Menü

Schließen

Wohin willst du gehen?
1 2
Rabatte
Vergleichen
Fangen Sie an zu vergleichen!
Klicken Sie auf Vergleichen, um die Unterschiede zwischen zwei oder mehr Hotels zu vergleichen.
Karte
Vergleichen
Weiterlesen
0/3 ausgewählte Hotels zum Vergleich
Vergleichen Sie bis zu 3 Hotels und buchen Sie das Hotel, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Auch wenn die Stadt nicht direkt am Mar Menor liegt, duftet es in Murcia nach Meer. Es ist schlicht unmöglich, diese Stadt von ihrem ausgeprägten mediterranen und seefahrtsorientierten Charakter zu trennen, der in ihrer Architektur, ihrer Geschichte und selbstverständlich in ihrer Gastronomie zum Ausdruck kommt. Dank der Kombination dieser drei Elemente bieten die Hotels in Murcia den Reisenden alles, was sie sich im Urlaub wünschen können: eine komfortable, moderne Unterkunft mit guter Anbindung in einer für Entspannung perfekten Umgebung.

Was Sie bei einem Kurzurlaub in Murcia unbedingt gesehen haben sollten

Die Zeit ist in einer Stadt wie Murcia keine Einschränkung. Im Zentrum befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt, die alle bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln erreichbar sind. Die am Río Segura im Zentrum gelegenen Hotels sind besonders praktisch für alle, die nur kurz in der Stadt bleiben können und ihren Kurzurlaub in Murcia nutzen möchten, um die Hauptattraktionen zu sehen.

Viele Besucher kommen wegen einer Geschäftsreise nach Murcia und andere entscheiden sich, auf dem Weg zwischen Andalusien und Valencia in der Stadt Station zu machen. Beide Arten von Reisenden profitieren davon, dass es möglich ist, die Stadt in kurzer Zeit zu besichtigen und ihren Charme an einem Tag zu entdecken. Dazu beginnt man am besten auf der Plaza de las Flores und in den sie umgebenden Fußgängerstraßen. In diesem Geschäfts- und Handwerkerviertel, das seinen Ursprung im Mittelalter hat, findet ein Großteil des täglichen Lebens statt. Nachdem sie an der Kathedrale vorbeigekommen sind und die Straßen Trapería, Jabonerías und Platería hinter sich gelassen haben, nehmen Besucher wie Einheimische für gewöhnlich die typische Tapa „Marinera“, einen russischen Salat mit einem Brot mit Sardelle, zu sich, um den Appetit für weitere kulinarische Spezialitäten der Region Murcia, wie zum Beispiel Zarangollo, Kabeljauklößchen oder Paparajotes, anzuregen.

Abends empfiehlt sich ein Spaziergang am Nordufer des Río Segura, bei dem der Monumentalkomplex San Juan de Dios, die Puente Viejo, das La-Sardina-Monument und der Paseo del Malecón lohnenswerte Stationen sind, bevor man zum Hotel zurückkehrt.

Hotels in Murcia für einen luxuriösen Aufenthalt

Der Leitsatz auf dem Wappen der Stadt ist eine Einladung an jeden Reisenden: „Das Alte und das Neue loben und lieben“. Vielleicht fasst dieser Satz den Charme dieser Gegend und ihre Attraktivität als Destination für einen Urlaub in Murcia perfekt zusammen. Moderne und Tradition haben in dieser sich ständig erneuernden Stadt, die den Charme und die Frische ihrer charakteristischen Umgebung bewahrt hat und die zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO zählt, ein wunderbares Gleichgewicht gefunden.

Auch in den Hotels zeigt sich die für die Stadt typische Ergänzung von Tradition und Innovation. Die Hotels in Murcia wie das Occidental Murcia Siete Coronas leben von der Kultur und Tradition der Stadt und bieten ihren Gästen ein authentisches Erlebnis, ohne Verzicht auf Luxus und modernsten Komfort. Die Hotels der Barceló Hotel Group sind elegant und innovativ. Egal, ob auf einer Urlaubs- oder Geschäftsreise, bieten sie den Gästen das perfekte Ambiente, um zu entspannen und alle Möglichkeiten der Stadt auszuschöpfen. Sie sind ohne Zweifel ein Bezugspunkt für jeden Reisenden, der Wert auf Komfort, Ruhe und eine hochwertige persönliche Behandlung während seines Aufenthalts legt.