Exklusive Vorteile bei Buchung über Barcelo.com

Kürzlich renoviert, 4 Diamanten des AAA und Mitglied der Leading Hotels of the World. Genießen Sie individuelle Luxus-Serviceleistungen, Gourmetspeisen und den schönsten weißen Sandstrand in Playa del Carmen, Mexiko.

Mit folgendem Rabattcode erhalten Sie für Ihren nächsten Urlaub einen zusätzlichen Preisnachlass* von 10 %: BROYAL

*Nicht mit den folgenden Angeboten kombinierbar: Flash Sales, Last Minute, Happy Days, Happy Nights, Happy Weekends und Letzte Zimmer. Gültig für Aufenthalte bis zum 25. Dezember 2017. Gilt für alle Zimmerarten.

Schwimmbecken des Barceló Hotels Royal Hideaway Playacar Resort

Royal Hideaway Playacar - Adults only

Texto: 34237 Luxuriöses 5-Sterne-Hotel nur für Erwachsene, an einem idyllischen Strand an der Riviera Maya Lote Hotelero No. 6, Desarrollo | 77710 Playacar | Playa del Carmen | Quintana Roo | México
+ 52 984 873 45 00 + 52 984 873 45 07
Royal Hideaway Playacar - Adults only Texto: 34237 4.5 out of 5 based on 3765 ratings. 3765 user reviews.
Royal Hideaway Playacar - Adults only reviewed by Rike42 on . "Wunderschönes Hotel" Wir waren eine Woche in diesem tollen Hotel am Stand von Playa del Carmen. Allein wenn man zur Rezeption geht, kommt man das erste mal ins Staunen. Ein gigantisch großer Raum mit geschmackvoller ... Rating: 5
map

Royal Hideaway Playacar - Adults only

Lote Hotelero No. 6, Desarrollo   77710 Playacar   Playa del Carmen   Quintana Roo   México  


Attraktionen

60,5 km Internationaler Flughafen Cancún 

10 Min. Playa del Carmen

Premios y Reconocimientos Preise und Auszeichnungen

Bewertungen der Gäste

Es gibt keine besseren Experten als andere Reisende.

Royal Hideaway Playacar - Adults only

4.5/5 Round Indicators
| 3779 Kritiken

GESAMTBEWERTUNG

Round Indicators

DETAILLIERTE BEWERTUNG

Round Indicators

Preis-Leistungs-Verhältnis

Round Indicators

Lage

Round Indicators

Schlafqualität

Round Indicators

Zimmer

Round Indicators

Sauberkeit

Round Indicators

Service


BEWERTUNG VON REISENDEN

Hervorragend

73% Complete

2792

Sehr gut

17% Complete

656

Normal

5% Complete

200

Schlecht

2% Complete

90

Sehr schlecht

1% Complete

43

Filtern nach

Ordnen nach

    Round Indicators
    Patricia022017 Stuttgart, Deutschland. 02/18/2017 Reisen mit Freunden

    “Kein Leading Hotel of the World”

    Leider ist dieses Hotel nur zu empfehlen wenn man auf gewisse Dinge keinen Wert legt. Wir waren eine Gruppe von 12 Leuten. Ich fasse jetzt zusammen was wir so täglich zu berichten hatten. Jeder von uns erlebte das die Zimmer Reinigung nicht täglich statt fand. Wir hatten auch ein Raucher dabei. Geraucht wurde nur auf dem Balkon. Leider gab es kein Aschenbecher. Daher wurde eine leere Getränkedose benutzt. Diese wurde tatsächlich über die ganze Zeit nicht entfernt geschweigeden durch einen richtigen Aschenbecher ersetzt. Zimmer in denen Schreibtische standen aber kein Stuhl dazu. Schreibtisch ohne ein Blatt Papier oder ein Stift. Keine Hotelinformation auf dem Zimmer wo was zu finden ist. Natürlich wird einem das beim Einchecken auf einem Tablett gezeigt. Aber wer kann sich das nach so einer Langen Anreise noch merken. Bilderhaken an der Wand, aber das Bild fehlt. Keine Liebe zum Detail zu erkennen. Die Badewanne wurde leider für winzig kleine Menschen gebaut. Ich mit meine 1,77cm habe keine Chance nur annähernd sowas wie baden zu können. Der eingebaute Whirlpool hätte man sich auch sparen können. Die Düsen sahen auch nicht gepflegt aus. Die einen hatten ein Bügelbrett aber kein Bügeleisen und umgekehrt. Nicht funktionierende Kaffeemaschinen. Duschwasser schwankt in Sekunden von eiskalt zu kochend heiß. Sehr gefährlich!! Die hotelanlage ist sehr gepflegt und wirklich schön. Der Pool war grundsätzlich viel zu kalt! Sehr schade da ich gerne täglich meine Runden schwimme und das in 14 Tagen nicht konnte. Das a' la carte Frühstück war sehr gut und mit viel Auswahl. Das Frühstücksbüffet lies jedoch zu wünschen übrig. Sehr kleine Auswahl. Für einen 14 tägigen Aufenthalt definitiv zu wenig. Ständig zu wenig Brotauswahl. Croissant suchte man vergeblich. Manchmal gab es Mini Croissants. Manchmal! Ein Toaster für so viele Gäste am Morgen war viel zu wenig! Schlange stehen war Standart. Getoppt wurde das nur noch durch die viel zu laute und unpassende Musik die aus einer schlechten Musikbox dröhnte die direkt neben dem Toaster stand. In der zweiten Woche unseres Aufenthaltes hatten wir alle das Gefühl das wir auch nicht gerne bedient werden. Oft mussten wir uns Besteck selbst aus der Schublade holen weil wir schlicht weg ignoriert wurden. Das gilt auch für das bitten um Kaffee oder Saft. Der Service am Strand funktionierte meist sehr gut. Jedoch keine gepolsterten auflagen auf den liegen. Leider gibt es auch nicht so gute Erfahrungen in den so hoch gelobten a'la Carts Restaurants zu berichten. Die Qualität der Speisen ist ok. Aber mehr nicht. Leider ist das Essen grundsätzlich lauwarm. Außer beim Asiaten. Teppanyaki, das wird vor den Augen zubereitet und daher heiß. Sehr kleine Portionen! Und leider wird sehr gerne etwas vergessen zu bringen. Wir haben alle Restaurants durch probiert und sind danach täglich nach Playa del Carmen zum Essen gegangen. Bis auf den Asiaten. Da waren wir zwei mal. Und nun komme ich zu einem absoluten "no go" in einem so angeblich hochrangigen Hotel. Nach unserem Abendessen außerhalb haben wir uns in unserer Hotelbar immer noch zusammengesetzt um etwas zu trinken. Der Service war so zögerlich das man das Gefühl hatte das Personal wird angewiesen so wenig wie möglich auszuschenken. Ein Barkeeper für den innen und Außenbereich war meist viel zu wenig. Und dann gab es die Getränke in einem Plastik Glas! Ein Leading of the world Hotel und die benutzen Plastik Gläser in ihrer Bar! Am Strand hab ich absolutes Verständnis dafür. Aber an der Bar? Als Mann darf man nur mit lange Hose ins Restaurant und an der Bar wir Strand Niveau aufgefahren! Als wir uns das erste mal darüber beschwerten versicherte man uns dies zu ändern. Aber leider passierte das nicht. An einem anderen Abend kam zu den Plastik Gläsern auch noch ein unverschämter Barkeeper dazu. Everisto so der Name des Herren! Erst beschwerte ich mich an der Lobby über die plastik Becher. Man sagte mir das man sich darum kümmern würde. Der Barkeeper war mieß gelaunt, unfreundlich, ignorant und frech dazu. Wir baten um eine Flasche Wein da wir zu sechst waren und der Barkeeper uns mehr ignoriert als bedient hat. Dies wurde uns verweigert. Wenn wir eine Flasche wollen sollen wir dafür bezahlen. Wir sagten das es nicht sein kann das wir hier keine Flasche bekommen aber auf dem Zimmer eine über den roomservice bekommen. Der nette Herr forderte uns auf doch aufs Zimmer zu gehen! Als ich auf das Namensschild des Herren geschaut habe um ihn mir zu notieren kam ein aggressives "hey" zurück. Die Lage war kurz vor dem eskalieren. Leading Hotel of the world! Wieder ging ich zur Rezeption um mich über den Herren zu beschweren. Mehr als ein yes mam bekam ich nicht! Zwischenzeitlich beschwerten sich auch andere Gäste über das Verhalten des Barkeepers. Bis zum Ende unseres Urlaubs gab es seitens des Hotel keine Reaktion auf den Vorfall. Wir haben zweimal bei unserem concierge wegen dem Vorfall nachgefragt. Nichts! Ich würde mal sagen der Service war beim erhält unseres Geldes beendet!! Herausragend zu erwähnen war ein Barkeeper namens José!! So freundlich und zuvorkommend, bemüht und engagiert. Top top top ! Resümee über dieses Hotel, Nie wieder!!
    Round Indicators
    Rike42 Düsseldorf, Deutschland. 11/24/2016 Reisen mit Freunden

    “"Wunderschönes Hotel"”

    Wir waren eine Woche in diesem tollen Hotel am Stand von Playa del Carmen. Allein wenn man zur Rezeption geht, kommt man das erste mal ins Staunen. Ein gigantisch großer Raum mit geschmackvoller Einrichtung. Die Begüßung war sehr herzlich. Das Hotel sowie die Zimmer waren in einem top Zustand. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam ohne dabei aufdringlich zu wirken. Leider war von den fünf Restaurants nur zwei geöffnet wegen Renovierung. Bezüglich des Essens kann ich nur für die zwei verbliebenen sprechen und das war echt klasse. Ich würde dieses Hotel jederzeit wieder besuchen. Wenn man am Strand lang geht, erreicht man den Ort Playa del Carmen in einer halben Stunde.

    Guest_Experience_RH, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiert
     Dear Guest, Your appreciation about our service and our staff is the best reward for us, the team at the Royal Hideaway work very hard to exceed your expectations, to provide the high level of service we are well known for and we are very proud of what this resort represents, comments such as yours are very motivating for the entire team. Kind Regards,

    Round Indicators
    Michael H Hutthurm, Deutschland. 06/03/2016 Paare

    “Einfach top!”

    Wir hatten das Glück, in diesem tollen Hotel einchecken zu dürfen. Ein Urlaubstraum. Unser Hotelzimmer war sehr groß und geräumig. Die Verpflegung war eine der besten, die ich in einem Urlaubshotel erhalten habe. Frühstücksbuffet mit allem drum und dran und mit herrlichen Strandausblick. Mittags und abends wurde a la carte serviert....hervorragende. Der Service des Personals war ausgezeichnet. Hierbei muß unser Concier Edgar gelobt werden, der uns alle Fragen und Wünsche erledigt hat. Und der Strand ist ein absoluter Traum. Dieses Hotel ist mehr als zu empfehlen!

    Teresa A, General Manager von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiert
     Dear Valued Guest, Thank you for taking the time to share your recent holiday experience with us. We work very hard to provide the high level of service we are well known for at the Royal Hideaway and comments such as yours are very motivating for the entire team. Thank you once again for taking the time to post your review. We hope you give us the opportunity to welcome you to the hotel again soon. Kind regards

    Round Indicators
    Snupl-Tschini Ebersberg. 05/19/2016 Paare

    “Tophotel - einfach hervorragend👍💛👍”

    Das Royal Hideaway ist ein wunderschönes Erwachsenenhotel in dem wir herrliche Tage genossen haben. Die Highlights sind: - rel. kleines fast schon familiäres Hotel auf absolutem Topniveau - wunderschöne Gartenanlage in der sich die einzelnen Wohngebäude mit den Zimmern (10-12 Einheiten) verteilen - Sehr große geräumige Zimmer; absolut ruhig (unser Zi-2725 hatte sogar Meerblick); sehr gemütlich; Wohl(n)gefühl pur - eigener, sehr grosser und breiter Strandabschnitt mit Puderzuckersand - 5 ausgezeichnete a la card Restaurants; kein nerviger Buffetbetrieb(!) - Service auf absolutem Topniveau; da gibt's wirklich nichts zu beanstanden und man fühlt sich stets gut 'bekümmert'. Das Royal Hideaway ist ein absolutes Tophotel und die lange Anreise aus Deutschland lohnt sich auf alle Fälle.

    Teresa A, General Manager von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiert
     Dear Valued Guest, We greatly appreciate the time you have taken to post your review regarding your recent holiday to the Royal Hideaway. We hold a great amount of importance in our guest satisfaction. We are delighted that you had such a wonderful holiday here, our team work very hard to ensure that all our guests have a momerable stay with us and will be very encouraged by your comments. It would be our pleasure to welcome you back again in the near future. Thank you once again for sharing your feedback with us. Kind regards,

    Round Indicators
    Urs F Zürich, Schweiz. 02/25/2016 Paare

    “Gutes Ferienhotel”

    Wir haben ein paar Tage im Royal Hideaway in Playacar verbracht. Die Adults Only Anlage ist schön gemacht und sehr ruhig. Besonders positiv fanden wir die Freundlichkeit des Personals sowie die überdurchschnittlich guten Massagen (Juan). Auch positiv war, dass jederzeit Liegen am Pool und am Strand verfügbar waren. Unser Zimmer war etwas düster (Erdgeschoss) aber sehr zweckmässig und sauber. Im tropischen Klima wird halt der eine oder andere "Defekt" schneller sichtbar, was uns aber nicht störte. Wir sind schon in zahlreichen Lateinamerikanischen Ländern gewesen - und mehrfach in Mexiko - deshalb haben uns die kleinen Mängel nicht überrascht (Weckruf am Abreisetag erfolge nicht; angebotene Zeitung wurde nie gebracht, etc.). Unsere Concierge Amy hat uns aber jederzeit tatkräftig und sehr freundlich unterstützt. Auch Paolo (Pool, Animation) war äusserst zuvorkommend und hilfsbereit. Das Essen fanden wir in Ordnung, jedoch nicht überwältigend. Am besten gefiel uns das asiatische Restaurant "Azia". Das Zentrum von Playa del Carmen ist in rund 20 Minuten (zu Fuss) zu erreichen; bietet aber für unser Empfinden nichts Wichtiges. Sollten wir wieder an die Riviera Maya reisen, so würden wir das Royal Hideaway definitiv in Betracht ziehen.

    Teresa A, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiert
     Sehr geehrter Gast, Es gibt mir eine große Freude, in so eine wunderbare Überblick über unser Resort und das Personal zu lesen. Wir freuen uns, Ihnen den großen Dienst, den wir alle unsere Gäste zu bieten streben erhalten haben. Es wird uns eine Freude, Sie wieder in der nahen Zukunft zu bewirten. Mit freundlichen Grüßen

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • februar 18 2017
    • Stuttgart, Deutschland
    • Reisen mit Freunden

    Patricia022017

    “Kein Leading Hotel of the World”


    Leider ist dieses Hotel nur zu empfehlen wenn man auf gewisse Dinge keinen Wert legt. Wir waren eine Gruppe von 12 Leuten. Ich fasse jetzt zusammen was wir so täglich zu berichten hatten. Jeder von uns erlebte das die Zimmer Reinigung nicht täglich statt fand. Wir hatten auch ein Raucher dabei. Geraucht wurde nur auf dem Balkon. Leider gab es kein Aschenbecher. Daher wurde eine leere Getränkedose benutzt. Diese wurde tatsächlich über die ganze Zeit nicht entfernt geschweigeden durch einen richtigen Aschenbecher ersetzt. Zimmer in denen Schreibtische standen aber kein Stuhl dazu. Schreibtisch ohne ein Blatt Papier oder ein Stift. Keine Hotelinformation auf dem Zimmer wo was zu finden ist. Natürlich wird einem das beim Einchecken auf einem Tablett gezeigt. Aber wer kann sich das nach so einer Langen Anreise noch merken. Bilderhaken an der Wand, aber das Bild fehlt. Keine Liebe zum Detail zu erkennen. Die Badewanne wurde leider für winzig kleine Menschen gebaut. Ich mit meine 1,77cm habe keine Chance nur annähernd sowas wie baden zu können. Der eingebaute Whirlpool hätte man sich auch sparen können. Die Düsen sahen auch nicht gepflegt aus. Die einen hatten ein Bügelbrett aber kein Bügeleisen und umgekehrt. Nicht funktionierende Kaffeemaschinen. Duschwasser schwankt in Sekunden von eiskalt zu kochend heiß. Sehr gefährlich!! Die hotelanlage ist sehr gepflegt und wirklich schön. Der Pool war grundsätzlich viel zu kalt! Sehr schade da ich gerne täglich meine Runden schwimme und das in 14 Tagen nicht konnte. Das a' la carte Frühstück war sehr gut und mit viel Auswahl. Das Frühstücksbüffet lies jedoch zu wünschen übrig. Sehr kleine Auswahl. Für einen 14 tägigen Aufenthalt definitiv zu wenig. Ständig zu wenig Brotauswahl. Croissant suchte man vergeblich. Manchmal gab es Mini Croissants. Manchmal! Ein Toaster für so viele Gäste am Morgen war viel zu wenig! Schlange stehen war Standart. Getoppt wurde das nur noch durch die viel zu laute und unpassende Musik die aus einer schlechten Musikbox dröhnte die direkt neben dem Toaster stand. In der zweiten Woche unseres Aufenthaltes hatten wir alle das Gefühl das wir auch nicht gerne bedient werden. Oft mussten wir uns Besteck selbst aus der Schublade holen weil wir schlicht weg ignoriert wurden. Das gilt auch für das bitten um Kaffee oder Saft. Der Service am Strand funktionierte meist sehr gut. Jedoch keine gepolsterten auflagen auf den liegen. Leider gibt es auch nicht so gute Erfahrungen in den so hoch gelobten a'la Carts Restaurants zu berichten. Die Qualität der Speisen ist ok. Aber mehr nicht. Leider ist das Essen grundsätzlich lauwarm. Außer beim Asiaten. Teppanyaki, das wird vor den Augen zubereitet und daher heiß. Sehr kleine Portionen! Und leider wird sehr gerne etwas vergessen zu bringen. Wir haben alle Restaurants durch probiert und sind danach täglich nach Playa del Carmen zum Essen gegangen. Bis auf den Asiaten. Da waren wir zwei mal. Und nun komme ich zu einem absoluten "no go" in einem so angeblich hochrangigen Hotel. Nach unserem Abendessen außerhalb haben wir uns in unserer Hotelbar immer noch zusammengesetzt um etwas zu trinken. Der Service war so zögerlich das man das Gefühl hatte das Personal wird angewiesen so wenig wie möglich auszuschenken. Ein Barkeeper für den innen und Außenbereich war meist viel zu wenig. Und dann gab es die Getränke in einem Plastik Glas! Ein Leading of the world Hotel und die benutzen Plastik Gläser in ihrer Bar! Am Strand hab ich absolutes Verständnis dafür. Aber an der Bar? Als Mann darf man nur mit lange Hose ins Restaurant und an der Bar wir Strand Niveau aufgefahren! Als wir uns das erste mal darüber beschwerten versicherte man uns dies zu ändern. Aber leider passierte das nicht. An einem anderen Abend kam zu den Plastik Gläsern auch noch ein unverschämter Barkeeper dazu. Everisto so der Name des Herren! Erst beschwerte ich mich an der Lobby über die plastik Becher. Man sagte mir das man sich darum kümmern würde. Der Barkeeper war mieß gelaunt, unfreundlich, ignorant und frech dazu. Wir baten um eine Flasche Wein da wir zu sechst waren und der Barkeeper uns mehr ignoriert als bedient hat. Dies wurde uns verweigert. Wenn wir eine Flasche wollen sollen wir dafür bezahlen. Wir sagten das es nicht sein kann das wir hier keine Flasche bekommen aber auf dem Zimmer eine über den roomservice bekommen. Der nette Herr forderte uns auf doch aufs Zimmer zu gehen! Als ich auf das Namensschild des Herren geschaut habe um ihn mir zu notieren kam ein aggressives "hey" zurück. Die Lage war kurz vor dem eskalieren. Leading Hotel of the world! Wieder ging ich zur Rezeption um mich über den Herren zu beschweren. Mehr als ein yes mam bekam ich nicht! Zwischenzeitlich beschwerten sich auch andere Gäste über das Verhalten des Barkeepers. Bis zum Ende unseres Urlaubs gab es seitens des Hotel keine Reaktion auf den Vorfall. Wir haben zweimal bei unserem concierge wegen dem Vorfall nachgefragt. Nichts! Ich würde mal sagen der Service war beim erhält unseres Geldes beendet!! Herausragend zu erwähnen war ein Barkeeper namens José!! So freundlich und zuvorkommend, bemüht und engagiert. Top top top ! Resümee über dieses Hotel, Nie wieder!!


    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • november 24 2016
    • Düsseldorf, Deutschland
    • Reisen mit Freunden

    Rike42

    “"Wunderschönes Hotel"”


    Wir waren eine Woche in diesem tollen Hotel am Stand von Playa del Carmen. Allein wenn man zur Rezeption geht, kommt man das erste mal ins Staunen. Ein gigantisch großer Raum mit geschmackvoller Einrichtung. Die Begüßung war sehr herzlich. Das Hotel sowie die Zimmer waren in einem top Zustand. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam ohne dabei aufdringlich zu wirken. Leider war von den fünf Restaurants nur zwei geöffnet wegen Renovierung. Bezüglich des Essens kann ich nur für die zwei verbliebenen sprechen und das war echt klasse. Ich würde dieses Hotel jederzeit wieder besuchen. Wenn man am Strand lang geht, erreicht man den Ort Playa del Carmen in einer halben Stunde.


    Guest_Experience_RH, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiert
    Dear Guest, Your appreciation about our service and our staff is the best reward for us, the team at the Royal Hideaway work very hard to exceed your expectations, to provide the high level of service we are well known for and we are very proud of what this resort represents, comments such as yours are very motivating for the entire team. Kind Regards,

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • juni 3 2016
    • Hutthurm, Deutschland
    • Paare

    Michael H

    “Einfach top!”


    Wir hatten das Glück, in diesem tollen Hotel einchecken zu dürfen. Ein Urlaubstraum. Unser Hotelzimmer war sehr groß und geräumig. Die Verpflegung war eine der besten, die ich in einem Urlaubshotel erhalten habe. Frühstücksbuffet mit allem drum und dran und mit herrlichen Strandausblick. Mittags und abends wurde a la carte serviert....hervorragende. Der Service des Personals war ausgezeichnet. Hierbei muß unser Concier Edgar gelobt werden, der uns alle Fragen und Wünsche erledigt hat. Und der Strand ist ein absoluter Traum. Dieses Hotel ist mehr als zu empfehlen!


    Teresa A, General Manager von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiert
    Dear Valued Guest, Thank you for taking the time to share your recent holiday experience with us. We work very hard to provide the high level of service we are well known for at the Royal Hideaway and comments such as yours are very motivating for the entire team. Thank you once again for taking the time to post your review. We hope you give us the opportunity to welcome you to the hotel again soon. Kind regards

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • mai 19 2016
    • Ebersberg
    • Paare

    Snupl-Tschini

    “Tophotel - einfach hervorragend👍💛👍”


    Das Royal Hideaway ist ein wunderschönes Erwachsenenhotel in dem wir herrliche Tage genossen haben. Die Highlights sind: - rel. kleines fast schon familiäres Hotel auf absolutem Topniveau - wunderschöne Gartenanlage in der sich die einzelnen Wohngebäude mit den Zimmern (10-12 Einheiten) verteilen - Sehr große geräumige Zimmer; absolut ruhig (unser Zi-2725 hatte sogar Meerblick); sehr gemütlich; Wohl(n)gefühl pur - eigener, sehr grosser und breiter Strandabschnitt mit Puderzuckersand - 5 ausgezeichnete a la card Restaurants; kein nerviger Buffetbetrieb(!) - Service auf absolutem Topniveau; da gibt's wirklich nichts zu beanstanden und man fühlt sich stets gut 'bekümmert'. Das Royal Hideaway ist ein absolutes Tophotel und die lange Anreise aus Deutschland lohnt sich auf alle Fälle.


    Teresa A, General Manager von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiert
    Dear Valued Guest, We greatly appreciate the time you have taken to post your review regarding your recent holiday to the Royal Hideaway. We hold a great amount of importance in our guest satisfaction. We are delighted that you had such a wonderful holiday here, our team work very hard to ensure that all our guests have a momerable stay with us and will be very encouraged by your comments. It would be our pleasure to welcome you back again in the near future. Thank you once again for sharing your feedback with us. Kind regards,

    BEWERTUNG

    Round Indicators

    • februar 25 2016
    • Zürich, Schweiz
    • Paare

    Urs F

    “Gutes Ferienhotel”


    Wir haben ein paar Tage im Royal Hideaway in Playacar verbracht. Die Adults Only Anlage ist schön gemacht und sehr ruhig. Besonders positiv fanden wir die Freundlichkeit des Personals sowie die überdurchschnittlich guten Massagen (Juan). Auch positiv war, dass jederzeit Liegen am Pool und am Strand verfügbar waren. Unser Zimmer war etwas düster (Erdgeschoss) aber sehr zweckmässig und sauber. Im tropischen Klima wird halt der eine oder andere "Defekt" schneller sichtbar, was uns aber nicht störte. Wir sind schon in zahlreichen Lateinamerikanischen Ländern gewesen - und mehrfach in Mexiko - deshalb haben uns die kleinen Mängel nicht überrascht (Weckruf am Abreisetag erfolge nicht; angebotene Zeitung wurde nie gebracht, etc.). Unsere Concierge Amy hat uns aber jederzeit tatkräftig und sehr freundlich unterstützt. Auch Paolo (Pool, Animation) war äusserst zuvorkommend und hilfsbereit. Das Essen fanden wir in Ordnung, jedoch nicht überwältigend. Am besten gefiel uns das asiatische Restaurant "Azia". Das Zentrum von Playa del Carmen ist in rund 20 Minuten (zu Fuss) zu erreichen; bietet aber für unser Empfinden nichts Wichtiges. Sollten wir wieder an die Riviera Maya reisen, so würden wir das Royal Hideaway definitiv in Betracht ziehen.


    Teresa A, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiert
    Sehr geehrter Gast, Es gibt mir eine große Freude, in so eine wunderbare Überblick über unser Resort und das Personal zu lesen. Wir freuen uns, Ihnen den großen Dienst, den wir alle unsere Gäste zu bieten streben erhalten haben. Es wird uns eine Freude, Sie wieder in der nahen Zukunft zu bewirten. Mit freundlichen Grüßen

    Schließen 

    Zurück Finden Sie ein Hotel

    Hotels in Mexiko

    Auswählen Mexiko

    Hotels in Spanien

    Auswählen Spanien

    Ich reise von

    ALLES A B C D E F G H I J K L M N Ñ O P Q R S T U V W X Y Z

    a

      Falsche Daten
      Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein

    ÜBERNACHTUNGEN

    (Optionale Daten)

    Ein Rabatt- oder Promotion-Code ist eine Kombination aus Buchstaben und/oder Zahlen für eine Preisermäßigung auf den Normalpreis. Als Mitglied von my Barceló können Sie bei speziellen Kampagnen Rabattcodes erhalten, wenn Sie uns in den sozialen Netzwerken folgen oder Ihre Buchung auf Barcelo.com vornehmen. 

    Wenn Sie über einen Rabattcode verfügen, geben Sie diesen ein, um bei Ihrer Buchung in den Genuss des betreffenden Preisnachlasses zu kommen. Der Preisnachlass wird nicht auf Preise von Extras angewandt. Der gesamte Preisnachlass kann maximal 25 % betragen (außer für letzte Zimmer), wobei die Kombination eines Rabattcodes mit besonderen Preisnachlässen möglich ist. Pro Buchung kann nur ein Rabattcode genutzt werden.

    Die Preise werden geladen...
    Für das Hotel stehen keine Preise zur Verfügung

    Garantiert bester Onlinepreis

    Wenn Sie anderswo einen günstigeren Preis finden, bieten wir Ihnen den allergünstigsten.

    Wir erstatten Ihnen die Differenz und gewähren 10 % zusätzlichen Rabatt auf den endgültigen Buchungspreis. Mehr Informationen erhalten...