Wenn Sie möchten, können Sie die Sprache ändern.

Pool des Hotels Allegro Isora
;
map

Karte und Lage

La Gaviota, 1. Playa de la Arena   38680 Guia de Isora (Tenerife) , Islas Canarias   España  


Attraktionen

39,7 km Flughafen Teneriffa Süd

15 km Golfplatz Abama

500 m Playa de La Arena

1,5 km Steilküste Los Gigantes

Premios y Reconocimientos

Preise und Auszeichnungen

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Allegro Isora

5.0/5
| 0 Bewertungen

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


Feedback

Hervorragend

36% Complete

153

Sehr gut

35% Complete

151

Normal

16% Complete

72

Schlecht

6% Complete

29

Sehr schlecht

4% Complete

20

GESAMTBEWERTUNG

Holly Day Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Holly Day Indicators

Zimmer

Holly Day Indicators

Gastronomie

Holly Day Indicators

Service

Holly Day Indicators

Sport und Freizeit

Holly Day Indicators

Hotel

Holly Day Indicators

Standort

Feedback

Hervorragend

0% Complete

0

Sehr gut

0% Complete

0

Normal

0% Complete

0

Schlecht

0% Complete

0

Sehr schlecht

0% Complete

0

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    sonja190874 Oberhausen-Rheinhausen, Deutschland. 06/20/2019 Familie

    “Sauberkeit im Restaurant und Zimmern leider nicht zufriedenstellend”

    Wir werden das Hotel nicht mehr besuchen: Zu voll, Speisesaal und Geschirr zu schmutzig, Animation abends zu lang und zu laut für unsere Kinder. Zudem waren wir zu dritt krank mit Magen Darm, anderen Besuchern ging es ähnlich wie uns. Aufgrund unserer Erkrankung benötigten wir zusätzlich Toilettenpapier, Handtücher und Laken. Dieses wurde uns erst nach zweimaligen Anruf bei der Rezeption aufs Zimmer gebracht. Das Telefon im Zimmer funktionierte nicht, Balkontür war sehr laut und schwergängig beim Öffnen. Mein Mann und ich schliefen im Wohnzimmer auf einer ausgeklappten Couch, damit die Kinder im Schlafzimmer abends etwas mehr Ruhe hatten vor der lauten Animation. Die Couch war sehr klein und unbequem, zudem schon etwas älter und nicht mehr sehr stabil. Im Speisesaal musste man sehr darauf achten, wo man sich hinsetzte: Couch und Stühle waren oft schmutzig, Geschirr oft nicht richtig gespült mit sehr deutlichen Spuren. Die Anlage jedoch wurde jeden Morgen gründlich geputzt, gekehrt und aufgeräumt, was bei den vielen Pappbechern und Zigaretten, die die Urlauber überall liegen ließen, dringend nötig war.

    AllegroIsora, Director de Relaciones Públicas von Allegro Isora, hat diese Bewertung kommentiert
     Liebe sonja, Es tut mir sehr leid zu lesen, dass aufgrund von einigen Problemen, Ihre Erfahrung in unserem Hotel nicht zufriedenstellend war. Ich kann versichern, dass dies äußerst ungewöhnlich für uns ist und wir sehr bedauern, darüber nicht in Kenntnis gesetzt worden zu sein. Wir haben Ihre Bemerkungen zum Besteck unseres Restaurant aufmerksam gelesen, diese mit der Leitung dieser Abteilung geteilt und möchten Ihnen bei dieser Gelegenheit erklären, dass das gesamte Geschirr, Besteck und alle Gläser in Industrie-Geschirrspülern bei extrem hohen Temperaturen gereinigt werden damit nicht nur Essensreste entfernt werden, sondern auch um sicher zu gehen, dass alle resistenten Keime getötet werden. Alle Teile werden anschließend von unseren Mitarbeitern zum Buffet gebracht und auf makellose Sauberkeit geprüft. In diesem Fall haben wir es deutlich versäumt, unsere gewohnten Standards zu erfüllen und bitten Sie zukünftig, jeden Mangel sofort an Ort zu melden, damit wir umgehend Maßnahmen ergreifen können.  Wir bedauern sehr zu lesen, dass Sie während Ihres Aufenthalts krank geworden sind und wir nicht sofort darüber informiert wurden, da wir in der Lage gewesen wären, sofort einen Arzt zur Untersuchung zu rufen. Wir möchten Ihnen jedoch versichern, dass die hygienischen Prozesse in unserem Hotel wie in jedem Hotel unserer Kette ständigen internen und externen Lebensmittel-Sicherheitskontrollen unterzogen werden und sich nach strengen Richtlinien der Verarbeitung, Zubereitung und Konservierung von Lebensmitteln richten; unter keinen Umständen würden wir die Gesundheit unserer Gäste riskieren und zum Verzehr ungeeignete Lebensmittel anbieten. Als ein Team, sind wir sehr engagiert eine Gästezufriedenheit von 100% zu erreichen und wir schätzen Bewertungen wie Ihre sehr. Dies sehen wir als einen mächtigen Weckruf, bei dem wir wissen in welchen Bereichen wir bessere Arbeit leisten müssen. Es tut mir sehr leid, dass wir in diesem Fall Ihren Erwartungen nicht gerecht werden konnten. Ich versichere Ihnen, dass wir alles in die Wege leiten, damit wir unsere künftigen Gäste zufriedenstellen können. Vielen Dank nochmal, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns darüber zu informieren. Freundliche Grüße

    Round Indicators
    Seaside88725 04/30/2019 Familie

    “Ein schöner Urlaub im Allegro Isora”

    Wir waren zum ersten Mal im Allegro Isora und waren hin und her gerissen, was uns erwartet. Aber wir wurden positiv überrascht. Das fing bereits beim Empfang an. Sehr nette und höfliche Angestellte überall. Der Service, der uns während unseres Aufenthaltes entgegen gebracht wurde, war in meinen Augen sehr gut. Auch bei Problemen wurde sehr schnell geholfen. Das Hotel ist ein Familien Hotel und hat drei Pool Bereiche. Somit verteilen sich die Gäste auf diese Bereiche, welche auch "getrennt" von einander sind. Ja, es wird schon mal laut, aber wie geschrieben, es handelt sich um ein Familien Hotel. Unser Zimmer war im obersten Stock im Block A und war sehr geräumig. Es hatte einen Flur, ein Schlafzimmer mit ausreichend Platz zum verstauen der Kleidung, sowie einen Safe. Ein Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und vielen kleinen Utensilien wie Duschgel, Shampoo usw. Der Wohnbereich hatte eine Schlafcouch, eine kleine eingerichtete Küche und eine kleine Essecke mit Sitzmöglichkeiten für vier Personen. Der Balkon war mit Blick auf das Meer und La Gomera. Das Essen war gut und es gab eine große Auswahl an unterschiedlichen Gerichten. Neben frisch zubereitetem Fleisch und Fisch, gab es Gemüse, Salat und vieles mehr. Die Speisen waren nicht zu stark gewürzt, was manchmal ein Nachwürzen erforderte. Aber lieber selber noch etwas nachwürzen, als total überwürztes Essen. Aber das Thema Essen ist immer mit sehr viel Emotionen behaftet. Wir haben jederzeit etwas leckeres am Buffet gefunden und können nichts schlechtes sagen. Im Gegenteil. Auch Sonderwünsche wurden, sofern man nett auftrat, auch umgesetzt. Getränke gibt es ebenfalls in großer Auswahl. Von Cola, Fanta über Bier, Wein usw. bis hin zu Cocktails. Was uns persönlich nicht so gefallen hat, sind die Strände. Dieser ist etwa 5-10 Minuten Fußweg entfernt, aber dafür kann das Hotel ja nichts. Wir sind aber ehrlich gesagt auch durch Fuerteventuras Strände im Süden (Jandia) etwas "verwöhnt". :-)
    Round Indicators
    stefansC3831FO Davos, Schweiz. 04/28/2019 Familie

    “Erholsame und entspannte Aktivferien”

    Wir waren mit 7 Erwachsenen und 3 Kindern im Allegro Isora. Hatten viel Spass und gute Unterhaltung. Appartements, Restaurants und Poolanlagen sehr sauber. Qualitativ gute und vielseitige Restauration. Einer der schönsten Strände Teneriffas in unmittelbarer Nähe (schwarzer Sand). Für Bergtouren/Zufahrt zum Nationalpark braucht es zwar ein Mietauto, aber bequeme und gut ausgebaute Strasssenverbindung. Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Hotels ist ausgezeichnet.
    Round Indicators
    Pioneer33554187533 04/04/2019 Familie

    “Schöne Hotelanlage mit kleineren Mängeln”

    Grundsätzlich hatten wir einen angenehmen Aufenthalt in der Anlage. Der beheizte Pool war im März eine angenehme Alternative zum Meer. Die Zimmer sind von der Größe her ok, für eine Familie mit ein oder zwei kleineren Kindern. Die Küche funktioniert aber es ist viel zu wenig Geschirr vorhanden und das war in unserem Fall auch extrem verdreckt. Viele Elemente in den Zimmern sind relativ neu, wurden aber eher schlampig angebracht. Schalter hängen schief an der Wand, auf dem relativ neuen Sofa liegen zwei seeehr alte Lederkissen und in der Küche gibt es keine Verkleidungen unter Kühlschrank und Spüle. Wer in den Blocks A,B oder C untergebracht ist, sollte sich auf extrem laute Abendunterhaltung gefasst machen. Gut wenn man an dem abendlichen Unterhaltungsprogramm teilnehmen will. Schlecht wenn man einfach nur den Abend bei einem Glas Wein auf dem Balkon ausklingen lassen will oder Kinder hat die schlafen möchten/sollen. Das geht so von 20 Uhr bis kurz nach 23 Uhr. Eine sehr freundliche Dame an der Rezeption hat uns am zweiten Tag ein neues Zimmer in Block E organisiert. Gleicher Zustand aber viel leiser. Wir hatten Frühstück und Abendessen. Das Essen war in Ordnung und die Auswahl relativ groß. An der Einen oder Anderen Position kommt es gelegentlich zu Warteschlangen, wenn z.B. mal wieder 3 von 6 Kaffeemaschinen nicht funktionieren oder alle gleichzeitig den Koch mit seinen frisch zubereiteten Omelettes belagern. Darauf zu warten lohnt sich allerdings auch. Wer mal was Anderes zu Essen braucht, geht ein Stück die Strasse runter, auf der gegenüberliegenden Strassenseite, ins Restaurant Martini. Dort gibt es leckeres Essen und Cocktails zu guten Preisen und die beiden, etwas verschrobenen, Kellner sind auch irgendwie lustig und auch sehr kinderfreundlich. Nur ein paar Meter von Hotel entfernt gibt es einen kleinen Supermarkt. In ca. 15 Gehminuten Entfernung kommt man an einen Sandstrand, in einer kleinen Bucht. Achtung: Der schwarze Sand wird richtig heiß. Liege und Sonnenschirm kosten hier jeweils 3 € für einen ganzen Tag. Man kann sogar zwischendurch mal gehen und muss nicht nochmal bezahlen wenn man wiederkommt.

    Barcelo_Canarias, Director de Relaciones Públicas von Allegro Isora, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Gast, Wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um Ihre kürzliche Erfahrung in unserem Hotel zu teilen. Bei Barceló sind wir stets bestrebt, die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen und Ihre Kommentare helfen unserem Team, dieses Ziel zu erreichen. Wir bitten Sie aufrichtig um Entschuldigung für die Mängel, die Sie in Ihrem Bericht beschreiben. Alle Zimmer werden vor Ankunft eines neuen Gastes von unserer Hausdame standardmäßig doppelt überprüft, um sicher zu gehen, dass alles funktioniert und makellos sauber ist.Für die Zukunft bitten wir Sie, sich mit der Rezeption in Verbindung zu setzen, die alles tun wird, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns zu bieten. Wir möchten Ihnen nochmals danken, unser Hotel gewählt zu haben und uns Ihre konstruktive Kritik ausgedrückt zu haben. Wir freuen uns, Sie in nicht allzu weiter Zukunft erneut begrüßen zu dürfen und die Gelegenheit zu bekommen, Ihre Erwartungen zu übertreffen. Beste Grüße

    Round Indicators
    Cruiser30906056349 03/25/2019 Reisen mit Freunden

    “Einfaches Allincl. Hotel”

    Alg für Preis zufriedenstellend, Sauberkeit in Zimmern und Restourant ausbaufähig. Super ist die Sonne am Pool von morgens bis Abends, wir waren mitte März auf Teneriffa, so das man gut baden und Sonnen kann

    Barcelo_Canarias, Director de Relaciones Públicas von Allegro Isora, hat diese Bewertung kommentiert
     Lieber Kunde, Wir danken Ihnen für Ihr Feedback zu Ihrem kürzlichen Urlaubserlebnis bei uns. Da unser Hauptbestreben darin liegt, unseren Gästen immer wieder unvergessliche Urlaubserfahrungen zu bieten, sind Ihre Kommentare diesbezüglich ausschlaggebend. Wir sind Ihnen äußerst dankbar für Ihre Zeit und Ihre konstruktive Kritik. Wir danken Ihnen erneut dafür, Ihre Erfahrung bei geteilt zu haben und freuen uns, Sie in Kürze wieder begrüßen zu dürfen. Beste Grüße

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • juni 20 2019
    • Oberhausen-Rheinhausen, Deutschland
    • Familie

    sonja190874

    “Sauberkeit im Restaurant und Zimmern leider nicht zufriedenstellend”


    Wir werden das Hotel nicht mehr besuchen: Zu voll, Speisesaal und Geschirr zu schmutzig, Animation abends zu lang und zu laut für unsere Kinder. Zudem waren wir zu dritt krank mit Magen Darm, anderen Besuchern ging es ähnlich wie uns. Aufgrund unserer Erkrankung benötigten wir zusätzlich Toilettenpapier, Handtücher und Laken. Dieses wurde uns erst nach zweimaligen Anruf bei der Rezeption aufs Zimmer gebracht. Das Telefon im Zimmer funktionierte nicht, Balkontür war sehr laut und schwergängig beim Öffnen. Mein Mann und ich schliefen im Wohnzimmer auf einer ausgeklappten Couch, damit die Kinder im Schlafzimmer abends etwas mehr Ruhe hatten vor der lauten Animation. Die Couch war sehr klein und unbequem, zudem schon etwas älter und nicht mehr sehr stabil. Im Speisesaal musste man sehr darauf achten, wo man sich hinsetzte: Couch und Stühle waren oft schmutzig, Geschirr oft nicht richtig gespült mit sehr deutlichen Spuren. Die Anlage jedoch wurde jeden Morgen gründlich geputzt, gekehrt und aufgeräumt, was bei den vielen Pappbechern und Zigaretten, die die Urlauber überall liegen ließen, dringend nötig war.


    AllegroIsora, Director de Relaciones Públicas von Allegro Isora, hat diese Bewertung kommentiert
    Liebe sonja, Es tut mir sehr leid zu lesen, dass aufgrund von einigen Problemen, Ihre Erfahrung in unserem Hotel nicht zufriedenstellend war. Ich kann versichern, dass dies äußerst ungewöhnlich für uns ist und wir sehr bedauern, darüber nicht in Kenntnis gesetzt worden zu sein. Wir haben Ihre Bemerkungen zum Besteck unseres Restaurant aufmerksam gelesen, diese mit der Leitung dieser Abteilung geteilt und möchten Ihnen bei dieser Gelegenheit erklären, dass das gesamte Geschirr, Besteck und alle Gläser in Industrie-Geschirrspülern bei extrem hohen Temperaturen gereinigt werden damit nicht nur Essensreste entfernt werden, sondern auch um sicher zu gehen, dass alle resistenten Keime getötet werden. Alle Teile werden anschließend von unseren Mitarbeitern zum Buffet gebracht und auf makellose Sauberkeit geprüft. In diesem Fall haben wir es deutlich versäumt, unsere gewohnten Standards zu erfüllen und bitten Sie zukünftig, jeden Mangel sofort an Ort zu melden, damit wir umgehend Maßnahmen ergreifen können.  Wir bedauern sehr zu lesen, dass Sie während Ihres Aufenthalts krank geworden sind und wir nicht sofort darüber informiert wurden, da wir in der Lage gewesen wären, sofort einen Arzt zur Untersuchung zu rufen. Wir möchten Ihnen jedoch versichern, dass die hygienischen Prozesse in unserem Hotel wie in jedem Hotel unserer Kette ständigen internen und externen Lebensmittel-Sicherheitskontrollen unterzogen werden und sich nach strengen Richtlinien der Verarbeitung, Zubereitung und Konservierung von Lebensmitteln richten; unter keinen Umständen würden wir die Gesundheit unserer Gäste riskieren und zum Verzehr ungeeignete Lebensmittel anbieten. Als ein Team, sind wir sehr engagiert eine Gästezufriedenheit von 100% zu erreichen und wir schätzen Bewertungen wie Ihre sehr. Dies sehen wir als einen mächtigen Weckruf, bei dem wir wissen in welchen Bereichen wir bessere Arbeit leisten müssen. Es tut mir sehr leid, dass wir in diesem Fall Ihren Erwartungen nicht gerecht werden konnten. Ich versichere Ihnen, dass wir alles in die Wege leiten, damit wir unsere künftigen Gäste zufriedenstellen können. Vielen Dank nochmal, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns darüber zu informieren. Freundliche Grüße

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • april 30 2019
    • Familie

    Seaside88725

    “Ein schöner Urlaub im Allegro Isora”


    Wir waren zum ersten Mal im Allegro Isora und waren hin und her gerissen, was uns erwartet. Aber wir wurden positiv überrascht. Das fing bereits beim Empfang an. Sehr nette und höfliche Angestellte überall. Der Service, der uns während unseres Aufenthaltes entgegen gebracht wurde, war in meinen Augen sehr gut. Auch bei Problemen wurde sehr schnell geholfen. Das Hotel ist ein Familien Hotel und hat drei Pool Bereiche. Somit verteilen sich die Gäste auf diese Bereiche, welche auch "getrennt" von einander sind. Ja, es wird schon mal laut, aber wie geschrieben, es handelt sich um ein Familien Hotel. Unser Zimmer war im obersten Stock im Block A und war sehr geräumig. Es hatte einen Flur, ein Schlafzimmer mit ausreichend Platz zum verstauen der Kleidung, sowie einen Safe. Ein Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und vielen kleinen Utensilien wie Duschgel, Shampoo usw. Der Wohnbereich hatte eine Schlafcouch, eine kleine eingerichtete Küche und eine kleine Essecke mit Sitzmöglichkeiten für vier Personen. Der Balkon war mit Blick auf das Meer und La Gomera. Das Essen war gut und es gab eine große Auswahl an unterschiedlichen Gerichten. Neben frisch zubereitetem Fleisch und Fisch, gab es Gemüse, Salat und vieles mehr. Die Speisen waren nicht zu stark gewürzt, was manchmal ein Nachwürzen erforderte. Aber lieber selber noch etwas nachwürzen, als total überwürztes Essen. Aber das Thema Essen ist immer mit sehr viel Emotionen behaftet. Wir haben jederzeit etwas leckeres am Buffet gefunden und können nichts schlechtes sagen. Im Gegenteil. Auch Sonderwünsche wurden, sofern man nett auftrat, auch umgesetzt. Getränke gibt es ebenfalls in großer Auswahl. Von Cola, Fanta über Bier, Wein usw. bis hin zu Cocktails. Was uns persönlich nicht so gefallen hat, sind die Strände. Dieser ist etwa 5-10 Minuten Fußweg entfernt, aber dafür kann das Hotel ja nichts. Wir sind aber ehrlich gesagt auch durch Fuerteventuras Strände im Süden (Jandia) etwas "verwöhnt". :-)


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • april 28 2019
    • Davos, Schweiz
    • Familie

    stefansC3831FO

    “Erholsame und entspannte Aktivferien”


    Wir waren mit 7 Erwachsenen und 3 Kindern im Allegro Isora. Hatten viel Spass und gute Unterhaltung. Appartements, Restaurants und Poolanlagen sehr sauber. Qualitativ gute und vielseitige Restauration. Einer der schönsten Strände Teneriffas in unmittelbarer Nähe (schwarzer Sand). Für Bergtouren/Zufahrt zum Nationalpark braucht es zwar ein Mietauto, aber bequeme und gut ausgebaute Strasssenverbindung. Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Hotels ist ausgezeichnet.


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • april 4 2019
    • Familie

    Pioneer33554187533

    “Schöne Hotelanlage mit kleineren Mängeln”


    Grundsätzlich hatten wir einen angenehmen Aufenthalt in der Anlage. Der beheizte Pool war im März eine angenehme Alternative zum Meer. Die Zimmer sind von der Größe her ok, für eine Familie mit ein oder zwei kleineren Kindern. Die Küche funktioniert aber es ist viel zu wenig Geschirr vorhanden und das war in unserem Fall auch extrem verdreckt. Viele Elemente in den Zimmern sind relativ neu, wurden aber eher schlampig angebracht. Schalter hängen schief an der Wand, auf dem relativ neuen Sofa liegen zwei seeehr alte Lederkissen und in der Küche gibt es keine Verkleidungen unter Kühlschrank und Spüle. Wer in den Blocks A,B oder C untergebracht ist, sollte sich auf extrem laute Abendunterhaltung gefasst machen. Gut wenn man an dem abendlichen Unterhaltungsprogramm teilnehmen will. Schlecht wenn man einfach nur den Abend bei einem Glas Wein auf dem Balkon ausklingen lassen will oder Kinder hat die schlafen möchten/sollen. Das geht so von 20 Uhr bis kurz nach 23 Uhr. Eine sehr freundliche Dame an der Rezeption hat uns am zweiten Tag ein neues Zimmer in Block E organisiert. Gleicher Zustand aber viel leiser. Wir hatten Frühstück und Abendessen. Das Essen war in Ordnung und die Auswahl relativ groß. An der Einen oder Anderen Position kommt es gelegentlich zu Warteschlangen, wenn z.B. mal wieder 3 von 6 Kaffeemaschinen nicht funktionieren oder alle gleichzeitig den Koch mit seinen frisch zubereiteten Omelettes belagern. Darauf zu warten lohnt sich allerdings auch. Wer mal was Anderes zu Essen braucht, geht ein Stück die Strasse runter, auf der gegenüberliegenden Strassenseite, ins Restaurant Martini. Dort gibt es leckeres Essen und Cocktails zu guten Preisen und die beiden, etwas verschrobenen, Kellner sind auch irgendwie lustig und auch sehr kinderfreundlich. Nur ein paar Meter von Hotel entfernt gibt es einen kleinen Supermarkt. In ca. 15 Gehminuten Entfernung kommt man an einen Sandstrand, in einer kleinen Bucht. Achtung: Der schwarze Sand wird richtig heiß. Liege und Sonnenschirm kosten hier jeweils 3 € für einen ganzen Tag. Man kann sogar zwischendurch mal gehen und muss nicht nochmal bezahlen wenn man wiederkommt.


    Barcelo_Canarias, Director de Relaciones Públicas von Allegro Isora, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Gast, Wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um Ihre kürzliche Erfahrung in unserem Hotel zu teilen. Bei Barceló sind wir stets bestrebt, die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen und Ihre Kommentare helfen unserem Team, dieses Ziel zu erreichen. Wir bitten Sie aufrichtig um Entschuldigung für die Mängel, die Sie in Ihrem Bericht beschreiben. Alle Zimmer werden vor Ankunft eines neuen Gastes von unserer Hausdame standardmäßig doppelt überprüft, um sicher zu gehen, dass alles funktioniert und makellos sauber ist.Für die Zukunft bitten wir Sie, sich mit der Rezeption in Verbindung zu setzen, die alles tun wird, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns zu bieten. Wir möchten Ihnen nochmals danken, unser Hotel gewählt zu haben und uns Ihre konstruktive Kritik ausgedrückt zu haben. Wir freuen uns, Sie in nicht allzu weiter Zukunft erneut begrüßen zu dürfen und die Gelegenheit zu bekommen, Ihre Erwartungen zu übertreffen. Beste Grüße

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • märz 25 2019
    • Reisen mit Freunden

    Cruiser30906056349

    “Einfaches Allincl. Hotel”


    Alg für Preis zufriedenstellend, Sauberkeit in Zimmern und Restourant ausbaufähig. Super ist die Sonne am Pool von morgens bis Abends, wir waren mitte März auf Teneriffa, so das man gut baden und Sonnen kann


    Barcelo_Canarias, Director de Relaciones Públicas von Allegro Isora, hat diese Bewertung kommentiert
    Lieber Kunde, Wir danken Ihnen für Ihr Feedback zu Ihrem kürzlichen Urlaubserlebnis bei uns. Da unser Hauptbestreben darin liegt, unseren Gästen immer wieder unvergessliche Urlaubserfahrungen zu bieten, sind Ihre Kommentare diesbezüglich ausschlaggebend. Wir sind Ihnen äußerst dankbar für Ihre Zeit und Ihre konstruktive Kritik. Wir danken Ihnen erneut dafür, Ihre Erfahrung bei geteilt zu haben und freuen uns, Sie in Kürze wieder begrüßen zu dürfen. Beste Grüße

    Schließen 

    Zurück Finden Sie ein Hotel

    Hotels in El Salvador

    Auswählen El Salvador

    Hotels in Costa Rica

    Auswählen Costa Rica

    Hotels in Ecuador

    Auswählen Ecuador

    Hotels in Guatemala

    Auswählen Guatemala

    Hotels in Nicaragua

    Auswählen Nicaragua

    Hotels in Mexiko

    Auswählen Mexiko

    Hotels in Aruba

    Auswählen Aruba

    Hotels in Spanien

    Auswählen Spanien

    Hotels in Deutschland

    Auswählen Deutschland

    Hotels in Türkei

    Auswählen Türkei

    Hotels in Bulgarien

    Auswählen Bulgarien

    Hotels in Tschechische Republik

    Auswählen Tschechische Republik

    Hotels in Italien

    Auswählen Italien

    Hotels in Griechenland

    Auswählen Griechenland

    Hotels in Portugal

    Auswählen Portugal

    Hotels in Hungria

    Auswählen Hungria

    Hotels in Marokko

    Auswählen Marokko

    Hotels in Ägypten

    Auswählen Ägypten

    Ich reise von

    ALLES A B C D E F G H I J K L M N Ñ O P Q R S T U V W X Y Z

    nach

      Falsche Daten
      Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein

    ÜBERNACHTUNGEN

    (Optionale Daten)

    0 Übernachtungen Ausgewählte
    1 Übernachtung Ausgewählt

    Ein Rabatt- oder Promotion-Code* (auch „Promo-Code“) ist eine Kombination aus Buchstaben und/oder Zahlen für einen Preisnachlass auf den Normalpreis. Wenn Sie über einen Rabattcode verfügen, geben Sie diesen ein, um bei Ihrer Buchung in den Genuss des betreffenden Preisnachlasses zu kommen. Wenn Sie ihn eingegeben haben, enthalten die im 1. Buchungsschritt angegebenen Preise bereits den Preisnachlass. 

    Der Preisnachlass wird nicht auf Preise von Extras, Extra-Serviceleistungen und Preise für die letzten verfügbaren Zimmer angewandt. Pro Buchung kann nur ein Rabattcode genutzt werden und dieser ist nur zum Zeitpunkt der Buchung gültig.** 

    Der maximale kumulierte Preisnachlass beträgt höchstens 20 % des Preises, wobei es möglich ist, einen Rabattcode, einen besonderen Preisnachlass*** (Preisnachlässe für die Buchung mehrerer Zimmer, für Senioren, Ortsansässige, Millenials, Großfamilien usw.) und den Preisnachlass für my Barceló-Mitglieder zu kombinieren. 

    * Barceló behält sich das Recht vor, über die Anwendung der veröffentlichten Preisnachlässe zu entscheiden. 

    ** Der Rabattcode kann nicht bei der Ankunft im Hotel angewandt werden, sondern ausschließlich zum Zeitpunkt der Buchung. 

    *** Das Hotel wird Sie beim Check-in auffordern, offizielle und gültige Nachweise vorzulegen, um die Voraussetzungen für die Anwendung der Rabattcodes und Spezialrabatte zu prüfen. Sollten die erforderlichen Nachweise nicht vorgelegt werden, nicht ausreichend oder ungültig sein, behält sich das Hotel das Recht vor, die in der Originalbuchung abgezogenen Beträge in Rechnung zu stellen.

    Die Preise werden geladen...
    Für das Hotel stehen keine Preise zur Verfügung

    Bestpreisgarantie
    Plus

    Unsere doppelte Garantie:

    Wenn Sie anderswo außerhalb von Barcelo.com einen günstigeren Preis finden, werden wir diesen übernehmen.

    Wenn Sie nach Ihrer Buchung auf Barcelo.com einen günstigeren Preis finden, gilt das Gleiche.

    Mehr Informationen erhalten