Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Für viele ist San Sebastián gleichbedeutend mit dem Strand Playa de la Contxa. Jedoch ist das bekannteste Fotomotiv der baskischen Hauptstadt nur eines der vielen Gesichter, die die Stadt zu bieten hat. Sie von den Barceló Hotels & Resorts in San Sebastián aus zu erkunden, ist eine ideale Option.

Die Eleganz des neueren Teils der Stadt

An den breiten Straßen und modernen Details, die die Gebäude hier aufweisen, wie das Gebäude der Regionalregierung Diputación Foral, das Postgebäude, das Rathaus oder die Kathedrale Buen Pastor, erkennt man leicht, dass man sich im moderneren Teil der Stadt befindet. Dieses Viertel ist dafür gemacht, zu flanieren und sich in den Einkaufszentren zu vergnügen, wo jeder Winkel echte Eleganz verströmt. Bei einem Aufenthalt in den Barceló Hotels & Resorts in San Sebastián können Sie ganz bequem die „Perle des Nordens“ und ihren besonderen Charakter entdecken.

Die charismatische Altstadt

Neben dem neuen Teil der Stadt existieren die Überreste der Altstadt, die aus einigen wenigen, von Barceló Hotels & Resorts in San Sebastián aus zugänglichen Straßen besteht. Hier befinden sich die Basilika Santa María, die Pfarrkirche San Vicente sowie das Theater Victoria Eugenia und das Hotel María Cristina nahe der Flussmündung, alles klassische Gebäude aus der Belle Époque. Auf der anderen Seite des Flusses liegt der Kursaal, das Kultur- und Kongresszentrum der Stadt. Das Ufer bietet Entspannung für Surfer, die sich am Strand Playa de Zurriola vergnügen.

Der kantabrische Charakter

Die Stadt wäre jedoch nichts ohne den Einfluss Kantabriens. Neben Zurriola hat San Sebastián auch den Strand Playa de la Contxa zu bieten, der einen großen Teil der Stadt prägt, sowie Ondarreta, welcher am sogenannten „Windkamm“ endet – einer Skulptur, mit der der Künstler Chillida bewirken wollte, dass sich jeder, der in die Stadt kommt, unmittelbar in sie verliebt.

Warten Sie nicht länger und wählen Sie aus den Hotels in San Sebastián, um die Anmut Kantabriens zu erleben.