Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Barceló Bilbao Nervión

4.5/5

4014 Bewertungen


Im Stadtzentrum, in der Nähe des Guggenheim-Museums
Mit ultrakomfortablen B-Rooms
Sensationelles gastronomisches Angebot
10 Tagungsräume
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Den Stadtumbau Bilbaos seit der Eröffnung des Guggenheim-Museums im Jahr 1997 kann man als mustergültig bezeichnen. Zwar sind weiterhin Spuren der einstigen Industriestadt, z. B. das Profil des alten Schiffskrans Carola, zu sehen, jedoch ist Bilbao heute eine kosmopolitische und moderne Stadt, die immer einen Besuch lohnt. Die Barceló Hotels & Resorts in Bilbao ermöglichen Ihnen einen einzigartigen Aufenthalt in dieser rundum erneuerten Stadt.

Ein Rundgang durch die gewandelte Stadt

Das von Frank O. Gehry entworfene Guggenheim-Museum gilt als Wegbereiter für den Stadtumbau Bilbaos, weshalb ein Aufenthalt in der Nähe dieses sehenswerten Gebäudes eine gute Empfehlung ist: Barceló Hotels & Resorts in Bilbao bietet Ihnen den perfekten Ausgangspunkt, um die Stadt wie ein Einheimischer zu erleben.

Um das erneuerte Bilbao kennenzulernen, bietet sich ein Spaziergang über die Zubizuri, eine vom spanischen Architekten Santiago Calatrava entworfene Brücke über der Ría, vorbei an den Isozaki-Türmen bis in die Nähe des Guggenheim-Museums an. Falls Sie die Skulptur „Puppy“ vor dem Museum bewundern möchten, gehen Sie um das Gebäude herum bis zum Haupteingang. Wenn Sie Ihren Spaziergang entlang der Ría fortsetzen, erreichen Sie am anderen Ufer das Rathaus sowie das Arriaga-Theater, das Tor zu den „Sieben Straßen“, wie die Altstadt im Volksmund genannt wird.

Die traditionelle Seite der Stadt: die Pintxos und das Stadion San Mamés

Ein Aufenthalt bei Barceló Hotels & Resorts in Bilbao ist die bestmögliche Art, um die wichtigsten Traditionen der Stadt kennenzulernen. Die wohl bekannteste gastronomische Tradition ist der sogenannte Pintxo-Pote. Dabei handelt es sich um eine Tour durch verschiedene Bars, in denen man jeweils einen Pintxo (die baskische Bezeichnung für eine Tapa) und einen Pote (d. h. ein kleines Getränk, normalerweise Bier oder Wein) genießt. Die schönsten Orte, um diese Tradition zu erleben, sind die Altstadt und, wenn Athletic Bilbao ein Heimspiel hat, die Gegend um die Straße Licenciado Pozas unweit des kürzlich renovierten Stadions San Mamés, das beim World Architecture Festivals den Sport-Architektur-Preis erhielt.

Diese schöne, neue Stadt und ihre moderne Seite dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Buchen Sie Ihren Aufenthalt in den Hotels der Barceló Hotel Group in Bilbao und erleben Sie diese Destination aus nächster Nähe.