecht

3% Complete

63

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    gkloos321386 03/31/2018 Paare

    “Ein Haus dass wir empfehlen können.”

    sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis - wir waren sehr zufrieden mit dem Zimmer, das Badezimmer war äußerst großzügig bemessen. Wir fühlten uns einfach wohl in diesem Zimmer. Der Frühstücksraum ist etwas nüchtern gestaltet, aber das Frühstück ist ausgezeichnet.
    Round Indicators
    cire2018 Karlsruhe, Deutschland. 03/25/2018 Geschäfts-<br>reisende

    “Zentrale Lage, super Frühstück”

    Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar, sehr nettes Personal, selbst die Putzfrau hat mir geholfen. Tolles Frühstückbuffet mit frischem Obst und toller Auswahl. Zimmer etwas dunkel, aber ruhig
    Round Indicators
    Kleinstgaertner Delmenhorst, Deutschland. 12/04/2017 Paare

    “Schönes Hotel in guter Lage”

    Das Hotel ist fußläufig vom Stadtkern zu erreichen. Der Corte Ingles ist direkt gegenüber. Die Betten sind sehr bequem, es gibt eine Dachterrasse mit tollen Ausblick. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig.
    Round Indicators
    Martina M Frankfurt am Main, Deutschland. 11/07/2017 Paare

    “Das beste ist die sehr zentrale Lage”

    Wir waren nur für eine Nacht hier, das war wohl auch der Grund für das schlechte Zimmer was wir bekamen. Das Zimmer war klein, mit altem Mobilar und vor allem zu einem dunklen Lichhof/Lichtschacht - also insgesamt sehr düster. Zudem hat es im Zimmer gebrummt, wr konnten nicht herausfinden woher das Geräusch kam. Die Lage hingegen ist unschlagbar gut, mitten in der Innenstadt. Das Auto findet in der sehr engen Tiefgarage einen Platz. Das Frühstück war okay. Leider war die Dachterasse mit der Bar im Oktober geschlossen.

    Rosa M, General Manager von Hotel Barcelo Carmen Granada, hat diese Bewertung kommentiert
     Liebe Martina, Erstens würde Ich mag Ihnen danken für uns für Ihren Aufenthalt in der Stadt die Wahl und die Zeit, die uns senden nahm an und ihre bisherigen Erfahrungen durch Buchung teilen. Es macht mich traurig, seine Meinung über den Raum lesen wir während ihres Aufenthalts blieb, wie auch immer, würde Ich mag Ihnen mitteilen zu können, dass wir bis zu 5 verschiedene Zimmertypen haben bis auf die genauen Bedürfnisse aller unserer Gäste anzupassen. die als für die Schwingung sagt, teile ich Ihnen mit, dass es aus Gründen, die uns gewesen ist als ein Kran einen Laden in der Nähe verwendet, um Ihre Weihnachtsbeleuchtung zu platzieren, aber ich entschuldige mich auch, weil es seine Ruhe gestört hat uns zurückzuführen ist. Auf der anderen Seite bin ich zu lesen, dass unsere schöne Lage im Herzen der Stadt erfreut so dass Sie Ihren Aufenthalt in Granada genießen. Im Barceló Carmen Wir wissen, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist daher bemühen wir uns täglich lokale, frische und hochwertige Produkte für unsere Gäste zu bieten. Schließlich möchte ich Sie wieder in unserem Haus in die Zukunft begrüßen, so dass Sie die Bar auf dem Dach bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt von Granada genießen können. Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Meinung mitgeteilt haben. Erhalte einen herzlichen Gruß, Miguel Estévez Hoteldirektor

    Round Indicators
    Conny H Singen, Deutschland. 11/05/2017 Familie

    “tolles, zentrales Hotel”

    Ich habe vier angenehme Tage im Hotel Carmen verbracht. Das Hotel liegt sehr zentral (gegenüber der Plaza Puerto Real), sodass man zu Fuß problemlos die Stadt erkunden kann und alles in greifbarer Nähe hat (z.B. Corte Inglés gegenüber, Supermarkt ein paar Häuser weiter, Bekleidungsgeschäfte in der Parallelstraße). Das Einchecken verlief reibungslos (unser Auto wurde vom Personal zum Glück in die aus deutscher Sicht sehr enge Tiefgarage gefahren), das Personal an der Rezeption war freundlich und schnell. Die Freundlichkeit des Personals zog sich durch den gesamten Aufenthalt, auch beim Frühstück und das Putzpersonal war stets zuvorkommend. Als einmal meine Schlüsselkarte nicht mehr funktioniert hat, hat man sich sofort darum gekümmert, sodass ich keine Minute später mein Zimmer betreten konnte. Mein Zimmer lag im 4. Stock, sodass es trotz der angrenzenden Straße ruhig war und man die Balkontür zum Schlafen geöffnet lassen konnte. Der Balkon war groß und bot einen tollen Ausblick über die Dächer Granadas auf die Sierra Nevada. Obwohl der Balkon rechts und links direkt an die Balkone der Nebenzimmer angrenzte, war man für sich, da ein guter Sichtschutz angebracht ist. Das Zimmer war groß, im Schrank gab es genügend Platz für mein Gepäck, der Safe war einfach zu bedienen. Die Betten waren bequem, die Decken an die kühlen Nächte angepasst. Das Badezimmer bot alles Wichtige und war sauber. Ich hatte einwandfreien WLAN-Empfang. Von der Dachterrasse des Hotels aus (ich glaube im 8. Stock) hat man einen grandiosen Ausblick über ganz Granada. Vor allem abends bei untergehender Sonne war das ein Farbenspektakel. Im Sommer muss es ein tolles Erlebnis sein, hier im Pool zu baden und an der Bar einen Cocktail zu schlürfen, dafür war es Ende Oktober leider zu frisch. Das Frühstück war reichhaltig, die Speisen wurden ständig aufgefüllt, sodass man nie vor leeren Platten stand (wie ich das schon in anderen Hotels erlebt habe). Mir hat vor allem die Ecke mit frischem Obst gefallen. Der Kaffe war ebenfalls gut (wichtig!). Ich habe lediglich zwei kleinere Kritikpunkte: 1. Die Speisen beim Frühstück waren nicht beschriftet, sodass man nicht immer wusste, um was für eine Wurst oder welchen Saft es sich handelt. Hier wären kleine Infoschilder nützlich. 2. Es gibt nur wenige internationale Fernsehsender, darunter war leider kein deutscher Nachrichtensender, was mir in Hotels immer wichtig ist, um auf dem Laufenden zu bleiben. Zusammenfassend: Gerne wieder!

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 31 2018
    • Paare

    gkloos321386

    “Ein Haus dass wir empfehlen können.”


    sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis - wir waren sehr zufrieden mit dem Zimmer, das Badezimmer war äußerst großzügig bemessen. Wir fühlten uns einfach wohl in diesem Zimmer. Der Frühstücksraum ist etwas nüchtern gestaltet, aber das Frühstück ist ausgezeichnet.


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 25 2018
    • Karlsruhe, Deutschland
    • Geschäfts-<br>reisende

    cire2018

    “Zentrale Lage, super Frühstück”


    Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar, sehr nettes Personal, selbst die Putzfrau hat mir geholfen. Tolles Frühstückbuffet mit frischem Obst und toller Auswahl. Zimmer etwas dunkel, aber ruhig


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • dezember 4 2017
    • Delmenhorst, Deutschland
    • Paare

    Kleinstgaertner

    “Schönes Hotel in guter Lage”


    Das Hotel ist fußläufig vom Stadtkern zu erreichen. Der Corte Ingles ist direkt gegenüber. Die Betten sind sehr bequem, es gibt eine Dachterrasse mit tollen Ausblick. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig.


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 7 2017
    • Frankfurt am Main, Deutschland
    • Paare

    Martina M

    “Das beste ist die sehr zentrale Lage”


    Wir waren nur für eine Nacht hier, das war wohl auch der Grund für das schlechte Zimmer was wir bekamen. Das Zimmer war klein, mit altem Mobilar und vor allem zu einem dunklen Lichhof/Lichtschacht - also insgesamt sehr düster. Zudem hat es im Zimmer gebrummt, wr konnten nicht herausfinden woher das Geräusch kam. Die Lage hingegen ist unschlagbar gut, mitten in der Innenstadt. Das Auto findet in der sehr engen Tiefgarage einen Platz. Das Frühstück war okay. Leider war die Dachterasse mit der Bar im Oktober geschlossen.


    Rosa M, General Manager von Hotel Barcelo Carmen Granada, hat diese Bewertung kommentiert
    Liebe Martina, Erstens würde Ich mag Ihnen danken für uns für Ihren Aufenthalt in der Stadt die Wahl und die Zeit, die uns senden nahm an und ihre bisherigen Erfahrungen durch Buchung teilen. Es macht mich traurig, seine Meinung über den Raum lesen wir während ihres Aufenthalts blieb, wie auch immer, würde Ich mag Ihnen mitteilen zu können, dass wir bis zu 5 verschiedene Zimmertypen haben bis auf die genauen Bedürfnisse aller unserer Gäste anzupassen. die als für die Schwingung sagt, teile ich Ihnen mit, dass es aus Gründen, die uns gewesen ist als ein Kran einen Laden in der Nähe verwendet, um Ihre Weihnachtsbeleuchtung zu platzieren, aber ich entschuldige mich auch, weil es seine Ruhe gestört hat uns zurückzuführen ist. Auf der anderen Seite bin ich zu lesen, dass unsere schöne Lage im Herzen der Stadt erfreut so dass Sie Ihren Aufenthalt in Granada genießen. Im Barceló Carmen Wir wissen, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist daher bemühen wir uns täglich lokale, frische und hochwertige Produkte für unsere Gäste zu bieten. Schließlich möchte ich Sie wieder in unserem Haus in die Zukunft begrüßen, so dass Sie die Bar auf dem Dach bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt von Granada genießen können. Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Meinung mitgeteilt haben. Erhalte einen herzlichen Gruß, Miguel Estévez Hoteldirektor

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 5 2017
    • Singen, Deutschland
    • Familie

    Conny H

    “tolles, zentrales Hotel”


    Ich habe vier angenehme Tage im Hotel Carmen verbracht. Das Hotel liegt sehr zentral (gegenüber der Plaza Puerto Real), sodass man zu Fuß problemlos die Stadt erkunden kann und alles in greifbarer Nähe hat (z.B. Corte Inglés gegenüber, Supermarkt ein paar Häuser weiter, Bekleidungsgeschäfte in der Parallelstraße). Das Einchecken verlief reibungslos (unser Auto wurde vom Personal zum Glück in die aus deutscher Sicht sehr enge Tiefgarage gefahren), das Personal an der Rezeption war freundlich und schnell. Die Freundlichkeit des Personals zog sich durch den gesamten Aufenthalt, auch beim Frühstück und das Putzpersonal war stets zuvorkommend. Als einmal meine Schlüsselkarte nicht mehr funktioniert hat, hat man sich sofort darum gekümmert, sodass ich keine Minute später mein Zimmer betreten konnte. Mein Zimmer lag im 4. Stock, sodass es trotz der angrenzenden Straße ruhig war und man die Balkontür zum Schlafen geöffnet lassen konnte. Der Balkon war groß und bot einen tollen Ausblick über die Dächer Granadas auf die Sierra Nevada. Obwohl der Balkon rechts und links direkt an die Balkone der Nebenzimmer angrenzte, war man für sich, da ein guter Sichtschutz angebracht ist. Das Zimmer war groß, im Schrank gab es genügend Platz für mein Gepäck, der Safe war einfach zu bedienen. Die Betten waren bequem, die Decken an die kühlen Nächte angepasst. Das Badezimmer bot alles Wichtige und war sauber. Ich hatte einwandfreien WLAN-Empfang. Von der Dachterrasse des Hotels aus (ich glaube im 8. Stock) hat man einen grandiosen Ausblick über ganz Granada. Vor allem abends bei untergehender Sonne war das ein Farbenspektakel. Im Sommer muss es ein tolles Erlebnis sein, hier im Pool zu baden und an der Bar einen Cocktail zu schlürfen, dafür war es Ende Oktober leider zu frisch. Das Frühstück war reichhaltig, die Speisen wurden ständig aufgefüllt, sodass man nie vor leeren Platten stand (wie ich das schon in anderen Hotels erlebt habe). Mir hat vor allem die Ecke mit frischem Obst gefallen. Der Kaffe war ebenfalls gut (wichtig!). Ich habe lediglich zwei kleinere Kritikpunkte: 1. Die Speisen beim Frühstück waren nicht beschriftet, sodass man nicht immer wusste, um was für eine Wurst oder welchen Saft es sich handelt. Hier wären kleine Infoschilder nützlich. 2. Es gibt nur wenige internationale Fernsehsender, darunter war leider kein deutscher Nachrichtensender, was mir in Hotels immer wichtig ist, um auf dem Laufenden zu bleiben. Zusammenfassend: Gerne wieder!