Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Barceló Montelimar

4/5

2323 Bewertungen


Einzigartiges Resort in Nicaragua
Ideal für Familien und Flitterwochen
Sensationelles gastronomisches Angebot
Ideal für Geschäfts- und Urlaubsreisen
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Lernen Sie bei einem Urlaub in den All-inclusive-Hotels und Resorts in Nicaragua die indigene Kultur des Landes kennen und entdecken Sie in komfortablem und exklusivem Ambiente die vielen verschiedenen Facetten eines Landes, das zu den reizvollsten der mittelamerikanischen Landenge zählt. Dieses tief in der Tradition verwurzelte Land hat sich bis heute seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Seine Entwicklung war jahrhundertelang von den beiden Welten der einheimischen Bevölkerung einerseits und der Kolonialherren andererseits geprägt und führte schließlich zur Herausbildung einer eigenen Identität, die es zu einem erstklassigen Reiseziel gemacht hat.


Nicaragua: Ein Land voller Kontraste mit All Inclusive


Das Land ist so voller Kontraste, dass es sich für Reisende aller Art als Reiseziel eignet. In einem Land wie Nicaragua kann man sich einfach nicht langweilen. Wenn wir von diesem Land sprechen, dann sprechen wir von beeindruckenden Vulkanlandschaften, riesigen Seen, kilometerlangen Stränden, Thermen und dichten Regenwäldern.

Wer Nicaragua erkunden möchte, dem empfehlen wir, einen Ausgangspunkt zu wählen, von dem aus die verschiedenen Kunst-, Natur-, Geschichts- und Kulturwege begangen werden können, die das touristische Angebot umfasst. Hierfür ist ein All-inclusive-Urlaub in Nicaragua eine sehr praktische Lösung, denn er bietet alle Annehmlichkeiten für einen luxuriösen Aufenthalt und gleichzeitig die Möglichkeit, den ursprünglichen Charakter des Landes hautnah zu erleben.

Wer das unverfälschte Nicaragua erleben möchte, besucht am besten Orte wie Granada und León, zwei Kolonialstädte voller architektonischer Schmuckstücke; das Naturreservat rund um den Vulkan Mombacho mit seinen unzähligen Wanderwegen; den größten Süßwassersee Mittelamerikas Lago Cocibolca oder die Region Matagalpa, die zu den bedeutendsten Kaffeezentren des Kontinents zählt.


Highlights für einen All-inclusive-Urlaub in Nicaragua


Es gibt sicher zahlreiche Gründe, die für einen Urlaub in Nicaragua sprechen, ganz besonders attraktiv ist aber zweifellos der Naturschatz des Landes. Die Möglichkeit, drei Biospähren-Reservate zu erkunden (Bosawás, Indio Maíz und Isla de Ometepe), Trekking-Routen zu folgen, die durch Vulkangebiete wie León und Masaya führen, oder sowohl an der karibischen Küste als auch im Pazifik zu surfen, zeigt, dass die Natur im touristischen Angebot Nicaraguas die Hauptrolle spielt.

Zu den beliebtesten Reisezielen und Unterkünften des Landes zählen die All-inclusive-Hotels von Playa Montelimar an der nicaraguanischen Pazifikküste. Es handelt sich hierbei um einen charmanten Küstenstreifen, der sowohl für Wassersportler reizvoll ist als auch für alle, die sich exklusive Entspannung am Meer wünschen. Hier finden Sie ein angenehmes, warmes Klima und ein hervorragendes Angebot an Freizeitaktivitäten und gastronomischen Einrichtungen vor. Der Aufenthalt in einer All Inclusive-Unterkunft dieser Art in Nicaragua bietet erstklassige Serviceleistungen im Bereich Gesundheit und Schönheit, Animationsprogramme tagsüber und abends für die ganze Familie und ausgezeichnete Hoteleinrichtungen für einen wahren Luxus-Urlaub.