Flitterwochen in der Karibik: Ideen für romantische Aktivitäten
READING

Flitterwochen in der Karibik: Tipps für romanti...

Flitterwochen in der Karibik: Tipps für romantische Unternehmungen

Ihr denkt darüber nach, eure Flitterwochen in der Karibik zu verbringen? Eine gute Wahl! Diese Region der Erde hat nicht nur traumhafte Landschaften und Strände zu bieten, sondern auch ein enormes Angebot an Aktivitäten, von Sport über Abenteuer bis hin zu Kultur und Gastronomie. Und auch romantische Aktivitäten zu zweit kommen hier alles andere als zu kurz. Natürlich ist jedes Paar anders: vielleicht seid ihr die typischen Abenteurer, die im Urlaub Aktivitäten wie Canyoning oder Bungee Jumping nachgehen; oder vielleicht seid ihr Kulturfreunde, die kein Museum auslassen. Trotzdem gibt es ein paar romantische Klassiker, die bei einer Hochzeitreise in die Karibik nicht fehlen sollten, ganz egal, welcher Reisetyp man ist. Viele davon kann man direkt in den besten Hotels für Flitterwochen organisieren lassen, so dass man sich um nichts zu kümmern braucht. Lasst euch bei uns für die schönsten Flitterwochen inspirieren!

Wanderung zu einem einsamen Wasserfall: die romantische Location schlechthin

Wer schon mal in der Karibik war und mit einer Ausflugsgruppe zu einem berühmten Wasserfall gebracht wurde, ist vielleicht etwas enttäuscht gewesen. Denn was auf Fotos wie ein einsamer, idealer Ort zum Baden aussieht – die romantische Location schlechthin –, muss in Wirklichkeit mit hunderten von Touristen geteilt werden. Es gibt aber zum Glück auch wirklich einsame Wasserfälle, die ihr ganz für euch alleine haben könnt. Selbstverständlich sind diese nicht mit dem Auto zu erreichen (das könnte ja jeder!). Wenn ihr ein sportliches Paar seid, könnt ihr zu einigen herrlichen Wasserfällen der Karibik einfach wandern, wie etwa zu dem von La Jalda in der Dominikanischen Republik. Wenn ihr aber für eine besondere Hochzeitsreise auf den ganz großen Luxus setzt, dann werden auch Hubschraubertouren zu einigen Wasserfällen angeboten.

Flitterwochen in der Karibik bieten viele Möglichkeiten für Paare.

Romantische Bootsfahrt in den Sonnenuntergang

Das kann man natürlich nicht nur im Karibik-Urlaub machen. Aber was so schön und romantisch klingt, ist in unseren Breiten oft eher eine zugige, kalte und wackelige Angelegenheit. Am Abend sinken die Temperaturen auf See stark, so dass die romantische Bootsfahrt schnell zu einer Zitterpartie werden kann. Nicht so in der Karibik. Hier sorgt das ganzjährig milde Klima für eine angenehm hohe Wasser- und Lufttemperatur auch am Abend, so dass man bequem den Sonnenuntergang vom Wasser aus beobachten kann. Insbesondere an Buchten, die von einem Korallenriff geschützt werden, ist dieses Erlebnis einmalig, da hier auch der Wellengang sehr gering ist. Eine schöne Alternative für sportliche Paare ist eine nächtliche Kajak-Fahrt.

Ein Muss bei Flitterwochen in der Karibik: Abendessen am Strand

Hiermit ist natürlich kein Picknick gemeint. Die schönsten Hotels für Flitterwochen in der Karibik richten auf Wunsch ein romantisches, gepflegtes Dinner zu Fackelschein am Karibik-Strand aus, bei dem man auf keinen Luxus zu verzichten braucht. Wie gesagt ist die karibische Nacht angenehm mild und warm. Man kann nachts praktisch die gleiche Kleidung tragen wie am Tage. Aber für einen solchen Anlass kleidet man sich natürlich elegant, auch wenn man am Strand ist.

Flitterwochen in der Karibik sind etwas ganz Besonderes.

Ausflug auf eine einsame karibische Insel

Man kennt natürlich die typischen Ausflüge auf Inseln wie Saona in der Dominikanischen Republik oder Vieques in Puerto Rico. Diese Inseln sind aber vergleichsweise noch ziemlich groß und bewohnt. Wenn wir an eine einsame karibische Insel denken, kommen uns jedoch eher Bilder aus Piratenfilmen den Sinn: ein Häufchen weißer Sand und ein paar Kokospalmen, umgeben vom türkisblauen Wasser und sonst nichts. Und von diesen kleinen Inselchen gibt es auch tatsächlich ungeheuer viele in der Karibik, etwa die sogenannten Cays (oder Cayos auf Spanisch). Und natürlich kann man einige davon auch ansteuern, um sich einen Tag lang in einen Abenteuerroman hinein zu träumen. Wenn ihr Flitterwochen in Punta Cana macht, bietet sich beispielsweise ein Ausflug zu Isla Catalina oder der noch kleineren Isla Catalinita an, die unserer Vorstellung von einer einsamen Insel in der Karibik schon ziemlich entsprechen.

Stürzt euch ins Nachtleben: eines der Karibik-Highlights

Aus der Karibik sollte man nicht zurückkehren, ohne etwas vom bunten und tanzfreudigen Nachtleben gesehen zu haben, das gilt insbesondere für frisch verliebte Paare. Hier tanzen alle, ob Jung oder Alt, Groß oder Klein – jede Gelegenheit wird genutzt. Das wirkt ansteckend, und vielleicht entscheidet ihr euch ja sogar dazu, einen Salsa-oder Merengue-Kurs während eurer Flitterwochen in der Karibik zu machen. Es reicht aber auch, einfach zuzuschauen und das Spektakel zu genießen. Falls ihr nicht auf eigene Faust losziehen wollt, werden meist auch Touren durchs Nachtleben angeboten, um keine der Shows und Karibik-Highlights zu verpassen.

Flitterwochen in der Karibik sind nicht irgendein Urlaub.

Hubschrauberflug: das i-Tüpfelchen auf den besten Honeymoon in der Karibik

Die Schönheit der karibischen Landschaft mit den in allen Blautönen schillernden Gewässern und der üppigen Vegetation kommt bei einem Hubschrauberflug richtig zur Geltung. Wie oben bereits erwähnt, kann man mit dem Hubschrauber bestimmte Orte ansteuern, aber es lohnt sich auch, einfach einen Flug über eine Insel in der Karibik zu machen und die Aussicht zu genießen. Wie ein Gemälde erscheint einem der Farbenreichtum von oben – das Sahnehäubchen für außergewöhnliche Flitterwochen.

Verwöhnen lassen in den besten Hotels für Flitterwochen

Die besten Hotels für Flitterwochen in der Karibik sind diejenigen, die wirklich darauf spezialisiert sind. Wo man eine Partnermassage an der frischen Luft genießen, gemeinsam im Jakuzzi sitzen und den Champagner aufs Zimmer gebracht bekommen kann. Und wo man die oben beschriebenen Aktivitäten auch angeboten bekommt. Sprich: wo einem die Wünsche von den Augen abgelesen werden. Solche Hotels bieten normalerweise auch eine Hochzeitsreise mit Trauung an. So könnt ihr eventuell sogar eine symbolische Trauung am Strand organisieren lassen – nur für euch alleine.