Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Man kann zwar mit Gewissheit sagen, dass die Stadt Cáceres ein Herz aus Stein hat, doch das darf man nicht allzu wörtlich verstehen. Denn hinter den steinernen, ockerfarbenen Fassaden der Häuser können Sie eine der romantischsten Städte Spaniens entdecken.

Die historische Altstadt wurde 1986 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, denn Cáceres war ein Knotenpunkt auf der Vía de la Plata – der Silberstraße zwischen Sevilla und Astorga. Bis heute zählt die Stadt zu den Klassikern für Freunde der Natur und mittelalterlicher Städte. Sie bietet eine berühmte lokale Gastronomie und natürlich Ruhe und Entspannung in den Hotels in Cáceres, was den charmanten Höhepunkt eines Kurzurlaubs in der Extremadura ausmacht.

Sehenswürdigkeiten in Cáceres

Bei einem Besuch in Cáceres lohnt sich die Besichtigung der historischen Altstadt, einem der wichtigsten Zeugnisse des Mittelalters und der Renaissance. Hier in der Altstadt und den angrenzenden gepflasterten Straßen kann man einige der besterhaltenen Paläste und befestigten Häuser Europas bestaunen.

Innerhalb der Reste der maurischen Burgmauern kann man rund um die Plaza Mayor von praktisch jedem Punkt aus in allen Richtungen ein Dutzend Türme bestaunen. Bis heute teilt diese Mauer die beiden wichtigsten Teile der Stadt, in denen sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cáceres befinden. Symbolträchtige Gebäude wie der Palacio de las Veletas, der Torre de Bujaco, die Casa del Sol oder die Concatedral de Santa María, erinnern an die glanzvolle, majestätische Vergangenheit und machen die Stadt zu einem hervorragenden historischen Ziel auf der Halbinsel.

Darüber hinaus bietet die Altstadt von Cáceres noch viel mehr, das Sie bei einem Spaziergang erkunden können. Auf dem Weg durch die Gassen trifft man auf zahlreiche Museen, welche den Besuch in der Stadt zu einer besonderen Erfahrung machen. Hervorzuheben ist das Museo de Cáceres, mit einer dauerhaften Ausstellung zum archäologischen und kulturellen Erbe, das Museo de la Concatedral und „La Casa“ – das Museo Yusuf al Burch, welches das arabische Erbe der Region bewahrt.

Luxuriöse Ferien in Cáceres

Die Wahl des richtigen Hotels ist einer der grundlegenden Aspekte, um einen angenehmen Urlaub in Cáceres sicherzustellen. Normalerweise reisen Besucher hierher, die das Besondere der kleinen spanischen Städte suchen, wo noch der Zauber der Traditionen und der Geschichte zu spüren ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man auf den Luxus und Komfort einer modernen Unterkunft, mit allen notwendigen Annehmlichkeiten der heutigen Zeit, verzichten muss.

Die besten Hotels in Cáceres vereinen alle Erfordernisse für einen komfortablen Aufenthalt in einer Stadt, in der Ruhe und die Möglichkeit zum Entspannen zu den Hauptangeboten zählen. Die Barceló Hotel Group bietet mit dem Barceló Cáceres V Centenario ein exklusives Hotel, mit höchstem Komfort und den besten Annehmlichkeiten, spannenden Exkursionen in die Stadt und vielen weiteren zusätzlichen Serviceleistungen, damit der Gast seinen Aufenthalt in Cáceres in vollen Zügen genießen kann. Es gibt nichts Schöneres am Ende eines Tages voller touristischer Attraktionen, als in einem klimatisierten Zimmer mit großem Kingsize-Bett und individueller Kissenauswahl zu entspannen, die Pooleinrichtungen zu genießen oder sich in der Snack-Bar oder beim Abendessen im Hotelrestaurant verwöhnen zu lassen.

Was in Cáceres zu sehen und zu tun