Besuchte Hotels Hilfe Icono Teléfono 1 800 227 23 56 | Barceló Agents |

Schließen
Mein Barceló
NUR HOTEL Flug + Hotel

Finden Sie
Ihr Hotel

Hotel oder Reiseziel eingeben Schließen

Wählen Sie die Daten und Personen aus

Ein anderes Hotel suchen


Hotels


Reiseziele

Temáticas

Hoteles con temática

Paises

Wenn Sie den Namen des gesuchten Hotels oder der gesuchten Stadt wissen, geben Sie diesen bitte ein.

Wenn dies nicht der Fall ist, bieten wir Ihnen hier weitere Suchoptionen:

PLAN ANZEIGEN SIEHE LISTE
Aufenthaltsdauer:
Anzahl der Übernachtungen:
Personen/Zimmer:
Preisnachlass (optional) Preisnachlässe anzeigen

Lädt Die Preise werden geladen ...

Suchen

Stornieren

APRIL Schließen
 > 
 > 
 > Roma

Alle Wege führen nach Rom … Kommen Sie und lernen Sie diese Stadt mit uns kennen!

Die Redewendung „Alle Wege führen nach Rom“ verweist darauf, dass das Römische Reich einmal als Mittelpunkt der Welt galt und deshalb früher oder später jeder irgendwann einmal diese fabelhafte Stadt besuchen und ihre Schönheit kennenlernen sollte.

Diese Stadt bietet unendlich viele Möglichkeiten für unterschiedlichste Erlebnisse. In Rom kann man die Sixtinische Kapelle besuchen und feststellen, dass sie in Wirklichkeit noch sehr viel beeindruckender ist als auf den Fotos. Man kann sich auf einer typischen Vespa in das lebhafte römische Verkehrschaos stürzen und Hunderte Menschen dabei beobachten, wie sie eine Münze in den Trevi-Brunnen werfen.

In Rom gibt es unzählige Plätze, an denen es sich lohnt, Rast zu machen und das quirlige Treiben der Stadt zu beobachten, wie beispielsweise auf den Stufen der Spanischen Treppe, auf einer der Terrassen der Piazza Venezia oder auf der großartigen Piazza Navona.

Sehen: Liste | Plan
Hotel Barceló Aran Mantegna in Rom

Mitten im Finanzzentrum Roms gelegen, eignet sich dieses moderne Hotel bestens für Geschäfts- und Städtereisen.
Weiterlesen »

Lädt...
Hotel Barceló Aran Park in Rom

Barceló Aran Park

Rom, Italien

Modernes Hotel mit guter Anbindung in der Nähe von Rom, mit großen, erst kürzlich renovierten Zimmern.
Weiterlesen »

Lädt...
Hotel Barceló Aran Blu in Rom (Ostia)

Barceló Aran Blu

Rom (Ostia), Italien

Direkt am Hafen Roms mit Blick auf das Tyrrhenische Meer gelegen, ist dieses Hotel ideal für Kurzreisen zu zweit.
Weiterlesen »

Lädt...
ZurückWeiter

Einkaufsbummel durch Rom

Roma lädt geradezu dazu ein, einkaufen zu gehen. Nur wenige Städte bieten eine solche Auswahl an Boutiquen wie es sie in der Via del Corso gibt, und zugleich Märkte und Straßen mit Kunsthandwerkläden wie in der Via Magutta. Auf den quirligen Märkten wie dem Mercato Trionfale oder den Lebensmittel- und Blumenmärkten an der Piazza Navona kann man sich am melodischen Stimmengewirr der Römer erfreuen.

Kulinarische Genüsse in Rom

Ebenso wie Espresso ein Symbol für Italien ist, ist es in dessen Hauptstadt ein absolutes Muss, Orte wie die Tazza d’Oro oder die Bar Calisto zu besuchen, wo man herrliche Schwätzchen halten kann. Im Sommer hingegen empfiehlt sich der Genuss eines authentischen Grattacheca.

In der Großstadt Rom nimmt Essen einen hohen Stellenwert ein. Im Trastevere-Viertel kann man die besten Antipasti genießen oder darüber diskutieren, in welchem Lokal man das beste Tiramisu der Stadt bekommt. Und natürlich ist es Pflicht, einige Trattorias zu besuchen, um die köstlichen Pizzas und Pastagerichte zu kosten. Sie garantieren stets einen Genuss für Gaumen und Magen, seien es legendäre Trattorias wie Felice a Testaccio, solche mit erschwinglichen Preisen wie Da Giovanni, Pizzerias wie Baffetto oder elegante Restaurants wie Le Tre Zucche. Und zwischendurch gibt es kaum etwas Besseres, als ein klassisches italienisches Eis, besonders, wenn man es in der Eisdiele Giolitti genießt.

Sehenswürdigkeiten in Rom

Durch das Tor der Gladiatoren in das überwältigende Kolosseum einzutreten und am selben Tag ein Spiel des FC Roma im Olympiastadium zu besuchen, ist ein unbeschreibliches Erlebnis. Oder Sie besuchen ein anderes Land, den Vatikan, ohne dafür verreisen zu müssen.

Das Pantheon, Santa Maria Maggiore, der Petersdom, der Circus Maximus … 3.000 Jahre Kultur haben ihre Spuren in dieser Stadt hinterlassen und laden zu Unternehmungen und Kontemplation ein – da kommt Freude auf. Wer einmal Rom besucht hat, wird immer zurückkehren wollen. Deshalb war Rom immer die ewige Stadt, und wird es auch immer bleiben.