Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Das seit Langem als das Mekka der Naturliebhaber geltende Costa Rica bietet seinen Gästen Luxushotels in einer beeindruckenden Umgebung. Am Golf von Papagayo wurden die Standorte der Hotels an den schönen Stränden entlang der Pazifikküste sorgfältig ausgewählt. Die Hotelkomplexe an der Bahía Culebra bieten den Gästen Zugang zu weißen Sandstränden mit sanfter Brandung und tropischem Wald im Hintergrund. Die Besucher, die das Binnenland erkunden, werden die Nationalparks und die Naturschutzgebiete der Provinz Guanacaste entdecken, in deren Berglandschaft mehrere alte Vulkane und eine reichhaltige exotische Fauna warten. Costa Rica machte den Umweltschutz bereits 1948 zur Priorität, als das Land die Armee auflöste, um in Ökologie und Bildung zu investieren. Diese Strategie trägt insbesondere im atemberaubenden Nordwesten des Landes Früchte, wo ein wunderbares Gleichgewicht zwischen Luxustourismus und Umweltbewusstsein herrscht.

Idyllische Strände

In der Region gibt es eine Vielzahl von spektakulären Stränden, und die All-inclusive-Luxushotels direkt am Meer liegen in den schönsten Buchten mit weißem Sand und türkisblauem Wasser. Die Hotels in Papagayo verfügen über abgelegene Bereiche zum Sonnen, Schwimmen oder Windsurfen. Die Küsten sind gesäumt von tropischen Bäumen, so dass die Badenden sich im Schatten entspannen können. Einige der Ferienanlagen sind nur für Erwachsene und bieten spezielle Serviceleistungen für Frischverheiratete, Paare, die einen Romantikurlaub verbringen möchten, und Gruppen von Freunden an. Bei ganzjährigem Sonnenschein und Temperaturen zwischen 26 °C und 32 °C eignet sich das Wetter in Costa Rica immer für einen Strandbesuch. Das kristallklare Wasser ist perfekt zum Tauchen, Schnorcheln, Kanufahren oder Segeln. Papagayo zeichnet sich vor allem durch den großen Komfort aus, beispielsweise dank der asphaltierten Straßen vom Flughafen zu den Hotels. Diese verfügen wiederum über luxuriöse Hoteleinrichtungen wie Pools, Badestrände und Restaurants. Das alles für einen traumhaften Urlaub.

Abenteuer unter freiem Himmel

Dank der Abenteuertouren, die mit Hin- und Rücktransport zum Hotel in der Region angeboten werden, ist es noch einfacher, die wunderschönen Gebirgslandschaften von Guanacaste zu erkunden. Die wichtigsten der zahlreichen möglichen Reiseziele sind der Nationalpark Palo Verde und der Cañón Guachipelín. Die sympathischen und erfahrenen Reiseführer zeigen den Reisenden die unglaubliche Natur der Region, insbesondere die Affen und Faultiere. Naturliebhaber dürfen sich diese beiden Spezies auf keinen Fall entgehen lassen. Außerdem ist es möglich, bunten Fröschen, Papageien, Eidechsen und durch die Blätter fliegenden Schmetterlingsschwärmen zu begegnen. Besondere Emotionen können die Gäste beim Wildwasser-Rafting, auf der Seilrutsche, beim Reiten oder beim Mountainbiking erleben. Unabhängig vom gewählten Transportmittel – zum Beispiel einem komfortablen, klimatisierten Kleinbus – ist die Aussicht auf die Vulkane, Wasserfälle und Regenwälder in den Parks im Binnenland und den Naturschutzgebieten in der Provinz Guanacaste einfach atemberaubend.